Christian Anwander gehört bei GNTM inzwischen zur Familie. Der österreichische Modefotograf stand Heidi Klum bereits in mehreren Staffeln zur Seite. 2021 wird er, so wie in Staffel 15, das Sedcard-Shooting übernehmen und später auf dem Gastjuroren-Stuhl Platz nehmen.

Im Clip: Das wichtigste Shooting der Staffel steht an

GNTM-Wissen: Was ist eigentlich eine Sedcard?

Schlangen und Weltall

Fans kennen ihn: 2014 ließ Christian Anwander die GNTM-Anwärterinnen mit lebenden Schlangen posieren. 2019 lichtete er die Models vor einer Weltall-Kulisse ab.

Bei den Topmodel-Kandidatinnen ist er aber nicht nur für seine Fotos, sondern auch für seine direkte Art bekannt. So sagte er dem GNTM-2020-Model Maribel: "In meinen Augen bist du einfach kein Model". Miriam kennt auch die Ansprüche des Gastjurors: "Ich weiß, dass er sehr kritisch und sehr streng ist, was ich persönlich auch sehr gut finde. Nur durch Kritik kann man sich verbessern und Ehrlichkeit mag ich persönlich auch sehr gerne."

Anwander und die Stars

Als Christian Anwander 2005 nach New York zog, ging es für ihn und seine Karriere steil bergauf. Der Modefotograf arbeitete unter anderem für Elle, GQ, Numero, Flaunt, Complex, die amerikanische Vogue sowie die italienische und die deutsche Glamour. Außerdem begeistert sich Anwander für Portrait-Fotografie und hatte bereits Stars wie Diplo, Daft Punk, Zoe Kravitz, Nicki Minaj und Big Sean vor der Kamera.

Sedcard und Winter Wonderland

"Heute machen wir das Sedcard-Shooting. Du weißt, das ist superwichtig, denn diese Fotos werden um die ganze Welt gehen", erklärt Heidi ihren Models. Vor allem ein Model sticht Christian Anwander ins Auge: Yasmin: "Also lange Beine hat sie, Heidi". "Die Beine sind der Hammer!", schwärmt auch Heidi. Werden Yasmins Beine sie auch problemlos über den verschneiten Catwalk tragen? Wir werden sehen. Denn die Preview zeigt: Einige Mädchen geraten ins Schlittern.

Infos zu GNTM 2021 im Überblick

  • "Germany's Next Topmodel" 2021 läuft  jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream, begleitet vom Liveticker.
  • Falls du donnerstags eine Episode verpasst, gibt es am darauffolgenden Freitag um 20:15 Uhr die  Wiederholung auf sixx.
  • Auf gntm.de und Joyn kannst du dir  die ganzen Folgen kostenlos und in voller Länge online  ansehen.

Das könnte dich auch interessieren: