Es gibt wohl kaum eine Folge, die die Kandidatinnen so sehr fürchten wie das Umstyling. Dabei handelt sich bei der Make-Over-Folge um eine der spannendsten in jeder Staffel, denn die Teilnehmerinnen bekommen einen neuen Look, der ihre Persönlichkeit und Einzigartigkeit unterstreichen soll. Manche Models sehen danach ganz anders aus!

Obwohl die Umstyling-Folge zu "Germany's next Topmodel" einfach dazugehört und die Teilnehmerinnen im Vorhinein wissen, dass sie auf dem Friseurstuhl Platz nehmen müssen, kullern dennoch regelmäßig Tränen. Dabei gibt es keinen Grund zur Sorge, denn Heidi Klum und ihr Team machen sich nicht nur viele Gedanken, welches Model welchen Style erhält, sondern geben auch alles, um das Beste aus den Nachwuchstalenten herauszuholen.

Wann ist das große Umstyling bei GNTM 2020?

Am 27. Februar 2020 geht es den Kandidatinnen an die Haare.

Welche Kandidatinnen sind dabei?

In den vergangenen Staffeln war es bisher so, dass alle Models, die es bis in die Make-Over-Folge schaffen, ein Umstyling erhalten.

Welche neuen Frisuren sind möglich?

Bei manchen Teilnehmerinnen gab es in den bisherigen Staffeln große Veränderungen in Sachen Frisuren: etwa ein komplett anderer Haarschnitt, kurze Haare oder eine neue Haarfarbe. Aber bei manchen wird auch nur wenig gemacht, sie bekommen zum Beispiel Extensions oder eine neue Farbe, die der alten ähnelt. Es wird wieder spannend!

Wann ist das Umstyling bei GNTM 2020?

In der 15. Staffel von "Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum" findet das Umstyling der Nachwuchsmodels in Folge 5 statt. Schaltet also unbedingt am 27. Februar 2020 um 20:15 Uhr auf ProSieben ein, wenn die große Verwandlung der Mädchen ansteht.


Wie läuft das GNTM-Umstyling ab?

Das Umstyling ist bei "Germany’s next Topmodel" bereits zur Tradition geworden. Es ist vor allem dazu da, die Mädchen mit einer passenden Frisur oder Haarfarbe auch optisch in echte Models zu verwandeln. Ein Team aus absoluten Styling-Profis kümmert sich um die Haare der Nachwuchs-Models.


Gibt es ein Umstyling-Tool?

Auch 2020 wird es auf der offiziellen GNTM-Seite ein Umstyling-Tool geben. Wie sieht Lucy mit einem roten Bob aus? Oder Mareike mit langen schwarzen Haaren? Steht Tamara ein wilder Lockenkopf? Probiert es aus! Hier kommt ihr zum Umstyling-Tool.


Wo sehe ich die Voher-Nachher-Looks vom Umstyling bei GNTM 2020?

Die neuen Looks der GNTM-Models wirst du sowohl auf der GNTM Startseite im Umstyling-Tool unter dem Icon „Nachher“ finden als auch hier auf der Umstyling-Seite.


Ein Muss bei "Germany's next Topmodel": Umstyling der Models

Jede Kandidatin weiß, dass irgendwann bei "Germany's next Topmodel" das Umstyling kommt. Im Voraus denken viele Models, es würde ihnen überhaupt nichts ausmachen. In der Realität sieht es dann aber oft ganz anders aus. Kaum hat der Hairstylist die Schere in der Hand, fällt es nicht mehr ganz leicht, den Plänen von Heidi Klum zu vertrauen. Dabei weiß die Chef-Jurorin ganz genau, was in der Fashion-Industrie gerade angesagt ist und wie sie ihre Mädchen in Szene setzen kann.

Neue Farbe oder Haare ab?

Ein neues Outfit und ungewohntes Make-up sind für die meisten Kandidatinnen kein Problem, wenn bei "Germany's next Topmodel" das Umstyling ansteht. Wer nur eine kleine Typveränderung bekommt, hat in der Regel auch keinen Grund für große Panik. Sobald es aber an die Haare geht, kann die Begeisterung ganz schnell verfliegen.

Drei Zentimeter Haare ab? Na gut, die wachsen nach. Eine neue Haarfarbe? Ist okay, wenn es denn sein muss. Von der langen Mähne zur Kurzhaarfrisur? Da hört der Spaß in der Regel auf - und so muss Heidi auch immer wieder persönliche Überzeugungsarbeit leisten.

Jedes GNTM-Umstyling sorgt für Überraschungen

Was sich die Stylisten ausgedacht haben, erfahren die Kandidatinnen erst, wenn das Umstyling bei "Germany's next Topmodel" richtig losgeht. Wer sich auf die Veränderung einlässt und von Anfang an mitzieht, kann sich bestimmt ein paar Pluspunkte bei der Jury sichern. Ohnehin zeigt die Erfahrung, dass die Freude über den neuen Look nicht lange auf sich warten lässt. Sobald die ersten Sorgen überwunden waren, hat das Ergebnis bisher immer überzeugt.

Für das Umstyling bei GNTM ist allerdings wesentlich mehr erforderlich, als nur ein neuer Haarschnitt. Schließlich wollen alle sehen, was in den Kandidatinnen steckt. Schon kleine Veränderungen sorgen für einen veränderten Style, der bei manchen Models ganz neue Facetten ihrer Personality durchscheinen lässt. Was sie aus dem Ergebnis ihres Umstylings machen können, zeigen die GNTM-Kandidatinnen dann direkt beim nächsten Shooting.