Anzeige
Er schwärmt vom Show-Titan

Oliver Pocher ganz emotional: Öffentliche Liebeserklärung für Thomas Gottschalk!

  • Aktualisiert: 05.12.2023
  • 10:55 Uhr
  • teleschau
Oliver Pocher schwärmt über Thomas Gottschalk.
Oliver Pocher schwärmt über Thomas Gottschalk.© IMAGO / xChristophxHardtx / picture alliance / Eibner-Pressefoto | Socher/ Eibner-Pressefoto

Oliver Pocher (45) gehörte zu den fast 12,5 Millionen Menschen, die daheim auf der Couch verfolgten, wie Thomas Gottschalk (73) Abschied von "Wetten, dass..?" nahm. "Der Oli" grüßte "den Thommy" via Instagram mit bemerkenswerten Worten - und der Show-Titan reagierte ...

Anzeige

Jedes Ende bedeutet Neuanfang, sagt der Volksmund. Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, dichtete Hermann Hesse. Wenn's danach geht, ist die "Gottschalk-Dämmerung" vielleicht der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Obwohl der bessere Ausdruck "Vertiefung einer Freundschaft" wäre, denn Oliver Pocher und Thomas Gottschalk haben einander bereits häufiger ihre gegenseitige Wertschätzung gestanden. So auch im Rahmen des groß inszenierten Abschieds von "Wetten, dass..?".

Thomas Gottschalk findet bei der Bambi-Verleihung klare Worte für die Trennung von Oliver und Amira Pocher. Alle Infos dazu gibt es hier!
News

"Hat Sendungen gemacht, die die Welt nicht braucht"

Nach Ehe-Aus der Pochers: Thomas Gottschalk schießt öffentlich gegen Olivers Ex Amira!

Thomas Gottschalk (73), TV-Titan kurz nach dem selbsterklärten Renteneintritt, hat im Trennungsdrama um Amira (31) und Oliver Pocher (45) früh Stellung bezogen: Er ist "Team Oli". Jetzt legte Gottschalk nach - und stichelte im ProSieben-Interview gegen Amira.

  • 08.12.2023
  • 10:12 Uhr
Anzeige
Anzeige

Oli Pocher hofft auf eine "Zugabe" von Thomas Gottschalk

Die Fernsehnation war gerade - vermutlich nach unruhigem Schlaf nach diesem denkwürdigen TV-Ereignis - aufgewacht, da postete Oliver Pocher bei Instagram seine Huldigung an die Moderatoren-Legende Gottschalk:

"Was für ein Abschluss! Ich habe ein letztes Mal mit meinen Kindern (und das sind einige) vor dem Fernseher gesessen und wir haben Dir zugeschaut", schrieb Pocher und kam schnell zur Sache:

Ein Stück Fernsehgeschichte geht zu Ende. Du warst eine meiner Inspiration für meine TV Karriere.

Oliver Pocher, November 2023, über Thomas Gottschalk

Pocher sah sich durchaus auf einer Stufe mit seinem offensichtlichen Vorbild und Idol, zumindest in einer Hinsicht, wie er schrieb: "Wir sind frech, unangepasst und streitbar, aber haben immer nur eines im Sinn: die Unterhaltung für die Menschen da draußen." Danach verneigte er sich erneut vor dem Show-Titan: "Das hast Du über 5 Jahrzehnte geschafft und geprägt. Deine Karriere und TV Momente waren einzigartig und ich hoffe, es werden noch ein paar folgen."

Thomas Gottschalk: Nicht nur positive Kommentare

Thomas Gottschalk reagierte zeitnah und weniger huldvoll. Um die Mittagszeit herum antworte er am Sonntag direkt unter Pochers Post: "Olli Danke! Für Deine Verhältnisse ist das ja sehr ernsthaft und ehrlich." Wollte der große Blonde mit den schrägen Outfits Pocher damit gar unterschieben, dass der normalerweise nicht aufrichtig ist?

Vielleicht war Gottschalk nach eventuell kurzer Nacht aber auch nur noch etwas angefasst. Er fuhr fort: "Auch über die meisten Kommentare hab ich mich sehr gefreut. Danke Euch allen." Damit spielte Gottschalk klar auf die Tatsache an, dass es nicht nur positive Reaktion zu seinem "Wetten, dass..?"-Abschied gab.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Burdecki, Herbig, Ferres: Viele Promis grüßen Thomas Gottschalk zum Abschied

Oliver Pocher war nicht der einzige Promi, der Gottschalk zum Abschied via Social Media Glückwünsche zur "Abdankung" schickte. Michael "Bully" Herbig postete: "Du hast mit 'Wetten, dass..?' sehr viele Menschen sehr lange sehr glücklich gemacht!" Veronica Ferres, die neunmal auf der Couch als Gast Platz genommen hat, schrieb: "Ich hatte immer wahnsinnig viel Spaß - Eine Ära geht zu Ende."

Auch Reality-Star Evelyn Burdecki ist bekennender Gottschalk-Fan. "Wetten, dass..?" mit Gottschalk habe sie "seit meiner Kindheit geprägt", postete sie. Die Dschungel-Königin von 2019 äußerte sich voller Respekt: "Du warst und du bist eine Legende des deutschen Fernsehens. Es ist mir eine unfassbare Ehre und Freude, Dich und Karina (Gottschalks Lebensgefährtin Karina Mroß, Anmerkung der Red.) so persönlich kennen zu dürfen."

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Das könnte dich auch interessieren

"Traumschiff“-Legende Horst Naumann ist gestorben

  • Video
  • 01:13 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group