Anzeige
Alle Gewinnerinnen auf einen Blick

GNTM 2024: Was machen die bisherigen Gewinnerinnen heute?

  • Aktualisiert: 13.06.2024
  • 17:38 Uhr
  • Jan Islinger
GNTM-Gewinnerin Vivien beim "Harper's Bazaar"-Shooting 2023.
GNTM-Gewinnerin Vivien beim "Harper's Bazaar"-Shooting 2023.© ProSieben / Regan Cameron

Seit 19 Jahren macht sich Heidi Klum auf die Suche nach Germany's Next Topmodel und ist damit nicht mehr aus der deutschen Fernsehlandschaft wegzudenken. Aus den ehemaligen Gewinnerinnen der Show sind inzwischen namhafte Models, Influencerinnen und Unternehmerinnen geworden. Hier siehst du alle  GNTM-Gewinnerinnen im Überblick.  

Anzeige

Lust auf die ganze Folge?
Schau dir jetzt die neusten Episoden von GNTM auf Joyn an. 

Das Wichtigste in Kürze

  • Hier erfährst du, wohin es die bisherigen Gewinner:innen von "Germany's Next Topmodel" nach ihrem Sieg verschlagen hat und was sie heute machen. 

  • Alle relevanten Infos zur 19. Staffel GNTM sowie die Sendezeiten und Sendetermine findest du hier.  Die wichtigsten Details zum Finale sowie die Finalist:innen im Überblick findest du hier. 

  • Du willst noch mehr über die neuen Models erfahren? Zur Übersicht aller Kandidatinnen und Kandidaten geht's da lang.

Staffel 1: Lena Gercke   

Model Lena Gercke -  Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2006.
Model Lena Gercke -  Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2006.© dd

Mit gerade mal 17 Jahren bewarb sich Lena Gercke bei "Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum" und überzeugte die Jury auf Anhieb. Inzwischen hat Lena unter anderem "Austria's Next Topmodel" (2009-2012) und das Lifestyle-Magazin "red." moderiert.

Seit 2015 steht sie als Moderatorin zusammen mit Thore Schölermann für "The Voice of Germany" vor der Kamera. 2019 kehrte sie zurück zu ihren Wurzeln und unterstützte Heidi Klum als Gastjurorin bei "Germany's Next Topmodel".

2017 gründete Lena Gercke ihre eigene Marke LeGer, die im Online-Shop About You vertrieben wird. Doch nicht nur beruflich hat sich viel bei Lena getan. 2020 wurden sie und ihr Partner Dustin Schöne zum ersten Mal Eltern.

Anzeige
Anzeige
Lena Gercke präsentiert XXL-Babybauch

Lena Gercke präsentiert XXL-Babybauch

Lena Gercke ist hochschwanger. Das macht sich vor allem durch ihren XXL-Babybauch bemerkbar. Diesen teilt sie am Sonntag stolz auf ihrem Instagram Account.

  • Video
  • 01:16 Min
  • Ab 12

Töchterchen Zoe sollte aber nicht lange ein Einzelkind bleiben. Im Dezember 2022 erblickte die kleine Lia das Licht der Welt. "Hier ist sie. Willkommen in unserem kleinen Mädels-Club, Baby Lia. Über alle Maßen dankbar für meine Familie", schrieb das Model auf Instagram zu einem Bild, welches die Hände aller vier Familienmitglieder zeigt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Staffel 2: Barbara Meier   

Model Barbara Meier -  Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2007.
Model Barbara Meier -  Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2007.© picture alliance/dpa

Als Barbara Meier "Germany's Next Topmodel" 2007 gewann, saßen Supermodel Heidi Klum, Modelagent Peyman Amin, Catwalk-Trainer Bruce Darnell und Visagist Boris Entrup in der Jury. Seitdem hat sich nicht nur bei GNTM viel verändert, sondern auch im Leben der Bayerin.

So zierte die ehemalige Mathematik-Studentin bereits die Titelbilder der "Cosmopolitan", "Grazia" und "Vogue" und erhielt zahlreiche Modeljobs, unter anderem bei Modedesigner Wolfgang Joop. Seit 2010 ist Barbara als Schauspielerin aktiv und wirkte in diversen TV- und Kino-Produktionen mit. 

2020 wurde Barbaras erstes Kind geboren, Marie-Therese. Ein Schwesterchen sollte nicht lange auf sich warten lassen. Im November 2022 verkündete das Model die Geburt der zweiten Tochter Emilia Elise.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Staffel 3: Jennifer Hof   

Model Jennifer Hof - Gewinnerin "Germany's Next Topmodel" 2008.
Model Jennifer Hof - Gewinnerin "Germany's Next Topmodel" 2008.© picture alliance / Eventpress | Eventpress Golejewski

Mit 17 Jahren gewann Jennifer Hof "Germany's Next Topmodel" 2008. Danach erhielt sie zahlreiche Modeljobs. Unter anderem zierte sie das Cover der "Cosmopolitan" und war Werbegesicht für die Modemarke C&A. 

Anschließend zog sie sich aus der Öffentlichkeit zurück, konzentrierte sich auf ihren Bürojob, wurde Mutter und Freizeit-Gamerin. In einem Interview erzählt sie, sie sei mit ihrer Situation absolut glücklich.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Staffel 4: Sara Nuru   

Model Sara Nuru -  Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2009.
Model Sara Nuru -  Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2009.© picture alliance/dpa

2009 gewann Sara Nuru als erste Person of Color eine Staffel von "Germany's Next Topmodel". Nach ihrem Sieg folgte nicht nur das obligatorische "Cosmopolitan"-Shooting, sondern auch Jobs in den Modemetropolen dieser Welt. So lief sie unter anderem für Roberto Cavalli und Guido Maria Kretschmer und wurde das Werbegesicht für Firmen wie Dallmayr, Maybelline und Reebok.

Anzeige

Inzwischen engagiert sich Sara auch als Botschafterin für die Stiftung Menschen für Menschen und wurde 2018 vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zur Botschafterin für fairen Handel ernannt. 

Zusammen mit ihrer Schwester Sali hat sie das Social-Business Nuru Coffee gegründet, das auch Frauenprojekte unterstützt. Im Jahr 2023 heiratete sie den Schweizer Medienunternehmer Michael Wanner. Auf Instagram zeigte Sara kürzlich ihren Baby-Bauch, denn sie wird zum zweiten Mal Mutter.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Staffel 5: Alisar Ailabouni   

Model Alisar Ailabouni - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2010.
Model Alisar Ailabouni - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2010.© picture alliance / dpa

Geboren wurde Alisar Ailabouni in Damaskus, Syrien, zog aber bereits im Alter von sieben Monaten zusammen mit ihren Eltern nach Österreich. Als sie 20 Jahre alt war, wagte sie ohne jegliche Modelerfahrung den Schritt zu "Germany's Next Topmodel" - und gewann den Titel.

Seitdem war sie nicht nur auf dem Cover der "Cosmopolitan", sondern auch in Werbekampagnen für C&A, Gillette und Maybelline zu sehen. Außerdem wurde sie in London, Paris und Mailand unter Vertrag genommen.

2012 lief sie zum ersten Mal auf der New York Fashion Week. Weitere Auftritte im Big Apple sollten folgen. So verwundert es also nicht, dass Alisar mittlerweile in New York lebt. Zuletzt war sie für die internationale "Harper's Bazaar" im Einsatz.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Staffel 6: Jana Beller  

Model Jana Beller - Gewinnerin "Germany's Next Topmodel" 2011.
Model Jana Beller - Gewinnerin "Germany's Next Topmodel" 2011.© picture alliance / Geisler-Fotopress | Sebastian Gabsch/Geisler-Fotopress

Nach ihrem Sieg bei "Germany's Next Topmodel" im Jahr 2011 lief Jana schon auf den Laufstegen von Barcelona und London. Außerdem war sie Werbegesicht von Marken wie Hugo Boss, Esprit und Misslyn.

Neben ihren Modeljobs ist Jana Beller auch Unternehmerin und hat in Deutschland mehrere Backwerk-Filialen eröffnet.   

Staffel 7: Luisa Hartema  

Model Luisa Hartema -  Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2012.
Model Luisa Hartema -  Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2012.© picture alliance / ZB

Aufgrund ihres jungen Alters und ihrer zurückhaltenden Art wurde Luisa Hartema oftmals als das Küken unter den Models wahrgenommen. Doch schnell lernten die anderen Bewerberinnen, dass sie sich vor der damals 17-Jährigen in Acht nehmen mussten. So angelte sich Luisa nicht nur den Kunden Gillette, sondern lief auch auf internationalen Fashion Weeks und wurde schnell zum Model mit den meisten Jobs.

Nach ihrem Sieg arbeitete sie für ASOS, Maybelline, Zalando und Escada. 2018 verließ Luisa ihre Wahlheimat New York und zog in die bayerische Hauptstadt München.  

Staffel 8: Lovelyn Enebechi 

Model Lovelyn Weigl - Gewinner von "Germany's Next Topmodel" 2013.
Model Lovelyn Weigl - Gewinner von "Germany's Next Topmodel" 2013.© picture alliance / Eva Oertwig

Von Heidi Klum wurde Lovelyn immer wieder "Baby-Beyoncé" genannt, Star-Appeal war also auf jeden Fall vorhanden. Als eine der jüngsten Teilnehmerinnen bei GNTM 2013 ergatterte sie den heißbegehrten Opel-Werbespot und wurde im Finale schließlich zur Gewinnerin gekürt. Seitdem modelte Lovelyn unter anderem für Anne Görtz und Breuninger.   

Im Februar 2022 hat das Model ihrem Partner Toni Weigel in Hamburg das Jawort gegeben. Nur wenige Wochen später kam ihr Sohn Levi zur Welt. Mittlerweile hat sich das Paar leider getrennt. Die Single-Mom erzählt regelmäßig aus ihrem Alltag mit Sohnemann Levi

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Staffel 9: Stefanie Giesinger  

Model Stefanie Giesinger - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2014.
Model Stefanie Giesinger - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2014.© Seven One Media (?)

Vielleicht war es ein Indiz für ihren späteren Sieg bei GNTM 2014: Denn schon während des Wettbewerbs wurde Stefanie für den Opel-Werbespot ausgewählt - und bestieg einige Zeit später auch das Siegertreppchen im GNTM-Finale.

Neben dem Modeln hat Stefanie Giesinger das Schauspielern für sich entdeckt. So war sie 2015 im Matthias-Schweighöfer-Film "Der Nanny" zu sehen und spielte 2018 in zwei Detlev-Buck-Filmen mit: "Wuff - Folge dem Hund" und "Asphaltgorillas". 

2019, 2021 und 2023 kehrte Stefanie Giesinger als Gastjurorin zurück ans "Germany's Next Topmodel"-Set. Außerdem vertreibt sie bei  ihre eigene Beautymarke MoN und hat zusammen mit ihrem damaligen Partner, dem britischen Influencer Marcus Butler, die Modelinie NU-IN ins Leben gerufen.

Seit 2024 betreibt Stefanie ihren eigenen Podcast "G Spot". Im gleichen Jahr wurde das Allround-Talent von Forbes in die Liste der 30 spannendsten Personen unter 30 in der Sparte "Art & Culture" für Europa gewählt. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Staffel 10: Vanessa Fuchs  

Model Vanessa Fuchs - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2015.
Model Vanessa Fuchs - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2015.© picture alliance / NurPhoto

Schon während GNTM durfte Vanessa auf Wolfgang Joops Wunderkind-Fashion-Show laufen. Nach ihrem Sieg bei GNTM 2015 ging es für die damals 18-Jährige weiter steil bergauf.

Sie lief für zahlreiche Fashion-Shows und machte New York zu ihrer Wahlheimat. In der ProSieben-Show "Let's Face Reality" nahm Vanessa die Zuschauer:innen an die Hand und zeigte ihnen, wie ihr Model-Alltag inzwischen aussieht.  

Inzwischen war Vanessa unter anderem das Gesicht von Estée Lauder und zierte das Cover der "Issue". Auf Instagram berichtet sie regelmäßig von ihrem Model-Leben im Big Apple, wo sie mitunter große Kampagnen und überlebensgroß Häuserwände ziert.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Staffel 11: Kim Hnizdo  

Model Kim Hnizdo - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2016.
Model Kim Hnizdo - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2016.© picture alliance / ZUMAPRESS.com

Neben Kims Haar-Verwandlung von der langen Haarpracht zum kurzen Bob sorgte auch ihr damaliger Freund "Honey" aka Alexander Keen für Aufsehen. Noch während der Staffel gab das Paar aber seine Trennung bekannt. Das hinderte das Model nicht daran, das Finale von "Germany's Next Topmodel" für sich zu entscheiden. 

Seitdem wurde Kim Hnizdo für zahlreiche Fotoshootings gebucht und lief auf der Berlin Fashion Week. Schauspiel-Erfarungen sammelte sie bei ihrem Auftritt in der Comedy-Serie "Jerks".

2021 zierte sie das Cover der "Harper's Bazaar".  Zuletzt konnte man Kim Hnizdo auf dem roten Teppich in Cannes bestaunen. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Staffel 12: Céline Bethmann  

Model Céline Bethmann - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2017.
Model Céline Bethmann - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2017.© picture alliance /

Für "Germany's Next Topmodel" setzte Céline alles auf eine Karte: Sie verließ die Schule noch vor dem Abitur und bewarb  sich für die  Show. Ein Risiko, das sich gelohnt hat. Sie gewann nicht nur die 12. Staffel, sondern läuft inzwischen auch für Marken wie Balmain und Yohji Yamamoto. 

Céline richtet sich bewusst international aus und beweist, dass es nicht unbedingt der deutsche Markt sein muss. So modelte. die gebürtige Koblenzerin für "Elle Paris" oder "Harper's Bazaar Arabia".

2024 lief Bethmann auf für Philipp Plein auf der Milan Fashion Week und für Marc Cain in Berlin. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Staffel 13: Toni Dreher-Adenuga  

Model Toni Dreher-Adenuga - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2018.
Model Toni Dreher-Adenuga - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2018.© picture alliance/dpa

Mit vollem Namen heißt das Model eigentlich Oluwatoniloba Dreher-Adenuga. Doch das Model nennt sich der Einfachheit halber lediglich Toni. Nachdem sie zur 13. Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" gekürt wurde, ergatterte sie Foto-Shootings für den Uhrenhersteller Daniel Wellington und About You.

2019 warf sie sich bei der "Lambertz Monday Night - Schoko & Fashion-Party" in Schale. Außerdem wurde sie für die "Vogue" Portugal abgelichtet.

Zudem engagiert sich Toni häufig für wohltätige  Zwecke, so unterstützt sie zum Beispiel das Projekt Hoffnungsträger in Sambia.

2023 lief sie auf der Kopenhagen Fashion Week für das Label Ganni. Im selben Jahr war Toni auf der New York Fashion Week für Yannik Zamboni zu sehen und war Teil einer Parfümkampagne von Jean Paul Gaultier.

Staffel 14: Simone Kowalski  

Model Simone Kowalski - Gewinner von "Germany's Next Topmodel" 2019.
Model Simone Kowalski - Gewinner von "Germany's Next Topmodel" 2019.© picture alliance / Geisler-Fotopress | Frederic Kern/Geisler-Fotopress

"Simi shine" - ihrem eigenen Motto blieb sie bis zum Ende treu. Doch nicht allein ihre positive Ausstrahlung überzeugte die Fans und Heidi von ihrem Können. Immer wieder kämpfte sich Simone durch schwierige Shootings und stellte sich dabei ihren Ängsten.

Ihr Ehrgeiz und Durchhaltevermögen trugen sie schließlich bis ins Finale. Dort erhielt sie nicht nur den Titel Germany's Next Topmodel 2019 und erschien auf dem Cover der "Harper's Bazaar", sondern wurde auch das Gesicht der Michalsky-Düfte.  2020 modelte Simone für den "Playboy". 2024 trat sie mit Topmodel-Gewinnerin 2023  Vivien Blotzki bei "Wer weiß denn sowas?" auf. 

Staffel 15: Jacqueline Wruck  

Model Jacqueline Wruck - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2020.
Model Jacqueline Wruck - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2020.© picture alliance / Geisler-Fotopress | Frederic Kern/Geisler-Fotopress

Als Nachrückerin kam die damals 21-jährige Jacky zu "Germany's Next Topmodel" - und arbeitete sich Folge für Folge zu einer ernstzunehmenden Konkurrentin hoch. Zum Schluss überzeugte sie Kunden wie Dyson mit ihrer positiven Art und ihrem Ehrgeiz.

Nach ihrem Sieg bei GNTM 2020 lief Jacky unter anderem für die Modedesignerin Anja Gockel und machte Werbung für Lancôme. Außerdem spielte sie in der ZDF-Serie "Frühling" mit.  

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Staffel 16: Alex Mariah

Model Alex Mariah  - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2021.
Model Alex Mariah  - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2021.© ProSieben/Willi Weber

Alex Mariah Peter strahlte stets Ruhe aus und überzeugte mit Professionalität. Woche für Woche lieferte sie ab und begeisterte nicht nur Heidi. Für einige Gastjuror:innen war Alex auf Anhieb eine Favoritin - so auch für die Vorjahres-Siegerin Jacky.

Lena Gercke war von Alex so überzeugt, dass sie das Model für ihre eigene Modenschau auf der Berlin Fashion Week buchte. Nach ihrem Sieg zog Alex einen weiteren großen Job an Land: Kampagnengesicht für die europaweite Douglas-Kampagne von Kylie Cosmetics. In ihrer Instagram-Story macht das Model ihrer Freude Luft: "Was ist das bitte für eine unglaubliche Ehre? Ich freue mich so unfassbar darüber."

Seit ihrem Sieg bei der 16. Staffel von "Germany's Next Topmodel" hat sich im Leben von Alex also viel verändert. Dies gilt auch für ihren Look. Auf Instagram spricht das Model regelmäßig offen über ihre Body-Feminization-OPs und teilt ihre beruflichen Erfolge mit ihren Follower:innen. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Staffel 17: Lou-Anne Gleißenebner-Teskey

Model Lou-Anne Gleißenebner-Teskey - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2022.
Model Lou-Anne Gleißenebner-Teskey - Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2022.© ProSieben/Richard Hübner

Seite an Seite mit ihrer Mutter Martina überzeugte Lou-Anne die Staffel hindurch mit ihrer Leichtigkeit Heidi Klum und ihre Gastjuror:innen jede Woche aufs Neue. Im Finale der 17. Staffel von GNTM ließ sie dann nicht nur ihre Mutter (Platz drei), sondern auch Luca (Platz zwei) hinter sich. 

2022 legte Lou-Anne als Model richtig los. Sie erschien auf dem Cover der deutschen Ausgabe der "Harper's Bazaar" und des Magazins "Faces". Im September wurde der damals 19-Jährigen eine ganz besondere Ehre zuteil: Lou-Anne lief auf der New York Fashion Week für den Designer Christian Siriano und auf der Berlin Fashion Week für Marcel Ostertag. Auch eine Kampagne für Swarovski und Marc Cain kann die Österreicherin nun in ihrem Lebenslauf auflisten. 

Zuletzt hatte das Model der Öffentlichkeit ihren nächsten großen Traum verraten: "Ich würde gerne bei 'Dancing Stars' mitmachen", erklärte Lou-Anne kürzlich.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Staffel 18 (2023): Vivien Blotzki

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Vivien Blotzki gewann die 2023er-Ausgabe von "Germany's Next Topmodel" und durfte ihr Gesicht auf dem Cover der "Harper's Bazaar" bewundern. Außerdem wurde die Halbbrasilianerin Kampagnengesicht von MAC Cosmetics.

Nach ihrem Sieg war Vivien auf dem Catwalk der Berlin Fashion Week für Designerin Jasmin Erbas gebucht. Im September 2023 lief sie dann auf der New York Fashion Week für Yannik Zamboni. Im Oktober 2023 hat das Model für eine Fotostrecke im "The Curvy Magazine" posiert und Dezember 2023 war sie sogar in einer Parfümkampagne von Jean Paul Gaultier zu sehen.

Zuletzt trat Vivien zusammen mit den GNTM-2024-Kandidat:innen Grace und Aldin bei deren Intimissimi-Job in München auf.

Joyn Logo
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Mehr News zu GNTM 2024
Sie haben es geschafft: Lea und Jermaine sind Germany's Next Topmodel 2024.
News

"Germany's Next Topmodel" 2024: Lea und Jermaine als Gewinner in Staffel 19

  • 18.07.2024
  • 16:53 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group