- Bildquelle: ProSieben/Richard Hübner © ProSieben/Richard Hübner

Im Model-Loft ist Post von Heidi eingetrudelt. Darin erklärt die Model-Chefin die Challenge, die in Folge 10 von "Germany’s Next Topmodel" 2021 auf die Model-Anwärterinnen zukommt. "Morgen steht etwas ganz Besonderes an: Ein Video-Shooting, bei dem ihr schauspielerisches Talent beweisen müsst", liest Dascha vor. Ihren Text haben die GNTM-Anwärterinnen auch schon bekommen und jeweils eine Emotion, mit der sie die Szene spielen müssen: Wut, Trauer oder Euphorie.

Im Clip: Exklusiv: Die ersten Minuten der zehnten Folge

GNTM-Models als Schauspielerinnen

"Meine Mädchen dürfen sich endlich wieder als Schauspielerinnen beweisen. Es ist einfach wichtig, als Model in andere Rollen schlüpfen zu können. Wenn es gut läuft, bekommt man nicht nur Anfragen für den Laufsteg und Fotoshootings, sondern auch für Filme und Werbungen", erklärt Heidi Klum.

In bunten Trainingsanzügen und lässigen Sneakers müssen die GNTM-Models in einem typischen Berliner Späti eine Szene schauspielern und dabei bestimmte Emotionen verkörpern. Wer inszeniert sich glaubhaft und zeigt Kreativität und Spontanität?

Dascha muss umdenken: "Meine Emotion ist Trauer. Eigentlich passt das gar nicht zu mir, weil ich ein sehr fröhlicher und offener Mensch bin. Ich muss in die Rolle schlüpfen und einfach versuchen, zu weinen."

Eine Frage bleibt aber zunächst noch offen: Wer wird den Gegenpart beim Dialog spielen? Die Antwort zeigt bereits die Preview: "Am Tresen steht Otto [Waalkes]", verkündet Dascha. Der Komiker interagiert mit den Models im Späti. Dabei kommt auch die Gitarre zum Einsatz und Ottos bekannter Party-Song "Wir haben Grund zum Feiern" erklingt.

Der Catwalk wird zum Nachtclub

Unerschrockenheit. Mut. Stärke. Diese Eigenschaften fordert Designerin Esther Perbandt von den Topmodel-Anwärterinnen. Mit gebleachten Augenbrauen und schwarzen Lippen präsentieren sie die roughen Looks der Modedesignerin. "Mein Universum ist ein schwarzes Universum", beschreibt Esther Perbandt ihre Kollektion. "Ich stehe mit meiner Marke für das Lebensgefühl und den Zeitgeist von Berlin."

Zu intensiven Techno-Beats tanzen Heidi Klums Models in ihren Lederkleidern und transparenten Hosen auf dem Catwalk. "Meine Mädchen tauchen ins Berliner Nachtleben ein", verkündet Heidi. "Der Laufsteg ist heute die Tanzfläche."
"Ich muss beim Tanzen alle Kameras vergessen. Ich bin jetzt mit meinen Mädels hier. Wir rasten gleich einfach komplett aus", motiviert sich Yasmin. Ashley hat ihr Ziel klar vor Augen: "Heidi wird auf jeden Fall darauf achten, dass ich auffalle und nicht in der Menge untergehe. Es gibt superviele Mädels, die eine tolle Ausstrahlung haben, tolle Entertainer sind und da darf ich auf keinen Fall untergehen." Gelingt es der Topmodel-Anwärterin, aus sich herauszukommen und selbstbewusst auf dem Laufsteg zu performen? Das erfährst du am 8. April 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben und im GNTM-Liveticker.

Infos zu GNTM 2021: Liveticker, Livestream und Wiederholung

  • "Germany's Next Topmodel" 2021 läuft  jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream, begleitet vom Liveticker.
  • Falls du donnerstags eine Episode verpasst, gibt es am darauffolgenden Freitag um 20:15 Uhr die  Wiederholung auf sixx.
  • Auf gntm.de und Joyn kannst du dir  die ganzen Folgen kostenlos und in voller Länge online  ansehen.

Das könnte dich auch interessieren: