Anzeige

Outer Banks: Wir zeigen euch die stylischen Looks von Sarah, Kiara, JJ & John B

  • Aktualisiert: 01.12.2022
  • 10:33 Uhr
Article Image Media
© Foto: Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann | Styling: Sabrina Heim

Fünf unverschämt süße Teenager, in coolen Looks an heißen Stränden und ein düsteres Geheimnis, das sie in ein riesiges Abenteuer stürzt – wir lieben Outer Banks. Nicht nur wegen der wirklich fesselnden Story, sondern eben auch wegen der lässigen Beach Styles der Protagonisten.

Anzeige

Für alle die auch immer schon mal so coole Beach Waves wie Kiera tragen wollten, oder sich fragen, wie Sarah ihre Augenbrauen hinbekommt, alle die, die Bräune von John B klauen wollen, oder den Style von JJ kopieren, für die haben wir hier einen easy Step by Step Guide.

Mehr Looks der Serienstars: Lust auf den Goth-Look von Wednesday Addams aus der Hit-Serie Wednesday? Wir kennen die Originalprodukte vom Set! Für romantische Looks kann auf Bridgerton gesetzt werden und wer es cool mag, holt sich den Vibe von Sutton Brady aus The Bold Type.

Süß und sportlich - der Look von Kiara

Kiara Carrera, auch Kia genannt, wird von Madison Bailey verkörpert. Sie ist ein sportliches Hippie-Mädchen mit einer sozialistischen Ader. Obwohl sie es nur ungern zugibt, stammt sie aus einer reichen Familie, weshalb sie mit Sarah auf einer Schule war. Kiara schließt sich, trotz ihrer familiären Hintergründe den Pogues an, mit denen sie sich in das Abenteuer auf ihrer Jagd nach dem königlichen Handelsgold.

Ihr Style ist sportlich aber süß, lässig aber detailverliebt. Sie mag Haaraccessoires und trendy Mini Braids. Mit ihrem Look könnt ihr abends auf einer Beachparty genauso zum Hingucker werden wie nachmittags im Café.

  1. Step: Mit einem Lockenstab (Geübte können auch ein Glätteisen verwenden) zieht ihr messy Waves in die Längen. Nehmt immer wieder unterschiedliche breite Strähnen, mal dickere, mal dünnere und dreht sie mal links- mal rechtsrum. So entsteht der easy breezy Beach Look á la Kia. Hitzeschutz nicht vergessen.
  2. Step: Wenn Ihr fertig seid, sprüht ihr etwas Salzspray in die Längen und knetet sie. So könnt ihr die Waves nochmals besser herausarbeiten und bekommt gleichzeitig mehr Halt.
  3. Step: Nun trennt ihr eine dünne Strähne an der linken Schläfe ab und flechtet sie zu einem Zopf. Dasselbe wiederholt ihr an der rechten Schläfe.
    Extra Tipp: Ihr könnt jeden Mini Braid jeweils mit einem kleinen Haargummi fixieren, oder einfach die Spitzen etwas toupieren und dann mit Haargel fixieren.
  4. Step: Während ihr die beiden Mini Braids neben dem Gesicht fallen lasst, trennt ihr die Haare am Oberkopf von Ohr zu Ohr ab und bindet das Deckhaar zu einem messy Half Bun. Der muss überhaupt nicht ordentlich sein – im Gegenteil.
Die perfekte Mischung aus super sportlich und super sexy – wie gefällt euch der edgy Style mit Half Bun, verspielten Mini Braids und sonnengeküsstem Make-up von Kiara?
Die perfekte Mischung aus super sportlich und super sexy – wie gefällt euch der edgy Style mit Half Bun, verspielten Mini Braids und sonnengeküsstem Make-up von Kiara?© Credits: Foto: Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann | Styling: Sabrina Heim

Der passende Make-up-Look

Verzichtet auf deckende Texturen und knallige Farben. Kia hat einen herrlichen sonnengeküssten Glow, den ihr mit Bronzing Drops nachahmen könnt. Eine gute Hautpflege ist dafür essenziell. In den letzten Step eurer Routine baut ihr die Glow Drops mit ein. Einfach ein paar Tropfen (nicht zu viel) in die Tagespflege mischen.

Mit einem Bronzing Stick verleiht ihr eurem Gesicht noch mehr Kontur. Wer möchte, kann dann noch Wimpern und Augenbrauen betonen oder einfach einen Clean Girl Look tragen.

Anzeige
Anzeige

Mühelos sexy – der Style von Sarah

Sarah Elizabeth Cameron wird gespielt von Madelyn Cline. In der Serie ist sie als blonde, hübsche Tochter einer wohlhabenden Familie die "Kook Princess". Sie scheint zunächst das beliebte, aber leider nichtssagende Mädchen zu sein, allerdings nur auf den ersten Blick. Sie ist schlagfertig, mutig und gutherzig, und als sie auf John B. trifft, wird sie in ein unvergessliches Abenteuer verwickelt.

Genauso ist auch ihr Look: Feminin und sexy, aber dabei unkompliziert und leger. Ihre Haare trägt sie offen und glatt, aber mit der typischen Struktur von salzigem Beach Hair. Wenn ihr den Look morgens gut stylt, hält er den ganzen Tag und ist auch abends noch ein echter Eyecatcher.

Von luftgetrockneten Haaren bis hin zum Brauenstift als essentielles Beauty-Tool – wir verraten euch, was es für den coolen Look von Sarah, gespielt von Madelyn Cline, braucht.
Von luftgetrockneten Haaren bis hin zum Brauenstift als essentielles Beauty-Tool – wir verraten euch, was es für den coolen Look von Sarah, gespielt von Madelyn Cline, braucht.© Credits: Foto: Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann | Styling: Sabrina Heim
  1. Step: Ihr könnt eure Haare einfach lufttrocknen lassen und anschließend in die trockenen Längen etwas Salzspray für mehr Textur einarbeiten. Wenn ihr eure natürlichen Locken oder Wellen vorher etwas zähmen wollt, könnt ihr die Haare in den Längen vorsichtig glätten, aber ohne euch damit zu viel Volumen wegnehmen.
    Wichtig: Der klassische Mittelscheitel à la Sarah.
  2. Step: Der Teint strahlt dank guter feuchtigkeitsspendender Pflege. Darüber tragt ihr am besten eine leicht getönte Tagespflege, eine BB-Cream oder einen Primer mit Glow-Effekt auf. Wie ihr den Dewy Look perfekt hinbekommt, erklären wir euch hier.
  3. Step: Mit etwas Bronzer auf Wangen und Stirn verleiht ihr eurem Gesicht mehr Kontur und den typischen Outer Banks Beach Teint.
  4. Step: Nun betont ihr die Augenbrauen mit einem Brauenstift und Brauengel. Zunächst mit dem Stift kleine Lücken auffüllen und dann mit dem Gel die Augenbraue zurechtbürsten.

Extras: Wenn ihr Lust auf mehr habt, greift ihr am besten zu einem Lip-Cheek-Tint in softem Rosé und tupft es auf Wangen, Lider und Lippen. So entsteht ein super natürlicher und zudem trendy Monochrom Look.

Der coole, aber sweete Beach Boy – klau den Look von John B

John Booker Routledge, auch "John B", ist der Main Character in Outer Banks und wird von Chase Stokes verkörpert.

Er ist der charismatische Anführer der Pogues-Crew. Sein Vater ist verschwunden, als er versuchte, ein gesunkenes Schiff zu bergen, und nun setzt John B alles daran, die Geheimnisse hinter dem Verschwinden seines Vaters aufzudecken. Dabei gerät er, gemeinsam mit seinen Freunden und Sarah in ein lebensveränderndes Sommerabenteuer.

Während John B's Haare vom Salzwasser, Wind und Sonne geformt sind, dürft ihr etwas nachhelfen, um seinen extra coolen Beach Boy Look zu kopieren. Gerade bei langen Haaren funktioniert den Look super, aber auch in kurzen Haare kann man die wellige beachy Textur einarbeiten. Auch von Bronzer oder Selbstbräuner braucht ihr nicht zurückzuschrecken.

Von Oben bis Unten im coolen Beach Style – John B. verkörpert den coolen Beach Boy Look. Für alle, die den Style mögen: Hier findet ihr die Hacks zum Nachstylen!
Von Oben bis Unten im coolen Beach Style – John B. verkörpert den coolen Beach Boy Look. Für alle, die den Style mögen: Hier findet ihr die Hacks zum Nachstylen!© Credits: Foto: Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann | Styling: Sabrina Heim
  1. Step: Föhnt eure Haare mit einem Diffusor trocken und knetet sie schon während dessen. Das gibt Volumen und Textur.
  2. Step: Anschließend sprüht ihr Sea Salt Spray in die Spitzen und Längen und cruncht eure Haare zu natürlichen Wellen.
  3. Step: Um den Look komplett zu machen, tragt ihr jetzt etwas Bronzer auf. Besonders einfach geht das mit Glow Drops, die ihr einfach in eure Tagescreme mixen könnt.
  4. Step: Die markanten Augenbrauen à la John B könnt ihr mit dunkel getöntem Brauengel bürsten.
Anzeige

Frech, aber so charmant – der Look von JJ

JJ Maybank ist einer der besten Freunde von John B und wird gespielt von Rudy Pankow. John B. beschreibt ihn als den "besten Surfer, den er kennt". Er ist zwar auch unberechenbar, streitlustig und aufbrausend, gleichzeitig aber mutig und loyal, immer zur Hilfe, für jeden Spaß und ein Abenteuer zu haben.

Zu seinem Signature Look gehört eine Cap. Außerdem vom Meer gebleichte blonde Wuschelhaare, ein sonnengeküsster Teint und ein verschmitztes Lächeln.

Rudy Pankow spielt in der Serie den besten Freund von John B – abenteuerlustig, mutig, hilfsbereit. Für den lässigen Surfer-Look von JJ braucht ihr vor allem eines – eine coole Cap!
Rudy Pankow spielt in der Serie den besten Freund von John B – abenteuerlustig, mutig, hilfsbereit. Für den lässigen Surfer-Look von JJ braucht ihr vor allem eines – eine coole Cap!© Credits: Foto: Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann | Styling: Sabrina Heim
  1. Step: Am besten knetet ihr mit etwas Texture Spray, Salzspray oder Volumenpuder (nicht zu viel) mehr Grib ins Haar.
  2. Step: Dann erst streicht ihr die Haare nach hinten. Das muss nicht zu streng sein, das würde die Frisur nur platt drücken. Darüber setzt ihr die Cap, welche die Haare nach hinten halten soll. An den Seiten dürfen ein paar längere Strähnchen herausfallen.
  3. Step: Um den Surfer Style perfekt hinzubekommen, könnt ihr Schritt für Schritt langsam (und ungefährlich für die Haut) Bräune aufbauen. Einfach indem ihr euch aufbauende Bräunungstropfen holt und sie täglich in eure Tagescreme oder Bodylotion mischt. Ihr werdet garantiert fleckenfrei und unauffällig, natürlich braun.
Mehr Informationen

"Tod nach 48 Stunden": Fleischfressende Bakterien breiten sich in Japan aus

  • Video
  • 01:31 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group