- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Ab der vierten Folge von "Beauty & The Nerd" kämpften die Nerds an der Seite ihrer Beautys um die begehrten Plätze beim Umstyling. Nach Markus, der mit Cecilia am besten in den Challenges abgeschnitten hat, dürfen sich nun auch weitere Nerds über einen neuen Look freuen: Luca, Jeremy und Cao. Doch, bevor es losgeht, bittet Thomas Rath alle Nerds zum Gespräch, um jeden von ihnen besser kennenzulernen. Das Endergebnis der Umstylings wird sowohl Beautys als auch Nerds erst am Abend präsentiert. In Folge vier machen Luca und Jeremy den Anfang. 

Im Clip: Staffel 3 Episode 4: Das große Umstyling

Folge verpasst? Kein Problem. Melde dich jetzt an und schaue kostenfrei deine Lieblingssendung.

Lucas Umstyling 

Luca ist der Erste, der sich vertrauensvoll in Thomas Raths erfahrene Hände begibt. Der Gamer mit den blauen Haaren ist, trotz weicher Knie, hochmotiviert und bereit für die bevorstehende Veränderung: "Ich bin schon aufgeregt, aber auch halt bisschen ängstlich. Nicht vor dem, was sie mit mir machen, sondern vor dem, was ich dann im Spiegel sehen werde." Seine Beauty Wiktoria gönnt ihm die neue Erfahrung, auch, wenn sie ihn nur schweren Herzens gehen lassen kann: "Meine Gefühle sind gemischt. Ich freu mich halt unnormal für ihn. Er hat sich super gemacht eigentlich, wirklich. Ich kann es gar nicht in Worte fassen." 

Luca-kleiner

Lucas letzte Worte an sein Spiegelbild: "Tschüss, meine Haare, tschüss, mein Outfit, tschüss, Kopfmensch Luca. Hoffentlich bald hallo, innerer Luca." Der Nerd will neben den äußeren Veränderungen auch sein Selbstbewusstsein stärken und nicht mehr so verkopft sein. Ein neuer Look kann da helfen. Thomas Rath will Lucas schönes Gesicht hervorheben und seinen Teint mit hellen Tönen zur Geltung bringen. Die blauen Haare weichen einer Frisur mit Schnitt und auch die verrückten Klamotten werden erstmal weggeräumt. Als die Beautys den neuen Luca am Abend zu Gesicht bekommen, brechen sie in begeistertes Kreischen aus: "Du siehst so gut aus!" Auch Luca selbst fehlen die Worte.  

luca-singel

 

+++ Update 10. September 2021 +++ 

Luca schaffte es mit seiner Beauty auf den 3. Platz. Lese hier mehr über das Finale von "Beauty & The Nerd" 2021. 

Jeremys Umstyling 

Das Nerd-Küken stellt für Thomas Rath schon eine etwas härtere Nuss dar: "So stell ich mir wirklich einen Nerd auch vor: Einer, der mit Klamotten nichts am Hut hat, wo die Mami auch wirklich die Klamotten rauslegt, und er weiß gar nicht, was miteinander kombiniert werden muss", stellt der Fashion-Guru fest. Zum Glück ist Jeremy hochmotiviert: "Ich freu mich schon aufs Umstyling", sagt er gewohnt lässig. In Punkto Fashion lautete Jeremys Motto bisher: "Hauptsache bequem." Damit will Thomas Rath jetzt Schluss und den Nerd zu einem selbstbewussten jungen Mann machen.  

Jeremy-kleiner

Berühmte letzte Worte  

Jeremys letzte Worte an sein Spiegelbild: "Adios, my friend. Vielleicht sieht man sich ja später wieder, aber wollen wir’s nicht hoffen." Am Abend tritt auch er als seine neue Version vor die Beautys. Bei seinem Anblick kann sich Ricarda vor Begeisterung kaum noch auf den Beinen halten. "Ey, jetzt bin ich wieder froh, dass wir so ein kleines Bett haben", scherzt seine Beauty. Jeremy ist nicht wiederzuerkennen und hat jetzt eher Ähnlichkeit mit Justin Bieber als mit seinem alten Ich. Als er dann auch endlich selbst einen Blick in den Spiegel werfen darf, ist die Freue groß: "Ich fühl mich toll. Ich fühl mich toll damit", sagt er begeistert. Sogar Ricarda gibt zu: "Du siehst fast besser aus, als ich. Aber nur fast."  

jeremy-single

Wenn du wissen willst, wie die Umstylings der anderen Nerds gelaufen sind, kannst du das bereits jetzt auf Joyn erfahren. 

"Beauty & The Nerd" vorab sehen: Für alle "Beauty & The Nerd"-Fans, die nach der TV-Ausstrahlung direkt weiterschauen wollen, ist bereits im Anschluss an jede Folge "Beauty & The Nerd" 2021 die jeweils nächste Sendung als Preview bei  PLUS+ verfügbar.  

   

"Beauty & The Nerd" immer donnerstags, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn  

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News