Anzeige
Face Embellishments

Glitzersteine, Strass und Perlen zaubern einen coolen Look

  • Aktualisiert: 06.12.2022
  • 12:54 Uhr
  • Johanna Holzer
Article Image Media
© Foto: Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann | Styling: Sabrina Heim

Face Embellishments sind der letzte Schrei in der Beautywelt. Ausgelöst durch die TV-Show Euphoria, kleben sich immer mehr Beauty-Fans Sticker, Perlen oder Strass ins Gesicht. Wir verraten dir die coolsten Looks und Tipps, wie alles den ganzen Tag hält...

Anzeige

Hand aufs Herz: Wer hat zuletzt in der Grundschule Glitzersteine im Gesicht getragen? Und wer wünscht sich 2022 genau diesen Beauty Trend zu tragen, war bisher aber noch nicht mutig genug? Wir lieben den Hype rund um Face Embellishments. Aber wir verstehen auch die Zweifel rund um Strass im Gesicht. Deshalb haben wir hier sechs Looks zum nachstylen für euch mit funkelnden Edelsteinen, glamourösen Perlen und edlen Diamanten. So tragt ihr den Beauty Trend Face Embellishments mal lässig, mal rockig, mal sexy, aber in jedem Fall in der erwachsenen Version.

Du möchtest die Make-up-Trends 2023 erfahren? Wir spoilern hier die angesagten Looks.

Die coolsten Looks zum Nachstylen mit Face Embellishments

Wer nun Lust bekommen hat, den Face Embellishment Trend auszuprobieren, dem wollen wir hier sechs coole Looks vorstellen, die ihr easy eigenhändig nachmachen könnt. Danach findet ihr hier auch noch eine Step by Step Anleitung, wie ihr Face Embellishments im Gesicht richtig anbringt, sodass sie auch garantiert den ganzen Tag lang halten. Alles, was ihr für den Trend braucht, sind Mizellenwasser und Wattestäbchen, eine Pinzette, Wimpernkleber und die Schmucksteinchen eurer Wahl.

Anzeige
Anzeige

Perlen Face Embellishments

Der Look ist romantisch und exzentrisch zugleich. Ihr könnt ihn diesen Winter auf jeder Weihnachtsparty rocken und werdet zum perlmutt-schimmernden Highlight des Abends. Sucht euch zunächst Perlen in verschiedenen Größen. Das können auch Schmuckperlen aus dem Bastelladen sein. Verwendet aber lieber keine Nail Sticker im Gesicht. Wenn euer Augen-Make-up sitzt, dann könnt ihr mit einem weißen Kajal schon mal dort Punkte setzen, wo später die Perlen kleben sollen. So bekommt ihr ein Gefühl dafür, wie ihr die Perlen gleichmäßig verteilen könnt. Nun tupft ihr etwas Mizellenwasser auf die Stelle, wo eine Perle sitzen soll. Gebt anschließend einen Tupfer Kleber auf die saubere trockene Stelle und platziert dann eine Perle. Sobald sie sitzt, drückt ihr sie mit euren Fingern sanft fest. Als Basis für den romantischen Perlen-Look passt ein monochromer Rosé-Look sehr gut. Rosétöne sind gerade diesen Herbst mega im Trend und monochrome Ton-in-Ton-Looks halten sich schon das ganze Jahr über ganz weit oben auf der Liste der Lieblingslooks. Setzt eure Wangenknochen und Lider mit einem sanften Rose in Szene. Platziert hier und da noch ein paar Highlights und tragt schimmerndes rosiges Gloss auf den Lippen auf.

Mizellenwasser, ein paar Tropfen Kleber und eine schmuckvolle Perle – fertig ist das coole Augen-Make-up mit romantischem Touch.
Mizellenwasser, ein paar Tropfen Kleber und eine schmuckvolle Perle – fertig ist das coole Augen-Make-up mit romantischem Touch.© Credits: Foto: Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann | Styling: Sabrina Heim

Punkrock Face Embellishments

Egal ob ihr euch für einen Konzertbesuch oder eine Clubnacht fertig macht, ob ihr auf oder vor der Bühne steht, diesen Look müssen alle Punk Beautys ausprobieren. Dafür tragt ihr zunächst wie gewohnt euer komplettes Make-up auf. Inklusive dem Augenumrundenden Kajal. Der darf ruhig richtig smokey smudgy aussehen, denn sexy verwischtes, rauchiges Augen-Make-up ist im Herbst 2022 groß im Trend. Nun schnappt ihr euch 24 Pailletten-artige Strasssteine - 12 für jedes Auge und 6 pro Wimpernkranz. Mit einem Wattestäbchen und Mizellenwasser tupft ihr diese Stellen rund ums Auge sauber wo später ein Face Embellishment sitzen soll. Passt dabei aber auf, dass ihr das Smokey Eye nicht wieder abnehmt. Die Steine sollen über dem Lid und unter dem Wimpernkranz liegen. Bei solchen flachen Steinchen ist es einfacher den Kleber auf den Schmuckstein zu tupfen und diesen dann an die richtige Stelle am Auge zu drücken. Haltet jeden Stein kurz fest und lasst ihn vorsichtig los, wenn ihr spürt, dass der Kleber fest geworden ist und der Schmuck hält. Wenn ihr das Eye-Make-up nun nochmals nachbessern wollt, verwendet am besten einen schmalen Pinsel dafür. Ansonsten braucht der Look gar nicht viel Farbe. Ein wenig Kontur und ein paar Highlights über den Wangenknochen reichen schon. Passend zum dunklen Augen-Make-up dürft ihr auch die Augenbrauen stärker betonen.

Zu viel gibt es nicht! Hier ist eine ruhige Hand gefragt: Wie ihr den Make-up Look zaubern könnt, erfahrt ihr im Beauty-Artikel.
Zu viel gibt es nicht! Hier ist eine ruhige Hand gefragt: Wie ihr den Make-up Look zaubern könnt, erfahrt ihr im Beauty-Artikel.© Credits: Foto: Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann | Styling: Sabrina Heim
Anzeige

Strass Wing

Für diesen Look greifen wir etwas in die Trickkiste. Legt euch zunächst alle Tools, wie oben beschrieben, zurecht, inklusive Kleber und Schmucksteine. Dazu braucht ihr diesmal noch einen dünnen Pinsel und einen weißen Kajal. Den Pinsel legt ihr nun so an euren Nasenflügel, dass das obere Ende direkt zur Spitze eurer Augenbraue zeigt. Nun zeichnet ihr entlang dieses Pinsels mit dem weißen Kajal eine helle Linie diagonal unter eurem äußeren Augenwinkel. Mit Hilfe des Pinsels und der weißen Linie werden eure Face Embellishments garantiert perfekt sitzen. Da die Haut unter euren  Face Embellishments sauber, trocken und frei von Make-up sein sollte, klebt ihr die Steinchen am besten knapp unterhalb der Kajal-Hilfslinie auf. Tupft immer zuerst einen Tropfen Kleber auf die Haut und drückt dann einen Schmuckstein darauf fest. Ihr könnt dafür mehrere kleine und einen größeren Stein kombinieren und zwei Farben mixen. Allerdings sehen zarte Steinchen an dieser Stelle in Proportion zum Auge besser aus, als zu große, die das Auge optisch kleiner wirken lassen würden. Neben dem geraden Strass-Wing setzt ihr auf den Bare Face Look. verzichtet auf hochpigmentierte Produkte und leuchtende Farben. Auch die Wimpern und Augenbrauen bleiben nackt, oder werden höchstens mit farblosem Gel in Form gebürstet.

Strassliner

Et voilà die 2022-Interpretation des Graphic Eyeliner. der Eyeliner aus Strasssteinchen ist ebenso rockig wie sexy und ebenso unkompliziert wie wandelbar. Da der Look im Styling wohl der einfachste aus dieser Serie ist, hat er sich quasi schon zu unserem Lieblingslook etabliert. Aber das Beste daran ist: Ihr könnt ihn ganz einfach abwandeln und zu eurem eigenen Style machen. Schnappt euch einfach kleine Strasssteine in der Farbe und Form eurer Wahl. Ihr könnt den kompletten Wimpernkranz oder nur den oberen damit verzieren. Ihr könnt nur drei Steinchen pro Auge aufkleben oder 13. Der Look bleibt euch überlassen. Einzige Regel: Wählt möglichst kleine Glitzersteine, die das Auge nicht optisch erdrücken, sondern proportional passen. Sobald ihr euer Make-up aufgetragen habt, euer Teint strahlt und die Augenbrauen perfekt in Form sind, kümmert ihr euch um das Augen-Make-up. Sorgt zunächst dafür dass kein Make-up am Wimpernkranz haftet und die Haut sauber und trocken ist. Dann tupft ihr einen Tropfen Kleber auf und drückt mit einer Pinzette das erste kleine Steinchen darauf. 

Strass, Perlen, Diamanten und Co. – im Beauty-Artikel verraten wir euch, wie Ihr euren Make-up Look auf das nächste Level heben könnt.
Strass, Perlen, Diamanten und Co. – im Beauty-Artikel verraten wir euch, wie Ihr euren Make-up Look auf das nächste Level heben könnt.© Credits: Foto: Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann | Styling: Sabrina Heim

Um diesen Look zu kopieren beginnt ihr im inneren Augenwinkel, klebt hier zwei schwarze Strasssteinchen auf und dann einen silber-glitzernden Schmuckstein. Danach wieder zwei schwarze und ein silberfarbener Glitzerstein. Wenn ihr das komplette Auge oben und unten mit Steinchen umrandet und beklebt habt, dann greift ihr euch einen spitzen schwarzen Kajal und zeichnet einen Eyeliner-Flügel in euren äußeren Augenwinkel.

Anzeige

Blickfang am Augenwinkel

Ein Face Embellishment im Augenwinkel hebt euren Make-up-Look aufs nächste Level. Ihr könnt dazu taufrische, strahlende Haut und sonst nichts tragen. Ihr könnt den Look mit dem Glitzersteinchen aber auch zu einem Cat Eye oder zu schimmerndem Lidschatten kombinieren. Egal wie ihr den Look tragen wollt der Eyecatcher im Augenwinkel wird der letzte Schliff sein, der den Style ganz besonders macht. Wenn ihr mit eurem Make-up-Look also fertig seid, dann legt ihr euch die Schmucksteine, zum Beispiel wie hier zwei Perlen pro Auge, Kleber und Pinzette, sowie Mizellenwasser und Wattestäbchen zurecht. Mit dem Reiniger und einem Stäbchen säubert ihr nun kurz die Haut im Augenwinkel. Wenn die Stelle sauber und trocken ist, wird der Kleber nämlich besser halten. Nun kommt ein Tropfen von dem Wimpernkleber in den inneren Augenwinkel und dann drückt ihr mit der Pinzette die erste Perle darauf. Sobald der Stein hält, kommt der äußere Augenwinkel dran.

Unser Tipp: Besonders cool dazu wirken perlig schimmernde Highlights.

Perlenschimmernde Highlights mit Glitzersteinchen für einen Make-up Look der Extraklasse!
Perlenschimmernde Highlights mit Glitzersteinchen für einen Make-up Look der Extraklasse!© Credits: Foto: Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann | Styling: Sabrina Heim

Glitter Brows

Wer sich nun ganz und gar in den Face Embellishments Trend verliebt hat und aufs Ganze gehen will, für den haben wir noch ein ganz besonderes Highlight: Die Glitter Brows werden euch in den Trend Olymp heben. Mega hot sind 2022 Bleached Eyebrows. Zudem steigt der Hype um Face Embellishments immer weiter. Wer diese beiden Trends nun clever kombiniert, der wird mit Applaus unsererseits und aus der Beautywelt belohnt. Keine Sorge, das bedeutet nicht, dass ihr eure Augenbrauen rasieren oder bleachen müsst. Wenn ihr dem No Brow oder Bleached Brow Trend folgen wollt, dann bittet eure Stylist:in oder Friseur:in um Hilfe. Die aufgehellte Augenbraue könnt ihr dann für ein paar Wochen tragen, danach sind eure dunklen Brauen wieder nachgewachsen. Nun könnt ihr aber eure Augenbrauen, mit oder ohne Bleach, mit stylischen Glitzersteinchen verzieren. Damit diese auch richtig haften, sollte allerdings kein Make-up-Produkt auf der Augenbraue sein. Alternativ platziert ihr die Steinchen direkt unter dem Brauenbogen. Ihr schnappt euch also ein Glitzersteinchen und haltet es mit der Pinzette fest. Nun tupft ihr etwas Wimpernkleber darauf und drückt es anschließend auf euren Augenbrauenbogen, egal ob mit oder ohne Haare, ob gebleicht oder natürlich. Achtet darauf am inneren Ende der Augenbraue größere Strasssteine zu verwenden und zur äußeren Spitze des Bogens hin, immer kleinere Glitzersteine. So ahmt ihr den Look einer natürlichen Augenbraue nach. Übrigens: Noch mehr coole Make-up-Looks für Bleached Brows gibt es hier.

Besonders hot dazu: Brown Glossed Lips.

An Bleached Eyebrows kommt dieses Jahr niemand vorbei – noch cooler wird der Look mit stylischen Glitzersteinchen.
An Bleached Eyebrows kommt dieses Jahr niemand vorbei – noch cooler wird der Look mit stylischen Glitzersteinchen.© Credits: Foto: Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann | Styling: Sabrina Heim
Anzeige

Die besten Tipps & Tipps rund um Face Embellishments

Damit eure Trendlooks mit Face Embellishments auch richtig sitzen und zudem auch noch bombenfest halten, wollen wir euch nun noch eine Step by Step Anleitung und nützliche Tipps und Tricks mit auf den Weg geben. 

1. Step: Den richtigen Kleber wählen

Vor allem sollte der Kleber hautfreundlich sein. Achte beim Shoppen unbedingt darauf. Auch wenn die Face Embellishments eurer Wahl selbstklebend sein sollen, lohnt es sich, einen speziellen verträglichen Kleber auszuwählen. Am besten eignet sich Wimpernkleber. Der ist gut verträglich und hält zuverlässig. 

Wenn große Perlen und Co. damit nicht halten sollten, dann braucht ihr einen Kleber, der üblicherweise für die Befestigung von Prothesen verwendet wird, oder einen Kleber, der speziell für Make-up Artists entwickelt wurde.

2. Die Haut vorbereiten

Eure Haut sollte sauber und trocken sein, wenn ihr Face Embellishments aufklebt. Damit der Kleber besser haftet, entfernt ihr Make-up an der Stelle mit einem Wattestäbchen, das ihr vorher in Mizellenwasser getaucht habt. Ihr könnt euch also vorher wie gewohnt schminken, tupft aber die Stellen frei, an denen die Face Embellishments sitzen sollen.

3. Kleben

Auf der sauberen und trockenen Stelle und einen kleinen Kleberklecks setzen und darauf den Stein, die Perle oder den Gesichtsschmuck platzieren. Haltet die Face Embellishments für einige wenige Sekunden fest bis ihr spürt, dass der Kleber trocken ist und hält. 

Tipp: Mit einer Pinzette den Schmuckstein platzieren und dann mit dem Finger sanft festdrücken.

4. Abschminken

Wimpernkleber lässt sich mit einem Make-up-Entferner oder Reinigungsprodukt leicht entfernen.  Wer professionellen Klebern verwendet, sollte unbedingt darauf achten, dass der passende Entferner mitgeliefert wird.

Do's and Don'ts für Face Embellishements

Für alle, die den Face Embellishment Trend zum ersten Mal ausprobieren, hier alle Dos und Don'ts, damit der Look auch ohne Übung garantiert gelingt.

  • Mitgelieferte Kleber immer erst auf dem Arm testen, bevor man sie im Gesicht verwendet.
  • Mit Wimpernkleber solltet ihr auf der sicheren Seite sein.
  • Mit sauberen und trockenen Fingern arbeiten.
  • Die Hautstelle vor dem Kleben reinigen und trocknen.
  • Face Embellishments mit einer Pinzette auftragen.
  • Bei großen Steinen und Perlen beachten, dass sie proportional zum Gesicht passen sollten.
  • Keine Face Embellishments länger als maximal 12 Stunden tragen.
  • Wenn die Haut sich rötet, die Face Embellishments sofort wieder abnehmen und die Haut sanft reinigen.
  • Wimpernkleber mit dem Reinigungsprodukt eurer Wahl sanft, aber restlos entfernen.
  • Spezielle Profi-Kleber mit dem dazu gelieferten Entferner abnehmen.
Mehr News
Heidi Klum rockt das Minikleid
Artikel

Die schönsten Mini-Kleider: GNTM-Ikone Heidi Klum trägt diese Modelle auf Feiern und im Alltag

  • 27.05.2024
  • 16:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group