- Bildquelle: ProSieben / Marc Rehbeck © ProSieben / Marc Rehbeck

Der Pool ist sein Revier

Der Frosch ist Animateur durch und durch. In seiner Badehose zeigt das tanzende Kraftpaket den Ladys am Pool, was er hat. 

Aber pssst, wir verraten dir ein Geheimnis: Die Muskeln des Froschs sind nicht echt! Für die durchtrainierten Froschschenkel wurden spezielle Schaumstoffe in den Anzug vernäht. 

Das Frosch-Kostüm wiegt insgesamt nur fünf Kilo. In den 300 Arbeitsstunden wurden unter anderem 5.000 Swarovski-Steine auf dem Kostüm angebracht. Zu welchem Promi könnte diese Maske wohl passen?

Im Clip: Der Frosch in gewohnter Pose

Keine Party ohne das Skelett

Die aufwändigste Maske der dritten Staffel ist das Skelett. Ganze 800 Stunden Arbeitszeit stecken in dem edel glitzernden Kostüm. Das Kostüm hat ein Gesamtgewicht von 25 Kilo, die Maske selbst wiegt etwas mehr als ein Kilo. Clever gelöst - der Star unter dem Skelett hat trotz des Gewichts ausreichend Platz, um zu atmen und zu singen.

Besonders auffällig, die 300 Knochen: Alle wurden komplett selbst gefertigt und die jeweils 20 bis 40 von Hand angebrachten Swarovski-Steine lassen das Kostüm glänzen.

Ab Dienstag, 20. Oktober 2020, 20:15 Uhr lassen es die beiden neuen Masken live auf ProSieben zusammen mit den Kostümen Alien, Biene, Nilpferd und fünf weiteren einzigartigen Kostümen auf der "The Masked Singer"-Bühne krachen. Und ganz Deutschland rätselt: Welche Stars verbergen sich unter den Masken?

Warmtanzen mit dem Frosch und seinem #froggydance

Um den Kopf für das große #MaskedSinger-Rätselspiel frei zu bekommen und den Geist schon mal in Schwung zu bringen, können alle Fans jetzt schon mitmachen und sich mit dem Frosch und seinem #froggydance auf Social Media warmtanzen.

Den #froggydance gibt es zum ersten Mal heute Abend exklusiv in „red.“ (8.10., ab 22:45 Uhr) zu sehen und im Anschluss jederzeit hier zum Mittanzen.

Durchschaut das Rateteam den Frosch und das Skelett?

Hasenschlau und engelsgleich: In der dritten Staffel der ProSieben-Erfolgsshow will das #MaskedSinger-Herbst-Rateteam, "Hase" Sonja Zietlow, "Heavy-Metal-Engel" Bülent Ceylan und ein wöchentlich wechselnder Promi-Rategast, zusammen mit allen Fans den zehn neuen Undercover-Sängern in ihren zehn neuen, aufwändigen Kostümen auf die Schliche kommen.

Einblicke in die „The Masked Singer“-Rategruppe im ProSieben-Podcast

In der neuesten Folge des ProSieben Podcasts gibt Sarah Seißler, Gründerin der größten „The Masked Singer“-Rategruppe auf Facebook mit über 20.000 Mitgliedern, spannende Einblicke in die Recherchemethoden der Fans und worüber bereits zu den Masken gerätselt wird. "Willkommen beim Privatfernsehen – Der ProSieben Podcast" jetzt kostenlos auf FYEO, auf ProSieben.de/Podcast und überall, wo es Podcasts gibt.

Wer entdeckt die Indizien und kann das größte TV-Rätsel Deutschlands lösen? Durchschauen Rateteam und Zuschauer den Frosch und das Skelett? Das siehst du bei "The Masked Singer" - ab 20. Oktober 2020 um 20:15 Uhr live auf ProSieben und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren: