Die ersten drei Shows sind um, was sagen Sie zum Verlauf und was war Ihr bisheriges Highlight?

Rea Garvey: "Die Show hat wieder gezeigt, dass wir hier tolle Stars haben. Alle haben großen Bock mitzumachen, weil es unglaublich viel Spaß macht. Man spürt natürlich bei einigen auch die Herausforderung. Bei Franziska van Almsick und Henning Baum hat man beispielsweise gemerkt, dass sie ihre Grenzen testen und über ihren Schatten springen wollten. Diesen Spaß-Faktor, den wir alle mehr denn je brauchen, liebe ich an 'The Masked Singer'. Und ich feiere es, dass ich ein Teil davon bin."

Im Clip: Das Quokka ist Schauspieler Henning Baum

Wie fanden Sie die ersten drei Demaskierungen? (Katrin Müller-Hohenstein, Franziska van Almsick, Henning Baum)

Rea Garvey: "Das sind alles deutschlandweit bekannte Namen, die in ihrer Welt sehr erfolgreich sind. Dass sie sich die Zeit nehmen, die vielen Vorbereitungen und Vorkehrungen mitmachen, um hier zu stehen, macht die Show so besonders. Hier wird niemand enttäuscht."

Was wünschen Sie sich von den kommenden drei Shows?

Rea Garvey: "Es hat sich erneut gezeigt, dass ich nicht immer das richtige Gefühl habe. Ich hätte gedacht, dass das Küken oder der Flamingo demaskiert werden. Ich glaube, auch die nächsten drei Shows werden uns jedes Mal überraschen. Unter den weiteren Masken sind große Namen darunter – da bin ich mir sehr sicher."

Wagen Sie einen Tipp, wer es ins Finale schafft?

Rea Garvey: "Ich glaube, dass der Leopard ganz weit vorne ist. Gesanglich ist er der Wahnsinn und wenn er noch ein klein wenig mehr Performance zeigt, sehen wir ihn auch in den nächsten drei Shows."

"The Masked Singer" – jeden Dienstag LIVE um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News