- Bildquelle: ProSieben/Richard Hübner © ProSieben/Richard Hübner

Neben bekannten Elementen, die "Germany’s Next Topmodel" seit mehr als 15 Jahren auszeichnen, gibt es 2021 auch einige spannende Änderungen. Welche? Das liest du hier.

Im Clip: Welche Überraschung erwartet die #GNTM-Models beim Entscheidungswalk?

Ausdrucksstark beim Art-Shooting: Das passiert in Folge 11

"Beim Art-Shooting in den Baracken der Beelitzer Heilanstalt sind starke Nerven gefragt", erklärt Heidi. Die GNTM-Anwärterinnen müssen in pompösen Kleidern und großen Schmetterlingen vor der Kamera von Kristian Schuller posieren. Doch die Posen sind minimal. Was hier zählt, ist die Ausstrahlung. Kunstvoll geht es auch auf den Laufsteg. "Beim Thema Haute-Couture werden meine Mädchen selbst zu Kunstwerken", sagt Heidi. Ihre Kleider stellen berühmte Gemälde dar, deren Charakter die Mädchen beim Walk mit extravaganten Posen zum Ausdruck bringen müssen. Der Druck erhöht sich, denn in dieser Woche geht es um den Einzug in die Top 10.

Wer ist bei GNTM 2021 dabei? Tochter Leni, Gastjuroren und Fotografen 

Den Anfang macht der Mode-Designer Manfred Thierry Mugler. Doch die Designer-Legende bleibt keineswegs der einzige große Name, der sich in dieser Staffel die Ehre gibt. Dabei sind ebenfalls die Starfotograf Rankin und Ellen von Unwerth sowie Moderatorin Rebecca Mir und Komiker Otto Waalkes. Auch Heidi Klums Tochter Leni war in Folge 1 zu sehen. Hier findest du eine chronologische Auflistung aller Gastjuroren: 

Wer ist raus bei GNTM 2021?

Bei GNTM kämpfen derzeit noch 11 Kandidatinnen um den Titel "Germanys Next Topmodel" 2021.

In Folge 10 hat sich eine von Heidis Favoritinnen verabschiedet:

In Folge 9 sind zwei Models raus: 

In Folge 8 sind zwei Models aus dem Wettbewerb ausgeschieden:

In Folge 7 hat es eine Topmodel-Anwärterin nicht weitergeschafft: 

In Folge 6 hat sich ein Model verabschiedet: 

In Folge 5 ist eine Topmodel-Anwärterin nach Hause gegangen: 

In Folge 4 haben zwei Models die Show verlassen: 

In Folge 3 haben zwei Mädchen ihre Koffer gepackt: 

In Folge 2 haben sich zwei Mädchen verabschiedet: 

In Folge 1 mussten bereits diese sechs Models gehen:

"Germany's Next Topmodel" im Livestream und Liveticker

Der Donnerstag gehört zu "Germany's Next Topmodel" wie Ketchup zu den Pommes. Falls du aber die aktuelle Folge GNTM donnerstags um 20:15 Uhr nicht im Fernsehen mitverfolgen kannst, haben wir hier die Alternative für dich. Mit dem Livestream und dem Liveticker zu GNTM 2021 bist du auch ohne TV immer auf dem neuesten Stand. 

>>> Hier geht's zum Livestream <<<

>>> Hier geht's zum Liveticker <<<

Sendezeiten und Sendetermine von GNTM 2021:

  • 1. Folge: 4. Februar 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben (Zur ganzen Folge
  • 2. Folge: 11. Februar 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben (Zur ganzen Folge
  • 3. Folge: 18. Februar 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben (Zur ganzen Folge)
  • 4. Folge: 25. Februar 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben (Zur ganzen Folge)
  • 5. Folge: 4. März 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben (Zur ganzen Umstyling-Folge)
  • 6. Folge: 11. März 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben (Zur ganzen Folge)
  • 7. Folge: 18. März 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben (Zur ganzen Folge)
  • 8. Folge: 25. März 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben (Zur ganzen Folge)
  • 9. Folge: 1. April 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben (Zur ganzen Folge)
  • 10. Folge: 8. April 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben (Zur ganzen Folge)
  • 11. Folge: 15. April 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben 
  • 12. Folge: 22. April 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben 
  • 13. Folge: 29. April 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben 
  • 14. Folge: 6. Mai 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben 

Wann startet die neue Staffel? 

Das sind die GNTM-Kandidatinnen

Dieses Jahr hat Heidi Klum ihren Cast sehr divers zusammengesetzt: "Mir war es immer schon wichtig, so unterschiedlichen Mädchen wie möglich die Chance zu geben, 'Germany’s Next Topmodel' zu werden. Diversity liegt mir sehr am Herzen." Insgesamt haben sich 2021 über 17.000 junge Frauen bei der Model-Chefin beworben. 31 davon nimmt sie mit auf die Reise. 

Jedes Model kommt mit seiner eigenen Geschichte. Einige davon haben wir bereits vorgestellt: Da gibt es zum Beispiel Maria. Ihre ganze Familie ist gehörlos - schon in der dritten Generation. Das hindert sie aber nicht daran, bei "Germany's Next Topmodel" mitzumachen. Warum auch. "Ich habe dann meinen Mut zusammengenommen und gesagt: 'Das kann ich auch. Nicht nur Hörende, sondern auch ich als Gehörlose'", berichtet Maria selbstbewusst. 

Model-Anwärterin Romina sieht GNTM 2021 als einen Neuanfang: Sie hat sich von einem Lebensstil abgewendet, der ihr nicht gut getan hat. Damals setzte Romina noch auf Extensions und aufgespritzte Lippen. Doch in der 16. Staffel heißt es für sie: Back to the roots! 

Entdecke alle Steckbriefe in unserem Artikel "Das sind die Kandidatinnen der 16. Staffel von GNTM".

Wird es bei GNTM 2021 ein Umstyling geben?

Auch in der 16. Staffel von "Germany's Next Topmodel" gibt es eine Umstyling-Folge. Alle wichtigen Infos findest du hier: Wann kommt das große Umstyling?

Das ist neu bei GNTM 2021

Die 16. Staffel "Germany's Next Topmodel – by Heidi Klum" wird anders – und das erkennt man auf den ersten Blick. Das neue Design und das neue Logo kannst du hier entdecken. Welche Rolle Diversity in der aktuellen Staffel spielt und worauf sich Heidi Klum besonders freut, verrät sie im Interview.  

GNTM 2021: Der Titel-Song

Vor Kurzem wurde der Titel-Song der aktuellen Staffel veröffentlicht. Aber Achtung: Ohrwurm und Vorfreude garantiert! In dem Clip posiert und tanzt Heidi in einem spektakulären roten Kleid zum Opener-Song "White Lies" von VIZE x Tokio Hotel.

Eine Auflistung aller bisherigen Songs von "Germany's Next Topmodel" findest du im Artikel zu den Motiven der aktuellen GNTM-Kampagne.

Drehorte von "Germany's Next Topmodel" 2021

Das gab es noch nie bei GNTM: Zum allerersten Mal lautet das Produktions-Motto der Show: "Made in Europe!" Mit Staffel 16 ist der Traum zum Greifen nah - "Germany's Next Topmodel" wird komplett in Deutschland und Europa gedreht.

GNTM 2021: Corona-Maßnahmen und Änderungen

In diesen außergewöhnlichen Zeiten kommt bei der Produktion der 16. Staffel von "Germany’s Next Topmodel" ein umfangreiches Hygienekonzept zum Tragen.

Dazu ProSieben-Pressesprecher Christoph Körfer: "Sicherheit geht vor. Wir haben für #GNTM ein Hygienekonzept entwickelt, das weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht."

GNTM-Jury-Historie: Von 2006 bis heute

Aber wie hat GNTM 2006 eigentlich angefangen? Kurz vor Beginn der neuen Staffel, werfen wir einen Blick in die Vergangenheit.

2006 und 2007 bestand die Jury aus vier festen Mitgliedern: Dies waren Heidi Klum und drei weitere Experten aus der Modebranche. Von 2008 bis 2018 gab es dann pro Staffel neben Heidi zwei feste Juroren.

Zu den bekanntesten Namen, die bei der Suche nach "Germany’s Next Topmodel" unterstützten, gehören Bruce Darnell, Peyman Amin, Rolf Scheider, Thomas Hayo, Wolfgang Joop und Michael Michalsky.

GNTM: Spannende Änderungen

In den Staffel 11, 12 und 13 wurden die Nachwuchsmodels in zwei Teams eingeteilt, die jeweils angeleitet von einem Juroren gegeneinander antraten. Team Schwarz und Team Weiß (die Teams von Thomas Hayo und Wolfgang Joop, später dann Michael Michalsky) schickten jeweils mehrere Models ins Finale.

Die "Shoot Outs", bei denen zwei Models im direkten Duell aufeinandertreffen, gibt es seit 2017.

Seit 2019: GNTM mit Gastjuroren

Für Abwechslung sorgen seit Staffel 14 die wöchentlich wechselnden Gastjuroren, die ihre fachliche Kompetenz in die Show einbringen und gemeinsam mit Heidi Klum die Entscheidungen fällen.

Berühmte Gastjuroren waren bisher u.a. Julien Macdonald, Milla Jovovich, Rankin, Gisele Bündchen, Toni Garrn, Stefanie Giesinger, Thomas Gottschalk und Ellen von Unwerth.

Berühmte GNTM-Teilnehmerinnen

Nicht nur die Gewinnerinnen von GNTM sorgten für Blitzlicht und Schlagzeilen. In jeder Staffel von "Germany’s Next Topmodel" starteten viele jungen Frauen ihre Karriere, die heute aus der Unterhaltungs-, Influencer- und Mode-Szene nicht mehr wegzudenken sind. Namhafte Teilnehmerinnen der vergangenen Jahre sind u.a. Rebecca Mir, Lisa Del Piero, Sara Leutenegger und Brenda Patea.

"Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum" – die 16. Staffel ab 4. Februar 2021, immer donnerstags, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Das könnte dich auch interessieren: