Anzeige
Haute Couture Fashion Week 2024

J.Lo & Co. in der Front-Row: Sie sind verzaubert von den traumhaften Kollektionen von Schiaparelli & Co.

  • Aktualisiert: 31.01.2024
  • 11:40 Uhr
  • Regine Wagner
Jennifer Lopez trug eine Jacke aus echten, konservierten Blüten bei der Schiaparelli Haute Couture Spring/Summer 2024 Show bei der Paris Fashion Week.
Jennifer Lopez trug eine Jacke aus echten, konservierten Blüten bei der Schiaparelli Haute Couture Spring/Summer 2024 Show bei der Paris Fashion Week.© Nasser Berzane/ABACAPRESS/ddp images

Vom 22. bis 25. Januar strömen Stars und Celebrities nach Paris, um sich die Haute-Couture-Schauen der Luxuslabels anzusehen. Dabei werden auch neben dem Laufsteg stylishe Looks präsentiert. Darunter Schiaparelli und Armani ...

Anzeige

Glamour in Paris: Luxuslabels, Stars und Celebrities

Die Haute Couture Fashion Week lockt zahlreiche Stars und Promis in die französische Hauptstadt, die die Shows der größten Luxuslabels der Welt besuchen. Die großen Traditionshäuser wie Schiaparelli, Dior, Chanel, Giorgio Armani Privé, Jean Paul Gaultier oder Valentino präsentieren ihre Frühling/Sommer-2024-Kollektionen auf dem Laufsteg, während davor die Front-Row-Fashionistas wie J.Lo, Zendaya, Hunter Schafer, Rihanna und andere die Blicke auf sich ziehen.

Anzeige
Anzeige
ddp_21129195
News

Extrem kurz und super angesagt!

Zendayas neue Trend-Frisur 2024: Sie trägt Micro Pony bei der Schiaparelli-Fashion-Show

Die Pariser Fashion Week ist im vollen Gange und besonders eine Berühmtheit zog die Blicke auf sich: Zoë Kravitz. Die Schauspielerin überraschte mit Micro Bangs und macht vor, wie wir den Trend 2023 tragen!

  • 26.01.2024
  • 11:40 Uhr

Haute Couture Fashion Week Tag 1: aufregende Modemomente bei Schiaparelli

Schiaparelli bildete den Auftakt der Haute-Couture-Schauen und überraschte die Modewelt aufs Neue mit spektakulären Kollektionen, in denen sich Eleganz und Extravaganz harmonisch miteinander verbinden. Schlichte schwarze Looks, gefolgt von komplett aus Kristallen bestehenden Patchwork-Kleidern, Roben mit weißen Federn und salonfähigen Baggy-Hosen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Doch mindestens genauso viel Aufmerksamkeit zogen die drei Fashionistas in der Front Row auf sich: Zendaya, Hunter Schafer und Jennifer Lopez. Schauspielerin Zendaya begeistert mit temporärem Micro-Pony und einem futuristischen schwarzen Haute-Couture-Kleid von Schiaparelli, J.Lo mit Blunt Bob und auffälligem Schwarz-Weiß-Outfit, Hunter Schafer mit tief ausgeschnittenem Off-Shoulder-Kleid.

Anzeige

Tag 2 der Haute Couture Fashion Week: von Chanel bis Giorgio Armani Privé

Weiße Looks eröffneten die atemberaubende Show von Chanel im Grand Palais Éphémère. Spitze, Rüschen, Tüll, Pastelltöne und filigrane Schleifen bestimmten das Bild der Kollektion, die tänzerisch und anmutig vorgestellt wurde. Dabei diente der Chanel-Knopf als wichtigster Code des Hauses als Show-Inspiration. Bereits einige Tage vor der Show gab Chanel mit dem Kurzfilm "The Button" einen ersten Einblick in die Inspirationen für die Haute-Couture-Kollektion für Frühjahr/Sommer 2024.

Model und Chanel-Muse Margot Qualley eröffnete die Show, die von Stars wie Lucy Boynton, Anna Wintour, Charlotte Casiraghi oder Naomi Campell verfolgt wurde.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Den Abschluss von Tag 2 der Haute Couture Fashion Week bildet Giorgio Armani Privé mit der Kollektion, die den Titel "Haute Couture en Jeu" trug. "Einerseits bedeutet es, Couture ins Spiel zu bringen, während es auf der anderen Seite mit 'Couture macht Spaß' übersetzt werden kann", erklärte Giorgio Armani vor der Show im Gespräch mit der Presse. Und so überwältigt die Kollektion mit einer Traumgarderobe in sanfter Farbpalette: Spitzenblusen unter Paillettennetz, bestickte Umhänge mit orientalischen Einflüssen und sinnlich-extravagante Abendkleidung.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Glenn Close, Gwyneth Paltrow, Dianna Agron, Natalia Vodianova und Juliette Binoche waren nur einige der geladenen Gäste, die die Haute-Couture-Show des Glamour-Labels live erleben durften.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Im Clip: Mit diesen Rollen wurde Glenn Close bekannt

Bisher scheint die Haute Couture Fashion Week ein absoluter Erfolg zu sein. Die Frühling/Sommer-2024-Kollektionen der Glamour-Labels werden begeistert gefeiert, Stars und Celebrities legen ihre stylishen Auftritte neben dem Laufsteg hin.

Mehr Fashion-News und Videos
Heidi
Artikel

Trend-Farbe 2024: Heidi Klum, Hailey Bieber und Co. sind jetzt in diesen roten Outfits unterwegs

  • 29.05.2024
  • 18:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group