Grey's Anatomy

Sa., 24.02.2024 • 18:20 Uhr

Anzeige

Alle Informationen zur Serie

Seit 2005 begeistert die US-amerikanische Krankenhausserie "Grey's Anatomy" im TV und steht für Emotionen, Drama und Leidenschaft. Hochgelobt ist die Serie nicht nur von ihren Fans: Mit vier Emmys, zwei Golden Globes, drei Screen Actors Guild Awards und zahlreichen Nominierungen wurden die Serie und ihre Darsteller:innen bereits ausgezeichnet. Seit April 2023 wird die mittlerweile 19. Staffel des Erfolgsgaranten auf ProSieben ausgestrahlt.

Anzeige

Darum geht es in der Serie "Grey's Anatomy"

"Grey's Anatomy" spielt am fiktiven Seattle Grace Hospital, einem Krankenhaus in der US-Küstenstadt Seattle. Im Mittelpunkt der Serie stehen zu Beginn fünf junge, ehrgeizige Assistenzärzt:innen der Chirurgie: Cristina Yang (gespielt von Sandra Oh), Isobel "Izzie" Stevens (Katherine Heigl), George O'Malley (T.R. Knight) und Alexander "Alex" Karev (Justin Chambers) sowie die namensgebende Hauptdarstellerin Meredith Grey (Ellen Pompeo).

Die Handlung von "Grey's Anatomy" besteht einerseits aus dem stressigen und dramatischen Klinikalltag, andererseits aus dem Liebes- und Privatleben der Assistenzärzt:innen. Ihre Beziehungen zu ihren Vorgesetzten, beispielsweise dem gut aussehenden Dr. Derek Shepard (Patrick Dempsey), genannt "McDreamy", spielen selbstverständlich ebenfalls eine Rolle. Eins ist klar: Das Leben der jungen Ärzt:innen ist nervenaufreibend, fesselnd und hoch emotional.

Alle Clips jetzt online ansehen!
Grey's Anatomy: Justin Chambers erklärt sein Ausstieg

Grey's Anatomy: Justin Chambers erklärt seinen Ausstieg

  • Video
  • 01:12 Min
  • Ab 0

Ein Einblick in Staffel 1 bis 5 von "Grey's Anatomy"

Achtung Spoiler!

Obwohl sich Meredith lange dagegen wert, schafft sie es nicht, Privates und Dienstliches zu trennen: Sie geht eine Beziehung mit dem Chefarzt der Neurochirurgie Dr. Derek Shepard ein. Die Liebe der beiden wird allerdings immer und immer wieder auf die Probe gestellt. Haben sie eine gemeinsame Zukunft?

Anzeige

Cristinas Liebesleben ist ebenfalls von Höhen und Tiefen geprägt, sie steht zwischen mehreren Männern und muss gleichzeitig einen schweren persönlichen Verlust verkraften.

Als wäre das nicht genug, steht für die Assistenzärzt:innen, die in kurzer Zeit zu einem Team aus Freund:innen zusammengewachsen sind, bald schon die Prüfung nach dem ersten Ausbildungsjahr an. Können alle dem psychischen und physischen Druck standhalten?

Izzie trifft aus Liebe eine folgenschwere Entscheidung, die ihre Karriere gefährdet. Ihr Verlobter stirbt, bevor alles ans Licht kommt. Sein Tod verfolgt Izzie noch lange, besonders, als sie selbst eine gravierende medizinische Diagnose erhält. Um sie zu retten, führt Chefarzt Shepard eine komplizierte Operation durch.

"Grey's Anatomy" Staffel 6 bis 10: Die wichtigsten Ereignisse

Nach Staffel 5 stehen bei "Grey's Anatomy" personelle Veränderungen ins Haus, die eine Vielzahl neuer Charaktere ins Spiel bringen. Das Seattle Grace Hospital fusioniert mit dem Mercy West, was teils mehr, teils weniger freiwillige Entlassungen und Neubesetzungen mit sich bringt.

Anzeige

Im Liebesleben der Protagonist:innen geht es weiter drunter und drüber. So ist beispielsweise Cristinas neues Liebesglück nur von kurzer Dauer und Merediths und Dereks Kinderwunsch belastet ihre Beziehung.

Im weiteren Verlauf der Staffeln jagt eine Katastrophe die nächste: Ein Amoklauf erschüttert das Krankenhaus, die Ärzt:innen haben mit den Folgen eines Flugzeugabsturzes zu kämpfen und nach einem Stromausfall steht alles Kopf.

Staffel 10 endet mit einer Reihe internationaler Jobangebote. Trennen sich die Wege der Freund:innen womöglich?

Staffel 11 bis 17: So geht es bei "Grey's Anatomy" weiter

Die Unruhen, die durch die Jobangebote in Staffel 10 hervorgerufen wurden, beben weiter nach. Vor allem Derek und Meredith sind davon betroffen, bis Meredith andere Sorgen hat: Ein erschütternder Todesfall reißt ihr den Boden unter den Füßen weg.

Anzeige

Schon seit den einschneidenden personellen Veränderungen in Staffel 5 treten bei "Grey's Anatomy" die bekannten Charaktere mehr in den Hintergrund und neue Figuren nehmen ihren Platz ein. Die späteren Staffeln der Krankenhaus-Serie beschäftigen sich beispielsweise mit der Oberärztin der Pädiatrie Dr. Arizona Robbins (gespielt von Jessica Capshaw), der Oberärztin der Unfallchirurgie Dr. April Kepner (Sarah Drew) oder dem Chefarzt der Unfallchirurgie Dr. Owen Hunt (Kevin McKidd).

Aber keine Sorge: Die Geschichten rund um die neue Generation von Ärzt:innen sind mindestens genauso spannend wie das Liebes- und Arbeitsleben von Meredith und ihren Freund:innen.

(18. Staffel) - Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte - Artwork
News

Erste Infos zur 19. Staffel

Nach 18 Jahren Spannung und Drama im etwas anderen Klinik-Alltag ist längst nicht Schluss: "Grey's Anatomy"-Fans können sich auf eine 19. Staffel freuen. Das sind die ersten Infos zur Fortsetzung der US-Krankenhausserie.

  • 21.12.2022
  • 12:53 Uhr

Fragen und Antworten

Anzeige
Weitere Serien-News
Das könnte dich auch interessieren

© 2024 Seven.One Entertainment Group