Anzeige
Queere Fashion von Christian Cowan

GNTM-2024-Kandidat Jermaine: Das Male Model läuft die Fashion-Show selbstbewusst im Minirock

  • Aktualisiert: 09.04.2024
  • 14:10 Uhr
  • Regine Wagner
GNTM-Anwärter Jermaine trägt diese Woche auf dem Runway einen Minirock.
GNTM-Anwärter Jermaine trägt diese Woche auf dem Runway einen Minirock.© ProSieben/Sven Doornkaat

In Folge 8 bei GNTM steht die Fashion-Show von Christian Cowan auf dem Plan und die GNTM-Kandidat:innen präsentieren die Entwürfe der Kollektion Frühjahr/Sommer 2024. Alle Models sehen lässig und mega cool aus - doch dieser Kandidat hat es uns besonders angetan.

Anzeige

Die 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel" siehst du ab dem 15. Februar immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Zappn.

Heidi Klum
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Zappn

Anzeige
Anzeige

Jermaine überzeugt im plüschigen Fell-Minirock

Mega cool rockt Jermaine die Show - wortwörtlich. Denn der weiße Minirock aus weichem Fell sieht super sexy aus. Der Entwurf des britischen Designers Christian Cowan stammt aus der Kollektion Frühjahr/Sommer 2024 und wurde im September vergangenen Jahres auf der Paris Fashion Week 2023 vorgestellt. Ein knappes, ärmelloses Top, die für diese Kollektion typische Schleife um den Hals sowie wadenhohe Stiefel mit Schnürdetails vollenden den coolen Look. 

GNTM-Kandidat Jermaine mit seinem athletischen Körper bringt Modelerfahrung mit - was er mit ausdrucksstarken Posen beweist. Denn selbst wenn die Kleidung für ihn vielleicht ungewöhnlich ist, lässt er sich davon nichts anmerken und posiert so lässig und cool, als wäre das sein Alltagsoutfit. Wow - wir sind begeistert!

Anzeige

Christian Cowan ist bekannt für queere Fashion

Der britische Modedesigner Christian Cowan ist bekannt für seine auffälligen, ausgefallenen und oft glitzernden Designs. Mit seinen opulenten Entwürfen im Glamrock-Style gilt er als Senkrechtstarter in der Modewelt. Doch es sind nicht nur seine Entwürfe, mit denen er Zeichen setzt. Denn als Mitglied der LGBTQ*-Community ist es ihm wichtig, queere Fashion zu gestalten. Als Teil dieser Gemeinschaft setzt er sich dafür ein, dass Menschen außerhalb der Modebranche auf die Verschiedenheit von Menschen aufmerksam werden. Er experimentiert mit Gender-Fluidität und inklusiven Darstellungen auf dem Laufsteg und nutzt seine Plattform, um gesellschaftliche Konventionen zu hinterfragen und für mehr Akzeptanz und Diversität einzustehen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Im Clip: Die ausgefallenen Entwürfe von Star-Designer Christian Cowan

Anzeige

GNTM 2024: Der Star-Designer ist nicht zum ersten Mal dabei

Der Fashion-Designer Christian Cowan ist ein langjähriger Freund von Heidi Klum, die ihn bereits 2019 als Gast-Juror in die Show "Germany’s Next Topmodel" holte. Dort präsentierte er seine eigenen Entwürfe und ließ die Topmodel-Anwärterinnen darin über den Laufsteg schreiten. Bei GNTM 2023 stand er der Modelchefin ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite und war im Finale als Gast dabei. Heide Klum liebt seine ausgefallenen Entwürfe und präsentiert sie auch selbst gern.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr Fashion-News und Styling-Trends
Heidi Anzüg
Artikel

Power-Suits für den Sommer: Heidi Klum und Co. sind in diesen angesagten Hosenanzügen unterwegs

  • 30.05.2024
  • 11:20 Uhr
Mehr News und Videos zu GNTM

© 2024 Seven.One Entertainment Group