- Bildquelle: Picture Alliance & Imago | Manuel Cedron | Chris Pizzello | Atilano Garcia © Picture Alliance & Imago | Manuel Cedron | Chris Pizzello | Atilano Garcia

Wir haben die eindrucksvollsten Make-up-Looks und die umwerfendsten Frisuren der European Music Awards gesammelt. Auch wenn nicht alle Nominierten mit einem kugelrunden MTV Award nach Hause gehen konnten, haben doch einige von ihnen unseren Best of Beauty Stempel verdient.

Lasst euch von den coolsten, schönsten und glamourösesten Beauty Looks der Award Show inspirieren. Schließlich steht die Festtags-Saison und damit der alljährliche Party Marathon bevor und da kommen uns ein paar luxuriöse Red-Carpet-taugliche Looks ganz gelegen.

Die schönsten Beauty Looks der Nominierten der EMAs 2022

Unser erster Best of Beauty Award geht an das Moderatoren-Duo Rita Ora und Taika Waititi. Sie gilt schon längst als die Queen der EMAs und hat in den letzten Jahren immer wieder ikonische Looks getragen. So auch in diesem Jahr. Aber auch er steht ihr in nichts nach.

Rita Ora | MTV EMAs 2022
Die MTV Europe Music Awards 2022 in Düsseldorf wurden von Rita Ora und Taika Waititi begleitet – beide sahen traumhaft aus! © Ian West

Taikas Teint strahlt. Ritas Waves machen Lust auf eine Sommerverlängerung. Während ihr cooles Make-up mit eisigem Lidschatten auf den Augen und warmen Brauntönen auf den Lippen zielsicher den Trendton der Stunde trifft.

Gemeinsam führen die beiden durch den Abend, während in den folgenden Kategorien die Awards an internationale Künstler:innen vergeben werden. Wir hatten dabei eher Augen für die Beauty-Looks der Musiker:innen.

Bester Song & Beste Künstler

Beginnen wir gleich mit den beiden Königsdisziplinen, mit dem Award für den besten Song des Jahres und dem für den besten Act des Jahres. Nominiert waren hierfür Bad Bunny und Chencho Corleone mit "Me Porto Bonito", Harry Styles mit "As It Was", Jack Harlow mit "First Class", Lizzo mit "About Damn Time", Nicki Minaj mit "Super Freaky Girl" und Rosalia mit "Despecha”. Für Best:e Künstler:in war Adele, Beyoncé, Harry Styles, Nicki Minaj, Rosalia und Taylor Swift nominiert.

Zugegeben, wir hätten uns schon sehr über Red Carpet Auftritte von Lizzo, Beyonce und Adele gefreut und  auch den Beauty Look von Harry Styles hätten wir gerne gesehen, um ihn hier mit euch zu besprechen. Nachdem sich die Stars, aber diesmal nicht in Düsseldorf, zur Verleihung der Europäischen Musik Awards blicken ließen, galt unsere ganze Aufmerksamkeit Taylor Swift und ihrem perfekten grünen Eyeliner.

Ihr Beauty Look mit lässiger Hochsteckfrisur, die eine sympathische Portion Undone flair mit sich brachte, mit strahlendem Teint, warmen Nude Lips und smaragdgrünem Augen-Make-up, war schon Awardverdächtig. On top sahnte sie aber noch vier Preise für ihre Musik ab. Sie nahm den Award für Best Video, Best Artist, Best Pop und Best Longform Video entgegen.

Taylor Swift | MTV EMAs 2022
Die Auszeichnung in der Kategorie „Best Longform Video“ geht bei den MTV Europe Music Awards 2022 an: Taylor Swift. © Rolf Vennenbernd

Bestes Video

Was wäre ein heißer Song ohne ein noch heißeres Video? In dieser Kategorie wurden Blackpink für "Pink Venom", Doja Cat für "Woman", Harry Styles für "As It Was", Kendrick Lamar für "The Heart Part 5", Nicki Minaj für "Super Freaky Girl", Taylor Swift für "All Too Well” geehrt.

Allen voran - wie konnte es auch anders sein - schlug Taylor Swift gleich zu Beginn des Events auf dem Red Carpet ein wie eine Bombe - eine Trend-Bombe. Sie gab zum einen ihr typisches Taylor-Blond, glänzendes Haar und den Signature Pony zum Besten. Kombinierte die eher klassische Frisur mit doppeltem Knoten im Haar, aber mit einem echten Hingucker-Make-up.

Eyeliner in Knallfarben sind diesen Herbst und Winter absolut hot! Aber die grüne Glitzer-Variante von Taylor Swift könnte den nächsten großen Hype auslösen. Der dramatisch geflügelte Lidstrich verlieh ihr verführerische Katzenaugen mit einer Extraportion Glam. Der Special Twist dazu: Ihre korallfarbenen Lippen.

Beste Kollaboration

Better Together! Diese Duos sind im Solo schon echte Knaller, aber zusammen gleich noch besser. In der Kategorie beste Kollaboration wurden die folgenden musikalischen Paare für Ihre Zusammenarbeit nominiert.

Bad Bunny und Chencho Corleone, David Guetta und Bebe Rexha, DJ Khaled, Drake und Lil Baby, Megan Thee Stallion  und Dua Lipa, Post Malone und Doja Cat, Shakira und Rauw Alejandro, Tiësto und Ava Max waren unter den Nominierten.

Ein besonderes Highlight unter den kunstvollen Auftritten war der von Bebe Rexha. In einem echten Wow-Outfit in strahlendem Königsblau war sie auf dem Red Carpet absolut nicht zu übersehen. Ebenso wie ihr samtig schimmernder Overall glänzten auch ihre sleeky sexy glatten Haare und ihr Make-up um die Wette. Glamour pur, vom funkelnden Lidschatten, über den perligen Highlighter bis hin zu den glossy Lippen.

Bebe Rexha | MTV EMAs 2022
Wir sind hin und weg: Das strahlende Königsblau sorgt für einen WOW-Effekt! Wie gefällt euch der Overall von Bebe Rexha? © Ian West

Ava Max trug ihre XXL lange blonde Mähne in Y2K Beach Waves gelegt. Die kleinen feinen Wellen ergänzten ihr langes fließendes Kleid optimal und verpassten ihr einen coolen 00er Jahre Retro-Style. Erst auf den zweiten Blick fällt ihr umwerfendes Make-up ins Auge, subtil aber dabei so raffiniert. Lidschatten, Lippenstift und Rouge sind nämlich perfekt aufeinander abgestimmt. Und der Eyeshadow endet in einem sanft angedeuteten, rosigen Graphic Liner.

Ava Max | MTV EMAs 2022
Ein umwerfendes Make-up und eine lange XXL-Mähne im Y2K Style – wir lieben den Look von Ava Max auf dem Red Carpet der MTV EMAs 2022 in Düsseldorf. © Ian West

Bester Newcomer

Wohl wahrscheinlich die coolste Kategorie des Abends ist die der New Comer. Hier tummeln sich nämlich jede Menge vielversprechender Talente, die uns in den nächsten Jahren noch mit reichlich Hits versorgen werden. Zudem bringen sie aber auch immer wieder frischen Wind auf den roten Teppich.

So zum Beispiel Gayle, die ihr Signature Hair in zwei Farben extra voluminös und flauschig wild gestylt hatte. Passend dazu ergänzte sie ihren typischen edgy Look mit einem coolen Grunge Make-up, mit einem soften Smudgy Smokey Eye und dunklen Lippen.

Gayle | MTV EMAs 2022
Super cool und super edgy: Gayle sorgte für einen Hingucker auf den MTV EMAs 2022 in Düsseldorf – ihr Hairstyling in zwei Farben sorgte für einen Eyecatcher. © Ian West

Neben ihr waren in der Kategorie übrigens auch noch Baby Keem, Dove Cameron Seventeen, Stephen Sanchez und Tems nominiert.

Bester Deutscher Act

Den Preis als bester deutscher Act nahm Badmómzjay mit nach Hause. Die Rapperin erschien in einem wie zu erwarten frech-glamourösen Style auf dem Red Carpet. Ihre roten Haare trug sie in einem sleeky glatten, extra hohen Ponyteil. Aber vor allem ihr Make-up war ein Feuerwerk an Glam und Coolness. Sie kombinierte funkelnden Lidschatten über dem Auge mit leuchtend rotem Eyeshadow unterm Auge, dazu einen XL-langen Lidstrich, Highlighter, der bis zum Mond leuchtete und sexy konturierte Retro-Lippen.

Badmomzjay | MTV EMAs 2022
Riccardo Simonetti überreichte der Rapperin Badmomzjay bei den MTV EMAs 2022 in Düsseldorf den Gewinner-Preis in der Kategorie „Best German Act“. © Eibner

Neben ihr waren aber noch mehr deutsche Stars auf dem roten Teppich mit dabei, die für weitere Beauty-Highlights sorgten. Aminata Belli traf sie alle zum Interview und war dabei selbst ein absoluter Hingucker, mit langen Zöpfen und glitzernden Face Embellishments über dem Auge. Riccardo Simonetti kam mit Lampenschirm-Hut und fragte sich selbst scherzhaft, warum er eigentlich zwei Stunden lang beim Styling für Haare und Make-up saß, nur um dann sein Gesicht hinter den glitzernden Fransen seines Hutes zu verstecken. Wir sagen, der Aufwand hat sich trotzdem gelohnt. Denn wer einen Blick auf seinen leuchtend grünen Lidschatten erhaschen konnte, der wird ihn unbedingt nachschminken wollen.