Anzeige
Seine Ehefrau bezieht Stellung

Heinz Hoenig hat sich entschieden: Der Schauspieler lässt sich operieren 

  • Aktualisiert: 10.05.2024
  • 08:46 Uhr
  • (ae/spot)
Heinz Hoenig will sich operieren lassen.
Heinz Hoenig will sich operieren lassen.© ddp/STAR-MEDIA

Nachdem Heinz Hoenig aus dem künstlichen Koma geholt wurde und wieder bei Bewusstsein ist, soll er eine Entscheidung über den weiteren Behandlungsweg getroffen haben. Laut seiner Ehefrau will er sich operieren lassen. Er habe nur eine Chance und die wolle er nutzen.

Anzeige

Seine Ehefrau Annika Kärsten-Hoenig (39) teilte seine Entscheidung am Dienstagmittag im RTL-Interview mit. Der Star aus "Das Boot" kämpft in einer Berliner Klinik um sein Leben, er benötigt eine neue Aorta und eine weitere Operation an der Speiseröhre. Besonders dieser Eingriff birgt etliche Risiken.

"Alles andere kommt für ihn nicht infrage"

Hoenigs Ehefrau wollte unbedingt, dass er selbst die schwerwiegende Entscheidung treffen kann. Deshalb wurde der ehemalige "The Masked Singer"-Teilnehmer sogar aus dem künstlichen Koma geholt. Am 7. Mai schilderte Annika Kärsten-Hoenig im Telefon-Interview mit RTL: "Ich bin gestern wieder ins Klinikum gefahren. Da war's dann so, dass ich darüber informiert wurde, dass die Ärzte mit dem Heinz geredet haben. Er war gestern sehr klar und bei vollem Bewusstsein." Die Ärzte hätten ihn "über seinen Gesundheitszustand in Kenntnis gesetzt und haben ihm dann auch die verschiedenen Optionen erläutert". Das Ergebnis: "Er hat sich ganz klar gestern für den operativen Weg entschieden! Alles andere kommt für ihn nicht infrage!"

Später habe sie auch noch einmal selbst mit ihm über seinen Zustand und mögliche Behandlungsmethoden gesprochen. "Da hat er zu mir gesagt: 'Annika, wir haben nur diese eine Chance. Und diese eine Chance werden wir nutzen." Er habe noch hinzugefügt: "Vertrau mir, es wird alles gut!"

Worte, die sie wohl nie vergessen wird - ebenso wie seinen Blick: "Diese Hoffnung in seinen Augen. Dieser Glauben daran. Diese unglaubliche Stärke, die ich wieder gesehen habe in ihm." Er habe ihr auch versichert, dass er sie nicht im Stich lasse werde. "Ich lasse dich und die Kinder nicht im Stich. Du bist die Liebe meines Lebens und dafür lohnt es sich zu kämpfen!" Das Paar ist seit 2019 verheiratet und hat zwei kleine Söhne, die 2020 und 2022 zur Welt kamen.

Anzeige
Anzeige
Heinz Hoenig und Ehefrau Annika sind seit 2019 verheiratet.
News

Eine Achterbahnfahrt

Heinz Hoenigs Frau über sein künstliches Koma und lebensrettende OP: Der "Kampf seines Lebens"

Der "Das Boot"-Star Heinz Hoenig (72) wartet auf eine lebensrettende Herz-OP. Nun spricht seine Ehefrau Annika Kärsten-Hoenig (39) über die genauen Details.

  • 05.05.2024
  • 11:41 Uhr

Schon mehr als 117.000 Euro für Heinz Hoenig gesammelt

Die Familie bangt seit Tagen um ihr Oberhaupt: Am 30. April wurde der 72-Jährige mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus transportiert und am Herzen notoperiert. Dabei wurde ihm ein Stent eingesetzt. Hoenig benötigt nun dringend eine neue Aorta, zudem muss er sich wegen eines Lochs auch an der Speiseröhre operieren lassen - ein gefährlicher Eingriff. "Wenn mein Mann daran operiert werden kann, dann ist die Überlebenschance dieser Operation sehr gering", erklärte Annika Kärsten-Hoenig bereits vor einigen Tagen gegenüber RTL. "Und wenn er daran operiert wird, dann muss im Prinzip die Speiseröhre nach außen verlegt werden. Das heißt, mein Mann kann, wenn er diese Operation überlebt, mindestens neun Monate nichts essen und nichts trinken und muss künstlich ernährt werden."

Dazu gibt es finanzielle Probleme, denn der Schauspieler ist nicht krankenversichert. Deshalb wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Bis Dienstagmittag kamen über die Spendenplattform "gofundme" schon mehr als 117.000 Euro gesammelt.

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Damian Hardung und Harriet Herbig-Matten
News

Damian Hardung und Harriet Herbig-Matten: Was läuft zwischen den "Maxton Hall'-Stars?

  • 14.06.2024
  • 10:23 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group