- Bildquelle: ProSieben/Richard Hübner © ProSieben/Richard Hübner

Im Clip: Wie sieht das Umstyling der GNTM-Models 2022 aus?

+++ Update 11. März 2022 +++ 

Im Vorfeld löste der Gedanke an das Umstyling bei Anita ein mulmiges Gefühl aus. Wie sich herausstellt hat, ohne jeglichen Grund. Die 20-Jährige bekommt keine Typveränderung. Ihre Mitstreiterinnen Lena und Luca hatten im Vorhinein noch spekuliert, dass Anita ein Bob gut stünde. Ob sich ihre vertraute Haarpracht als Vor- oder Nachteil entpuppt, wird sich noch zeigen.  

+++ 

Mit gemischten Gefühlen blicken die Kandidatinnen dem großen Umstyling entgegen. Denn in den vergangenen Staffeln gab es bereits einige krasse Typveränderungen, die durchaus für Tränen bei den Kandidatinnen sorgten. Wen könnte es dieses Jahr treffen?

Lena und Luca sind sich einig. Sie können sich vorstellen, dass Anita ein auffälliges Umstyling erhält. Im Video-Interview mutmaßt Lena: "Was ich mir vorstellen könnte: Anita hat ja sehr lange, sehr dunkle Haare. Dass sie so einen schulterlangen Cut bekommt. So Bob-mäßig."

Luca empfiehlt Anime-Cut

Auch Luca sieht bei Anita viel Potenzial für ein Make-over: "Ich könnte mir auf jeden Fall vorstellen, dass sie bei Anita die Haare kürzer machen. Sie hat ja richtig lange, schöne schwarze Haare." Und sie hat sogar einen Vorschlag, welcher Haarschnitt Anita sehr gut stehen würde: "Ich könnte mir bei ihr so einen Anime-Cut vorstellen. Ich glaube, bei ihr würde das megageil ausschauen."

"Germany's Next Topmodel" läuft immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Das könnte dich auch interessieren: