Profile image - Hazel Brugger

Hazel Brugger

Stand-up-Comedienne, Kabarettistin, Moderatorin, Autorin und Slam-Poetin

Foto: © IMAGO / Gartner

Hazel Brugger zählt wohl zu den bekanntesten weiblichen Comedians im deutschsprachigen Raum. Bekannt durch ihr Pokerface und den trocken-lustigen Humor schafft sie es, Zuschauer:innen in ihren Bann zu ziehen und ihre Lachmuskeln bis aufs Äußerste zu strapazieren. Als Comedienne, Slam-Poetin, Moderatorin und Autorin steht sie dabei vor der Kamera und am Mikrofon. Im Herbst 2023 tritt der Comedy-Star bei "Wer stiehlt mir die Show" auf ProSieben an und gibt sein Bestes, um Joko Winterscheidt die Show zu stibitzen.

NameAllison Hazel
NachnameBrugger
LandSchweiz/Deutschland
GeburtsortSan Diego, Kalifornien (USA)
Alter30
Geburtstag09.12.1993
SternzeichenSchütze
Geschlechtw
Haarfarbehellbraun
Grösse1,80 m
Familienstandverheiratet
Kindereins 

Biografie zu Hazel Brugger

Als Tochter des Schweizer Neuropsychologen Peter Brugger und einer deutschen Englischlehrerin erblickt Hazel Brugger 1993 in San Diego das Licht der Welt. Mit ihren zwei älteren Brüdern wächst sie anschließend in der Nähe von Zürich auf. Neben dem Schweizer Bürgerrecht und der deutschen Staatsbürgerschaft besitzt der Comedy-Star auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft.

Hazel Brugger startet als Slam-Poetin und Autorin durch

Mit 15 Jahren besucht Hazel Brugger erstmals einen Poetry-Slam und entdeckt ihre Leidenschaft für Poesie. Sie beginnt damit, ihre Gedanken sowie Ideen niederzuschreiben und wagt sich nur zwei Jahre später selbst auf die Bühne. Vor Publikum gibt die damals 17-Jährige ihr Werk zum Besten und legt damit den Grundstein für ihre Karriere.

Ihre Schulzeit verbringt Hazel in der "Kantonsschule Zürcher Unterland" in Bülach. Nach ihrem dortigen Abschluss beschließt sie, ein Philosophie- und Literatur-Studium an der Universität Zürich zu beginnen. Doch um sich voll und ganz auf ihre Karriere zu konzentrieren, bricht Hazel das Studium ab und stürmt als Slam-Poetin die Bühnen. On Stage gibt sie ihr Bestes, macht sich in der Szene schnell einen Namen und ergattert 2013 bei den vierten Poetry-Slam-Meisterschaften den Titel "Schweizer Meister". Im November 2015 stellt der Comedy-Star schließlich seine erste eigene Kabarett-Show "Hazel Brugger passiert" vor und zieht damit durch die Lande.

Jenseits der Bühne arbeitet Hazel als Kolumnistin für "Hochparterre" sowie die "Tageswoche" (2013 bis 2014) und für "Das Magazin" (2014-2017). Im Jahr 2015 wird sie sogar für ihre Kolumne in der Zeitschrift "Das Magazin" als beste Nachwuchsjournalistin ausgezeichnet und 2016 zur "Schweizer Kolumnistin des Jahres" gekürt. Im selben Jahr veröffentlicht die Autorin noch ihr erstes Buch "Ich bin so hübsch". Außerdem bringt sie 2021 zusammen mit Thomas Spitzer und Jannes Weber "Deutschland Was Geht - das Wimmelbuch" auf den Markt.

TV-Auftritte und Bühnenprogramme von Hazel Brugger

2016 wird Hazel Brugger als Außenreporterin von der ZDF-"heute-show" angeheuert und tritt regelmäßig in der Satiresendung "Die Anstalt" auf. Sie erscheint immer häufiger im TV und macht sich im deutschen Fernsehen einen Namen.

Die todernst wirkende, aber humorvolle Schweizerin zieht immer mehr Menschen in ihren Bann und heimst 2018 schließlich den Deutschen Comedypreis als "Beste Newcomerin" ein. Im Jahr 2019 tourt Hazel mit ihrem zweiten Programm "Tropical" durch den deutschsprachigen Raum, wobei ihr die Corona-Pandemie in die Quere kommt und ihre Tour abgebrochen werden muss. Im Juli 2021 startet Hazel ihr drittes Bühnenprogramm "Kennen Sie diese Frau?".

Wem Hazel Brugger bislang noch unbekannt gewesen sein sollte, kennt sie wohl spätestens seit ihrer Teilnahme bei der erfolgreichen Amazon-Prime Show "LOL: Last One Laughing", bei der sie 2021 zum ersten Mal zu sehen war. Im Jahr 2023 wagt sie in der vierten Staffel einen zweiten Versuch, inmitten ihrer Comedian-Konkurrenz, darunter Max Giermann, Kurt Krömer, Martina Hill oder Elton, das Lachen bis zuletzt zu verkneifen.

Hazel Brugger dreht mit Thomas Spritzer YouTube-Videos

Seit 2019 produziert und moderiert Hazel Brugger zusammen mit Comedian Thomas Spritzer YouTube-Videos. Für ihr erstes Format "Deutschland Was Geht" reisen sie durch die Bundesrepublik und präsentieren skurrile sowie einzigartige Orte und Ereignisse. 2020 haben die beiden die YouTube-Serie auf weitere Städte in Europa erweitert und den Titel entsprechend in "Europa Was Geht" geändert. In der Fortsetzung stellen sie Eigenheiten europäischer Länder und Kulturen vor - manchmal in Begleitung von anderen Comedians, wie hier in Amsterdam mit Vincent Pfäfflin:

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das Privatleben von Hazel Brugger

Seit 2020 ist Hazel Brugger mit ihrem Partner Thomas Spritzer verheiratet. Anfang 2021 starten die beiden einen gemeinsamen Podcast und sprechen in "Nur verheiratet" offen über ihre Beziehung. Ende 2022 wurde der Podcast abgesetzt, wobei sich Fans seit März 2023 über unterhaltsame Folgen in "Hazel Thomas Hörerlebnis" freuen können.

Was das Familienleben angeht, so sind Hazel und Thomas seit März 2021 Eltern einer gemeinsamen Tochter. Im August 2023 verkündet die Podcasterin stolz: "Ich bin wieder schwanger. Es geht wieder los. Es wird wieder gebrütet". Auch auf Instagram postet die werdende Zweifach-Mama ihre Baby-News und zeigt sich erstmals mit Babybauch:

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Comedy-Star Hazel Brugger bei "Wer stiehlt mir die Show?" 2023

Im Herbst 2023 ist Hazel Brugger neben Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz bei "Wer stiehlt mir die Show?" auf ProSieben zu sehen. Die teilnehmenden Promis geben alles, um die beliebte Show von Joko Winterscheidt selbst bestimmen und moderieren zu dürfen. Wird sich die Komikerin gegen ihre männliche Konkurrenz behaupten können?

Spannende Stars-News findest du hier:
Rebecca Mir und Heidi Klum bei GNTM
News

Rebecca Mir spricht über ihre Karriere: "Ich habe Heidi Klum alles zu verdanken"

  • 18.04.2024
  • 20:45 Uhr
Mehr Stars

© 2024 Seven.One Entertainment Group