"The Masked Singer": Beim Einhorn ist nichts, wie es scheint

"In meiner Welt ist nichts, wie es scheint. Auch, wenn man mehr zu wissen meint", reimt das pastellfarbene Einhorn in seinem Indizien-Video und wird dabei von Bodyguards mit Rosen in der Hand umkreist. Zum Gedicht der Maske gehört auch die Zeile "Es gibt hier weder Wut noch Zorn. Doch Vorsicht, bald ist hinten vorn". 

Als sich das Einhorn vor einen Spiegel stellt, erscheint darin eine kleine Fee. Kannst du dir vorstellen, worauf all das deuten könnte?

Im Clip: Das exklusive Online-Indiz zum Einhorn

Nächste Woche gibt es noch mehr Indizien

Auch in Folge 3 von "The Masked Singer" ist das Einhorn wieder dabei. In der Live-Show gibt es noch mehr Hinweise auf den Star unter dem detailreich gestalteten Kostüm mit der langen Mähne. Kannst du die ausgeklügelten Indizien noch vor der Enthüllung entschlüsseln?

>> Das sind die aufgelösten Indizien zum Schwein

"The Masked Singer" - immer dienstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News