Anzeige
2016 war Rihanna zuletzt auf Tour

Rihanna-Fans freuen sich schon: Geheimes Comeback in Sicht - Große Pläne nach der Babypause! 

  • Aktualisiert: 31.10.2023
  • 11:07 Uhr
  • ili/spot
Megastar Rihanna geht bald endlich wieder auf Tour! Alle Infos dazu gibt es hier.
Megastar Rihanna geht bald endlich wieder auf Tour! Alle Infos dazu gibt es hier.© picture alliance / ASSOCIATED PRESS

Nach fünf Jahren Pause und zwei neuen Familienmitgliedern nimmt Rihanna ihre Karriere jetzt wohl endlich wieder auf. Eine Tour soll bereits in Planung sein und ein Comeback der Extraklasse versprechen.

Anzeige

Baby-Pause bald vorbei? Rihanna (35) soll heimlich eine 32 Millionen Pfund (umgerechnet etwa 37 Mio. Euro) teure Comeback-Tournee nach ihrer fünfjährigen Auszeit von der Musikindustrie planen. Berichten zufolge soll die Welttour des R&B-Stars in den Jahren 2024/2025 stattfinden und Teil eines gigantischen Deals mit Live Nation sein.

Neben der Konzertreise soll die 35-jährige Sängerin auch zwei Alben mit neuem Material veröffentlichen, an denen sie gearbeitet hat. Weiter meldet der "Mirror" unter Berufung auf einen Informanten, dass ihr Kreativ-Team in Los Angeles an den Plänen arbeitete, während sie sich um ihre junge Familie kümmerte. 2016 war sie zuletzt auf Tour.

Rihanna: zweifache Mutter und Weltstar

Die Nachricht kommt zwei Monate nach der Geburt ihres zweiten Sohnes, Riot Rose Mayers, Anfang August. Sie und ihr Partner, Rapper A$AP Rocky (35), entschieden sich, die Tradition der Namensgebung beizubehalten. Sie wählten einen weiteren Namen, der mit einem "R" beginnt. Ihr erster Sohn hört auf den Namen RZA Athelston Mayers. ER kam im Mai 2022 zur Welt.

Rihanna kündigte ihre zweite Schwangerschaft an, als sie im Februar bei der Halbzeitshow des Super Bowls mit einem Babybauch auftauchte. Das Paar ist seit 2020 zusammen, nachdem es bereits 2013 beruflich miteinander in Verbindung gebracht wurde.

Anzeige
Anzeige

Song "Umbrella" macht sie zum Superstar

Die als Robyn Rihanna Fenty aus Barbados geborene Künstlerin und Kosmetik- und Modeunternehmerin wurde spätestens mit ihrem weltweiten Nummer-eins-Hit "Umbrella" (2007) zum gefeierten Superstar. Zu ihren unzähligen Auszeichnungen gehören unter anderem neun Grammys und sieben MTV Video Music Awards. Außerdem hält sie sechs Rekorde bei den Guinness World Records. In ihrer Heimat wurde sie zur Nationalheldin erklärt, der Tag nach ihrem Geburtstag wurde zudem zum Rihanna-Day (21. Februar) erklärt.

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Jennifer Lawrence
News

"Tribute von Panem": So viel verdienen die Darsteller

  • 24.06.2024
  • 14:44 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group