taff-Thema: Ein Leben im Luxus

Reisen an exotische Orte, Taschen von Luxusdesignern, Shoppen ohne Ende und jeden Tag Party – das Luxus-Leben der Superreichen müsste man haben! Wir bei taff forschen nach, was Luxus wirklich bedeutet, zeigen dir das Luxus-Leben der Reichen, wissen, wo sich der schönste Luxus-Urlaub machen lässt, kennen die neusten Trends der Luxusbranche und geben dir Tipps, wie du auch ohne Geld ein luxuriöses Leben führen kannst.

Was bedeutet Luxus?

Was macht Luxus aus? Das lässt sich recht schwer richtig definieren, denn was Luxus für euch persönlich bedeutet, müsst ihr wohl für euch selbst entscheiden. Wir können euch aber zumindest die Wortherkunft des Begriffes erklären: „Luxus“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt „Verrenkung“ (im Sinn von „Abweichung von der Norm“), „Verschwendung“ oder „Liederlichkeit“. Der Duden definiert Luxus als einen kostspieligen, den normalen Rahmen übersteigenden Aufwand und eine verschwenderische Fülle. Das Besondere an dem Wort: Luxus hat keinen Plural – und auch sonst bleibt das Wort sehr starr, denn es heißt: der Luxus, des Luxus, dem Luxus, den Luxus.

Das Luxusleben der Reichen – und ihren Luxus-Babys

Luxus, Leben, Müßiggang – wenn wir an die Reichen und Schönen denken, dann geraten wir ins Schwärmen. Wer würde nicht gerne durch die Welt reisen, von Luxushotel zu Luxushotel jetten, den lieben langen Tag relaxen, chillen und Party machen? Nie Geldsorgen haben, sich keine Gedanken um Ausgaben, Schulden und Kredite machen müssen – ein Traum! Okay, für die meisten von uns wird diese Vorstellung wohl auch nur ein Traum bleiben, aber bei taff gewähren wir dir wenigstens ein paar Einblicke in das Leben der Superreichen. Wir wissen, wie glamourös ein russisches It-Girl lebt, wo die Luxus-Elite shoppt und wer die teuerste Luxushandtaschen-Sammlung der Welt besitzt. Und wir nehmen uns nicht nur Millionärs-Gattinnen und Luxus-Immobilienmaklern an, sondern werfen auch einen Blick auf kuriose Luxus-Trends, zum Beispiel auf die verwöhnten Luxus-Hunde oder den anspruchsvollen Nachwuchs der Superreichen, denn auch die Kleinen eifern schon dem luxuriösen Leben ihrer Eltern nach. Wie verhätschelt die Promi-Kids wirklich sind erfährst du in unseren Videos. Wir geben die Einblicke in den Alltag der Luxus-Kids und verraten dir auch, was es mit den Rich Kids bei Instagram auf sich hat, die ordentlich mit dem Geld ihrer Eltern auf den Sozialen Medien protzen. Das Besondere dabei: Oft denken die Multimillionäre ihr Leben wäre ganz normal. Wenn dann jedoch Luxus und Armut aufeinandertreffen, können die Reichen oft ihren Augen nicht trauen. Allerdings kommt ein solches Meet and Greet in der Realität doch recht selten vor. Die Reichsten der Reichen kümmern sich lieber um ihresgleichen und bleiben unter sich. Sie investieren ihr Geld in Luxus-Babys oder tingeln als Luxury Ladies durch die angesagtesten Metropolen der Welt. Ihr wollt noch mehr heiße News aus der Welt der Schönen und Reichen? Wir von taff verraten euch den neuesten Klatsch – skurrile Themen stehen dabei an der Tagesordnung.

Wer sind die Superreichen?

Jedes Jahr wirft das „Forbes“-Magazin einen Blick in die Welt der Superreichen und verrät nicht nur, wer die reichsten Menschen der Welt sind, sondern hat auch weitere spannende Zahlen zu den Milliardären zu bieten.

2018 gab es einen entscheidenden Schnitt im Ranking der Superreichen: Insgesamt 18 Jahre lang führte Microsoft-Gründer Bill Gates die Liste der reichsten Menschen der Welt an, nun musste er seine Spitzenposition allerdings räumen. Wer ihn vom Thron geschubst hat und wer noch in den ersten Plätzen des Rankings zu finden ist, haben wir euch hier zusammengefasst:

Das sind die reichsten Menschen der Welt

  1. Jeff Bezos: Das Vermögen des Amazon-Gründers wird auf 112 Milliarden Dollar (ca. 96 Milliarden Euro) geschätzt. Er ist somit der erste Mensch der Welt, dessen Vermögen einen dreistelligen Milliardenbetrag erreicht.
  2. Bill Gates: Der Microsoft-Gründer muss sich zwar mit dem zweiten Platz begnügen, kann sich von seinem geschätzten 90-Milliarden-Dollar-Vermögen (etwa 77 Milliarden Euro) aber wahrscheinlich genug trösten lassen.
  3. Warren Buffett: Der Börsen-Guru folgt auf dem dritten Rang mit 84 Milliarden Dollar (ca. 72 Milliarden Euro). Buffett gilt als Investmentlegende und trägt den Spitznamen „Orakel von Omaha“.
  4. Bernard Arnault und Familie: Als erster Nicht-Amerikaner auf der Liste, verfügt der französische Unternehmer gemeinsam mit seiner Familie über ein Imperium aus 70 Marken wie Louis Vuitton und ein geschätztes Vermögen von 72 Milliarden Dollar (etwa 62 Milliarden Euro).
  5. Mark Zuckerberg: Der Facebook-Gründer und -CEO besitzt zwar nur noch knapp 17% der Anteile am Unternehmen, doch das hat ihn nicht davon abgehalten, ein Vermögen von 71 Milliarden Dollarn (ca. 61 Milliarden Euro) anzuhäufen.

Die ersten Deutschen im Ranking der Superreichen sind Beate Heister und Karl Albrecht Junior auf Platz 27. Heister und Albrecht Junior sind die Kinder des Aldi-Süd-Gründers Karl Albrecht und verfügen über ein Vermögen von rund 30 Millionen US-Dollar (etwa 26 Milliarden Euro). Die erste Frau auf der Liste ist übrigens Walmart-Erbin Alice Walton mit einem geschätzten Vermögen von 46 Millionen Dollarn. Insgesamt gibt es laut "Forbes" 2.208 Milliardäre weltweit, die über ein Gesamtvermögen von 9,1 Billionen Dollar (7,1 Billionen Euro) verfügen.

Dich interessiert auch, wer die bestbezahlten Promis der Welt sind? In unserem Video verraten wir es dir.

Tipps fürs Leben im Luxus ohne Geld

Ihr möchtet auch gern euer Leben im Luxus verbringen? Im edlen Hotel übernachten anstatt im Wohnmobil auf dem Campingplatz? Möchtet ihr euch in punkto Fashion die trendigsten It-Pieces kaufen und auch ohne Geld mit Glanz und Glamour durch die Nacht tanzen? Verfügt aber leider nicht mal eben über 112 Milliarden Dollar wie der gute Herr Bezos? Dann schaut immer mal wieder bei uns vorbei, denn wir von taff stellen euch einige Tipps vor, mit deren Hilfe auch ihr (zumindest teilweise) ein Leben im Luxus genießen könnt. Fangt doch schon einmal hier an: Billig einkaufen, teuer aussehen.

Luxus bietet viel Platz für Aufregendes, Ausgefallenes und total Verrücktes – hier bei taff findet ihr alle News und Inspirationen rund um den Edel-Lifestyle.

Mehr Luxus-Themen