- Bildquelle: ProSieben/Marc Rehbeck © ProSieben/Marc Rehbeck

Obwohl sie noch keine Modelerfahrung hat, ist die Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" für Elisa nicht die erste Erfahrung mit öffentlichem Interesse und Blitzlichtern. Denn die 20-Jährige ist mit dem Profi-Fußballer Kempes Tekiela liiert, der derzeit bei Progrès Niederkorn in Luxemburg spielt.

Im Clip: Elisa: "Ich bin eine selbstständige Frau"

Elisa: "Ich bin eine selbständige Frau und das möchte ich auch verkörpern"

Doch Elisa ist es wichtig, sich nicht über ihren Freund definieren zu lassen: "Nur weil's jetzt 'Spielerfrau' immer genannt wird, heißt es nicht, dass es direkt dieser Stempel ist: Ich mach alles nur wegen … wer weiß was."

Was sie der Fernbeziehung zu dem Sportler aber auf jeden Fall zu verdanken hat, ist ihre Begeisterung fürs Pendeln und Reisen. Diese Leidenschaft möchte Elisa nun in den Modelberuf einbringen.

Zum Start von #GNTM ist Elisa zuversichtlich. Die Dortmunderin glaubt fest daran, dass sie es weit bringen wird, und eröffnet damit sogar eine ganz neue Perspektive auf das Thema "Berühmter Partner": "Ich werd' meine eigene Karriere machen und vielleicht wird er dann 'Modelmann'", sagt Elisa lachend.

Mehr von Elisa und den anderen GNTM-Kandidatinnen siehst du ab 4. Februar 2021 in der 16. Staffel von "Germany's Next Topmodel – by Heidi Klum" – donnerstags, 20:15 Uhr, auf ProSieben.

Das könnte dich auch interessieren: