- Bildquelle: ProSieben/Kay Kirchwitz, ProSieben/Arne Weychardt © ProSieben/Kay Kirchwitz, ProSieben/Arne Weychardt

Einen allerletzten Blick auf Schmuddel-Svens Nerd-Look möchte sich Victoria dann doch nicht nehmen lassen. Die Socken in den Trekking-Sandalen werden der 22-Jährigen definitiv nicht fehlen. Ob Knackwurst oder Spiegelei – die Muster auf Svens Socken sind ein absolutes No-Go und alles andere als sexy. Das Nerd-Dasein ist jetzt vorbei, Schmuddel-Sven ist der Nächste auf Thomas Raths Umstyling-Liste.

Angst vor dem Umstyling

Der 24-Jährige macht sich auf den Weg in die Styling-Lounge von Thomas Rath und seinem Styling-Team. Doch Vorfreude sieht anders aus: "Ich habe Angst vor dem Makeover. Ich empfinde keine große Freude!", so Sven. Macht er einen Rückzieher?

Trotz einer herzlichen Begrüßung vom Fashion-Experten Thomas Rath ist sich Sven sicher: "Veränderung steht mir gar nicht!" Ups! Für Thomas ist es ein Zeichen, definitiv mehr über den Sockenliebhaber herauszufinden. Er möchte wissen, warum Sven ein Nerd sein möchte. "Die meiste Zeit finde ich es wirklich stressig, mich mit Leuten auseinander zu setzen", gibt er zu.

Im Clip: Das große Umstyling von Sven

Thomas Rath ist von Sven begeistert

"Sven will raus aus dieser Nerd-Welt. Er braucht Hilfe, er braucht uns!", so der 53-Jährige. Er lobt Svens wunderschöne lange Wimpern, bei der jede Frau erstmal neidisch wäre. Doch zu Svens Frise – puh, an der lässt sich Hairstylist Fredo heute noch so richtig aus.

Sven ist begeistert von Haarspray – nur so sieht es eben auch aus. Trotz des guten Haarsprays, um die Playmobil-Frisur bei Wind und Wetter auch zu halten, hält da so rein gar nichts. Es geht los: Der 24-Jährige schaut sich um – neue Styles, coole Schuhe. "Oder wollen wir bei deinen bleiben?" fragt Thomas und schaut aufs Svens geliebte Trekking-Sandalen. Die kommen selbstverständlich weg – und zwar dahin, wo sie niemand findet. Schließlich erwartet seine Beauty Victoria heute Abend eine krasse Umstyling-Überraschung.

Vorher vs Nachher: So reagieren die Kandidaten auf das Umstyling

"Sei doch mal eine wilde Maus!" - Thomas Rath möchte mehr von Schmuddel-Svens wilden Seite sehen und ist sich sicher, dass er dringend aus der Nerd-Welt ausbrechen muss.

Auch für Sven wird ein individuelles Styling auf ihn angepasst. Wie wird er seiner Victoria gefallen? Mit einem Klaps auf den eigenen Po zeigt sich Sven erstmal nur hinter der Schattenwand und bricht nur wenige Sekunden später aus – seine Mitstreiter sind sprachlos!

"Ich bin schockiert fürs Leben!" Victoria ist sichtlich angetan von Svens neuem Look. Und auch Sven selbst ist ganz überrascht von seinem Umstyling: "Ich bin einfach ultra von den Socken, ich weiß gar nicht, was ich dazu noch groß sagen soll!" Ein Kurzhaarschnitt, ein Anzug und coole weiße Sneaker – das große Makeover ist geglückt, trotz seiner Angst vor einer Veränderung. Victoria ist stolz auf ihren Nerd und auch Thomas Rath ist sich sicher, dass Sven es zum Womanizer schaffen kann und ihm die Frauen zu Füßen liegen.

Wer wird das große "Beauty & The Nerd"-Finale gewinnen? Das erfährst du nächsten Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn.de.

Das könnte dich auch interessieren: 

Weitere News