Anzeige
Knapp am Sieg vorbei

"The Masked Singer" 2023: Den Sieg knapp verpasst! Der Lulatsch belegt im Finale Platz 2

  • Aktualisiert: 08.01.2024
  • 09:21 Uhr
  • Nicholas Vogel

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Lulatsch belegte im Finale von "The Masked Singer" 2023 den zweiten Platz. Welcher Filmschauspieler und Musiker unter dem flauschigen Riesenriesen steckte, liest du hier.

  • Alle Masken findest du hier in der Übersicht.

  • Alle Infos zu Staffel 9 von "The Masked Singer" findest du hier auf einen Blick.

Anzeige

Mit seiner Größe zog der Lulatsch bei "The Masked Singer" alle Aufmerksamkeit auf sich. Am Ende geht der Riesenriese als Zweitplatzierter von der Bühne. Wer sich darunter verbarg, erfährst du hier.

+++ Update, 23. Dezember 2023 +++

Anzeige
Anzeige

Silbermedaille für den Lulatsch

Kein Geringerer als Schauspieler und Musiker Pasquale Aleardi hauchte dem Lulatsch in Staffel 9 von "The Masked Singer" Leben ein.
Kein Geringerer als Schauspieler und Musiker Pasquale Aleardi hauchte dem Lulatsch in Staffel 9 von "The Masked Singer" Leben ein.© ProSieben / Willi Weber

Es war Nervenkitzel pur: Der Lulatsch und die Eisprinzessin standen sich im Finale von "The Masked Singer" gegenüber und kämpften um den Sieg. Das Ergebnis des hochspannenden Kopf-an-Kopf-Rennens: Der flauschige Riesenriese muss sich der bezaubernden Eisprinzessin geschlagen geben und wird Zweiter.

Dieser Schauspieler steckte unter dem Lulatsch

Wer unter dem Lulatsch steckte? Kein Geringerer als Filmschauspieler und Musiker Pasquale Aleardi! Damit haben Rateteam-Mitglied Rick Kavanian und das Gros der Joyn-Community recht behalten. 

Im Clip: Das erste Interview mit Pasquale Aleardi nach dem Finale

Alle News rund um das Finale und den Gewinn der Eisprinzessin gibt es hier.

Anzeige
Die Eisprinzessin gewinnt "The Masked Singer" 2023!
News

Hochspannung im Finale

Diese Sängerin versteckte sich unter der Eisprinzessin

Spannender hätte das Finale von "The Masked Singer" wohl kaum sein können. Am Ende gewinnt die Eisprinzessin mit hauchdünnem Vorsprung gegen den Lulatsch. Unter der Maske verbarg sich eine echte Rockerin!

  • 15.01.2024
  • 09:52 Uhr

Das war es mit der aktuellen Staffel von "The Masked Singer". Falls du das Finale verpasst hast oder vergangene Sendungen nachholen willst, findest du alle Folgen auf ZAPPN.

+++ Update, 23. Dezember 2023 +++

Anzeige

Wer ist der Lulatsch? Tipps und Spekulationen

Der Lulatsch performt "Celebration" von Kool & The Gang im Finale von "The Masked Singer".
Der Lulatsch performt "Celebration" von Kool & The Gang im Finale von "The Masked Singer".© ProSieben / Willi Weber

Folge 6: Der Lulatsch hat allen Grund zum Feiern! Der Riesenriese hat es bis ins große "The Masked Singer"-Finale der 9. Staffel geschafft. Seine erste Performance zu "Celebration" von Kool & the Gang reißt alle vom Hocker! Doch wer steckt unter der flauschigen Maske?

Ruth Moscher hat eine Idee! "Könnte das Christian Tramitz sein?", fragt sie Rick Kavanian. Dieser allerdings zweifelt, ob sein "Bullyparade"-Kollege darunter steckt. Judith Williams lobt "die tiefe, sexy Stimme" des Lulatschs, legt sich dann schließlich auf den deutschen Handball-Profi Pascal "Pommes" Hens fest. Rick Kavanian wirft noch einmal den Namen Pasquale Aleardi in den Ratetopf.

Gemeinsam mit dem Schuhschnabel gibt der Lulatsch in Runde zwei "That's Amore" von Dean Martin & Carol Of The Bells auf der Bühne zum Besten. Nach diesem Duett hat Ruth Moschner eine "ernstzunehmende Idee". Für sie könnte DSDS-Gewinner Mark Medlock unter dem Lulatsch stecken, der bei "The Masked Singer" sein Comeback feiere.

Der Lulatsch hat es bis ins Final-Duell geschafft! Kann er sich gegen die Eisprinzessin mit den Stimmen aus der Joyn-App durchsetzen? Mit dem Klassiker des Italo-Rockers Eros Ramazzotti "Se bastasse una canzone" will er sich ein letztes Mal in die Herzen der Zuschauer:innen singen. Das Rateteam ist nach dem Auftritt des Lulatschs hin und weg. Während sich Rick Kavanian auf Pasquale Aleardi weiterhin einschießt, könnte sich Ruth Moschner auch Sänger Laith Al-Deen vorstellen.

Im finalen Final-Duell muss sich der Lulatsch knapp der Eisprinzessin geschlagen geben. Damit ist klar: Der Lulatsch belegt Platz zwei in der 9. Staffel "The Masked Singer".

Folge 5: Der Lulatsch will im Halbfinale mit einem Mash-up von "I'm Good" von David Guetta und "Blue" von Eiffel 65 überzeugen.

Rick Kavanian vermutet direkt seinen Schauspielkollegen Pasquale Aleardi unter der Maske. Ruth wirft ein, dass das zur italienischen Pizza im Indizienclip passen würde. Rea Garvey hingegen tippt auf Rufus Beck. Und Ruth Moschner? Sie glaubt, der Lulatsch müsse jemand sein, den sie kenne und möge - und mit dem sie eventuell auch schon zusammengearbeitet habe. Ihr Guess: Sven Lorig.

Der Lulatsch muss zittern: Er wackelt noch. Noch einmal punkten will er mit dem Joe-Cocker-Song "With A Little Help From My Friends".

Rick bleibt aufgrund der New-York-Anspielung und dem damit verbundenen Musical im Indizienclip bei seinem Guess Pasquale Aleardi. Ruth denkt, dass es ein professioneller Sänger sein muss. Auch Rea kann der Musical-Theorie etwas abgewinnen und bleibt sich ebenfalls treu: Er sieht nach wie vor Rufus Beck unter dem Kostüm.

Nach langem Zittern hat er es geschafft: Der Lulatsch steht im Finale. In der Wackel-Runde wurde er von den Zuschauer:innen doch noch weitergelassen.

Folge 4: Das erste Lied, dass der Lulatsch in der 4. Folge singt, ist ein Duett mit der Eisprinzessin. Als Gemeinschaftssong präsentieren die Masken "Something Stupid" von Nicole Kidman und Robbie Williams in wundervoller Harmonie.

Bei seinem Einzelsong wartet der Lulatsch dann mit einer Überraschung auf. Die Maske singt "Ich liebe das Leben" von Vicky Leandros - allerdings zunächst nicht auf Deutsch, sondern in verschiedenen Sprachen. Unter anderem sind französische, englische und griechische Zeilen zu hören. Ganz am Schluss gibt's dann erst den deutschen Originaltext. Als der Lulatsch nach dem Song spricht, wechselt er erneut von einer Sprache zur nächsten.

Das Rateteam hat die Melone im Indizienfilm bemerkt, kann sich aber das Symbol, das auf dem Hut abgebildet war, nicht erklären. Darum konzentriert sich das Panel auf die Vielsprachigkeit, die der Lulatsch an den Tag gelegt hat. Rick Kavanian glaubt, dass Tedros "Teddy" Teclebrhan unter der Maske stecken könnte. Ruth Moschner nennt Gedeon Burkhard, Hardy Krüger jr. und Malik Harris, sie alle haben Bezug zu mindestens einer der gesungenen Sprachen.

Bei so viel Unsicherheit bietet sich der Indizientresor als Hilfe an. Darin verbirgt sich ein kleines Plüschtier, ein Murmeltier, wie Matthias Opdenhövel erklärt. "Es ist Bill Murray, das war ja leicht", scherzt Rick. Oder könnte das Murmeltier für die Show "Murmel Mania" stehen und somit für deren Moderator Chris Tall?

Im Duell mit der Eisprinzessin muss sich der Lulatsch geschlagen geben und als Wackelkandidat erst einmal aufs Weiterkommen hoffen. Dieses ist nach der Dreier-Entscheidung zwischen dem Lulatsch, dem Troll und dem Kiwi gesichert. Der Lulatsch zieht ins Halbfinale ein.

Folge 3: Es wird gefühlvoll im Studio. Der Lulatsch singt für seinen besten Freund Trikulus die italienische Ballade "Se Bastasse Una Canzone" von Eros Ramazzotti. Alvaro Soler testet die Maske, indem er sie in flüssigem Italienisch befragt. Der Einäugige macht es aber spannend und antwortet lediglich auf Englisch. Ob der Lulatsch trotz Italienisch spricht? Laut Alvaro könnte Stefano Zarrella nicht nur ein heißer Kandidat für Klaus Claus sein, sondern auch unter dieser Maske stecken.

Alec und Sascha von The Bosshoss tun sich schwer. Da der Lulatsch zum Lachen und Quietschen komisch ist, glauben sie am ehesten, dass "TV Total"-Moderator Sebastian Pufpaff in dem Kostüm stecken könnte. Das neue Indiz, ein Schweizer Rüblikuchen, hat es Ruth Moschner angetan. Bei diesen abgefahrenen Dance-Moves wäre es nicht verwunderlich, wenn Superstar DJ Bobo unter der Maske stecken würde.

Im Anschluss performt der Lulatsch mit der Marsmaus und dem Mustang die Lieder "Tearing Up My Heart" von NSYNC und "Jingle Bells". Die Meinung des Rateteams über die Gesangsperformance ist aber zwiegespalten und führt zu keiner eindeutigen sowie neuen Erkenntnis.

Folge 2: Drei Augen für ein Halle-Lulatsch! Der Lulatsch sorgt mit "U Can't Touch This" von MC Hammer für einen spektakulären Aufritt in Show 2. Rategast Heiner Lauterbach glaubt, den bayerischen Akzent von Wolfgang Fierek beim Lulatsch herausgehört zu haben. Ruth Moschner verortet den Lulatsch ebenfalls in Süddeutschland. Alvaro Soler wirft derweil die Namen von Moderator Ermias Amiaz Habtu und Kabarettist Dave Davis in den Raum.

Folge 1: Drei Meter groß, ein Auge, fünf Zähne - der Lulatsch darf endlich seine Rekordgröße auf der großen "The Masked Singer"-Bühne zur Schau stellen. Doch wer könnte darunter stecken? Einen richtigen Reim auf den Lulatsch können sich Ruth Moschner und ihre Kollegen noch nicht machen.

Anzeige

Das sind mögliche Indizien zum Lulatsch

Indizien Folge 6
  • Trotz seines Lampenfiebers hat der Lulatsch abgeliefert. Bis ins große "The Masked Singer"-Finale hat er sich getanzt.
  • Es gab bereits viele Hinweise zum Lulatsch. Der nächste: Der bunte Riesenriese trägt ein Geschenk. Was sich wohl darin verbirgt?
  • Wenn der Lulatsch gewinnt, isst er seine Leibspeise Pommes mit seinem Freund Triculus.
  • Das nächste Indiz kommt direkt vom Schuhschnabel: Ist der Lulatsch ein Teufelskerl? Immerhin hält er einen Dreizack in der Hand.
  • Ein Bingospiel fischt der Schuhschnabel aus dem magischen Indizientopf.
  • Ist der Lulatsch in seiner Vergangenheit etwa ein Chorleiter gewesen?
  • Der Indizientresor wurde geöffnet: Eine Filmklappe verbirgt sich darin.
Indizien Folge 5
  • Zunächst sucht der Lulatsch seinen Freund Trikulus, kann ihn jedoch nicht finden.
  • Zwischenzeitlich wird auf der Wand hinter dem Lulatsch ein Bild einer Pizza mit verschiedenen Belägen sowie ein Abbild eines Mannes, der Saxophon spielt, gezeigt.
  • Als er seinen Freund dann findet, machen sie sich gegenseitig Weihnachtsgeschenke, machen jedoch beide jeweils ihr Präsent kaputt. Das würde aber nichts machen, sagen beide. Sie würden einfach ihre Freundschaft feiern wollen.
  • Hat der Lulatsch eine Verbindung zur Tanzshow "Let's Dance"?
  • Trikulus erzählt außerdem spannende Dinge über den Lulatsch, als der einschläft: Er sei eitler, als man denkt!
  • Zudem ist es sein heimlicher Wunsch, Tänzer zu werden. Sein Traum-Reiseziel ist New York.
  • Und: Der Lulatsch isst gerne - alles außer Fisch, wie ein Schild im Hintergrund belegt.
Indizien Folge 4
  • Der beste Freund vom Lulatsch verrät, dass die Maske früher geärgert und "Lulibuli" genannt worden sei.
  • Der Lulatsch sei schon immer für alles zu groß gewesen.
  • Als Hinweis trägt der Lulatsch eine Melone auf dem Kopf, auf der ein Symbol aufgedruckt ist.
  • In einem Regal stehen zwei Speisen: eine Portion Spaghetti und eine wrap-artige Rolle, vielleicht ein Dürüm.
  • Im Indizientresor sitzt ein Plüschtier: ein kleines Murmeltier.
Indizien Folge 3
  • Ein rot-weiß gestreifter Lolli befindet sich im Indizientresor.
  • Trikulus, der beste Freund vom Lulatsch, hat eine kleine Party vorbereitet. Für diesen den Anlass hat er Rüblikuchen gebacken.
  • Trikulus und der Lulatsch haben schon so viel zusammen erlebt, beispielsweise waren sie zusammen am Stand oder auf dem Hollywood-Boulevard unterwegs.
Indizien Folge 2
  • Der Lulatsch hat einen besten Freund namens Trikulus.
  • Der nächste Hinweis ist klebrig: Was hat Wabenhonig mit dem Lulatsch zu tun?
  • Hat ein Apfel etwas mit dem Lulatsch zu tun?
  • Ein weiteres Indiz: Asterix aus der gleichnamigen Comicbuch-Reihe.
Indizien Folge 1
  • Der Lulatsch ist tollpatschig, superflauschig und "schwer in Ordnung".
  • In seiner Welt dreht sich alles um Freundschaft.
  • Der Lulatsch steckt voller Talente: Besonders seine Dance Moves auf der Bühne können sich sehen lassen.
  • Der Lulatsch ist nach eigenen Aussagen "viel zu groß". Steckt hinter der Maske auch eine große Person?
Die Indizien des Lulatschs im Clip
Folge 6: Der Lulatsch präsentiert sein Super-Indiz

Folge 6: Der Lulatsch präsentiert sein Super-Indiz

Der Lulatsch hat es bis ins Finale geschafft und gibt noch einen letzten und ultimativen Hinweis. Doch was bedeutet er?

  • Video
  • 01:10 Min
  • Ab 6

Das ist der Lulatsch - wenn es nach den Fans geht!

Der Lulatsch ist eine der geheimnisvollsten Masken der neuen Staffel. Das hält die Fans nicht vom Spekulieren in der Joyn-App ab. Das sind die Tipps der Community:

  1. Pasquale Aleardi (47 %)
  2. Pascal "Pommes" Hens (24 %)
  3. Christian Tramitz (5 %)
  4. Klaas Heufer-Umlauf (3 %)
  5. Tedros "Teddy" Teclebrhan (2 %)

(Stand: 23. Dezember 2023)

Alle Clips des Lulatschs

"The Masked Singer" siehst du immer samstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und ZAPPN.

+++ Update, 29. November 2023 +++

Ist Pascal "Pommes" Hens der Lulatsch?

Der Lulatsch liegt Moderator Matthias Opdenhövel zu Füßen. Doch wer steckt unter der Maske?
Der Lulatsch liegt Moderator Matthias Opdenhövel zu Füßen. Doch wer steckt unter der Maske?© ProSieben / Willi Weber

Was die Größe angeht, übertrumpft der Lulatsch mit seinen über drei Metern die anderen Masken der neuen Herbststaffel um Längen. Doch auch mit seinem Gesang und seinem bunten Kuschelfell kann der Riesenriese beim Rateteam und Publikum punkten. Doch welcher Promi steckt darunter? Nach seinem Auftritt in Show 2 verdächtigen 39 Prozent der Joyn-User:innen Pascal "Pommes" Hens als Lulatsch. Verbirgt sich tatsächlich der bekannte Handballspieler mit dem Irokesenschnitt unter der Maske? Oder könnte es auch TV-Entertainer Joko Winterscheidt sein? Das glauben zumindest 15 Prozent der Community. Auf Platz drei im Fan-Voting reiht sich Kollege Matthias Schweighöfer ein. Wer wirklich unter dem Lulatsch lässig groovt, werden wir bald erfahren - vielleicht ja schon in Show 3!

+++ Ursprüngliche Meldung +++

Der Lulatsch bei "The Masked Singer" 2023

Eine größere Maske gab es in der "The Masked Singer"-Historie noch nie! Mit über drei Metern ist der Lulatsch die größte Maske, die jemals auf der Bühne stand. Doch seine Größe und Stärke sind eher Fluch als Segen, denn er kann sich nicht verstecken und stößt sich zudem ständig den Kopf. Das hält ihn aber nicht davon ab, auf der großen "The Masked Singer"-Bühne alles zu geben!

Kuscheliger Riesenriese

Der Lulatsch besteht hauptsächlich aus Fellen und Schaumstoffen. Seine besondere Leichtbauweise sowie knallige Farben und ein bewegliches Auge verleihen dem Kuschelmonster einen liebenswerten Look. Einfach zum Knuddeln!

Lern jetzt die anderen Masken kennen!

Neben dem Lulatsch rocken diese acht Masken die große "The Masked Singer"-Bühne in der Herbststaffel:

Brandaktuell: Das Staffel-9-Quiz mit den neuen Masken!

"The Masked Singer" siehst du immer samstags um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Alle aktuellen News zu "The Masked Singer" 
"The Masked Singer" 2023: Alle Enthüllungen im Rückblick.
News

Alle Enthüllungen der 9. Staffel im Rückblick

  • 15.01.2024
  • 09:54 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group