Anzeige
Demaskierung nummer 5

Mega-Enthüllung bei "The Masked Singer" 2023: Diese RTL-Moderatorin ist der Toast

  • Aktualisiert: 07.05.2023
  • 10:59 Uhr
  • lh

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Halbfinale von "The Masked Singer" 2023 gibt es die nächste Demaskierung. Der Toast muss sich der Enthüllung stellen.

  • Zittern musste der Toast mit dem Frotteefanten und Mystica (früher Diamantula).

  • Tipp: Wenn du keine Folge verpassen willst, kannst du alle Sendezeiten in der Übersicht nachlesen. Zudem gibt es für dich alle Infos zu Staffel 8 von "The Masked Singer" 2023 gesammelt.

Anzeige

Nach Zittern und Bangen steht es fest: Der Toast ist enttarnt. Somit scheidet er im Halbfinale aus. Zum Vorschein kommt eine bekannte TV-Moderatorin.

Update vom 17. Dezember 2023: Diese Masken sind im Finale von "The Masked Singer" 2023: Die Eisprinzessin, der Lulatsch, der Troll und der Mustang. Dieser Sänger steckte im Kostüm von Klaus Claus - die Enthüllung gab es in Folge 5. Wer ist raus bei "The Masked Singer" - alle Enthüllungen im Überblick.

Der Toast hat es bis ins Halbfinale von "The Masked Singer" 2023 geschafft. Doch die Neugier der Fans wurde letztendlich doch zu groß.

Enthüllung: Der Toast ist enttarnt

Der Toast hat das Rateteam und viele Fans lange an der Nase herumgeführt. Im Halbfinale musste er jedoch endlich offenbaren, welcher Star hinter seiner Stimme und seiner Persönlichkeit steckt. Es ist Inka Bause!

Anzeige
Anzeige

Sensation: Der Toast ist Inka Bause

Seit 2005 übernimmt Inka Bause die Moderation von "Bauer sucht Frau". 2015 saß sie in der Jury von "Das Super Talent" auf RTL. Aber sie ist nicht nur als Moderatorin bekannt. Seit 1987 hat sie neun Alben veröffentlicht.

Mehr News und Videos
The Masked Singer
News

"The Masked Singer" 2024 - Sendetermine und Sendezeiten der 10. Staffel

  • 29.02.2024
  • 13:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group