- Bildquelle: ProSieben / Marc Rehbeck © ProSieben / Marc Rehbeck

Es ist ein Präzedenzfall in der deutschen Justiz. Ein international hochaufmerksam verfolgtes Urteil. Martin soll zusammen mit zwei Komplizen im Darknet eine kriminelle Handelsplattform gegründet haben. Über Jahre sollen dort Daten, Drogen und Dokumente verkauft worden sein.

In den USA wurde der Betreiber der weltweit größten illegalen Internet-Handelsplattform zu zweimal lebenslanger Haft verurteilt. Welches Urteil erwartet Martin? Wie hat es der 31-Jährige geschafft, seine millionenschweren Machenschaften vor seiner Familie und seinem gesamten Umfeld jahrelang geheim zu halten? Was werden seine mutmaßlichen Komplizen, auf die Martin vor Gericht zum ersten Mal trifft, aussagen? Und fühlt der Angeklagte eine Verantwortung für seine Opfer?

Jenke von Wilmsdorff begleitet Martin Ende April 2021 zum Prozessauftakt. Wer ist Martin wirklich?

"JENKE. CRIME." – dienstags, um 20:15 Uhr auf ProSieben