Anzeige
MINI-ACCESSOIRE MIT MAXI-WIRKUNG

TikTok-Modetrend: So lassen sich Schal- und Tuchringe zum Sommeroutfit 2023 kombinieren

  • Aktualisiert: 20.06.2023
  • 08:34 Uhr
  • Johanna Holzer
Als Haarschmuck oder Sonnenschutz: Luftige Halstücher sind das perfekte Sommer-Accessoire - und durch einen Tuchring wird der Style zum Hingucker.
Als Haarschmuck oder Sonnenschutz: Luftige Halstücher sind das perfekte Sommer-Accessoire - und durch einen Tuchring wird der Style zum Hingucker.© Look! - stock.adobe.com

Seidenschals à la Audrey Hepburn sind in erster Linie praktisch, aber eben auch richtig stylisch und neben Bouclé-Jacken, Batik-Muster und Boho-Gürteln ein weiterer Retro-Trend, der sein Comeback feiert. Wir sind in die Trendwelle auf TikTok abgetaucht und berichten nun, wie man die eleganten Tücher mit Schalring tragen kann. Schnappt euch euren Lieblingsschal, passende Tuchringe und Tuchclips: Wir haben eine Step-by-Step-Anleitung, Styling-Ideen und Trend-Inspirationen für euch.

Anzeige

2023 scheint das Jahr der Accessoires zu sein. Mit dem aufstrebenden Maximalismus-Trend legen wir gerne noch einen Gürtel mehr (nämlich wirklich einen zweiten Gürtel), ein buntes Tuch oder eine Schlangen-Kette um und verlieren uns genüsslich in Styling-Details.

Während auf den Fashion Shows vor allem Gürtel thematisiert wurden, sieht man auf Social Media zuletzt häufiger Schals als Eyecatcher. Über die Wintermonate hinweg waren unsere Feeds voll mit Tutorials, wie man seinen XxL-Schal so wickelt, dass er zur dramatisch-stylischen Kapuzen-Mützen-Schal-Kombi, einem sogenannten Balaclava, wird.

Jetzt wo die Tage wärmer und die Schals luftiger werden, kommen drei Y2K-Trends zurück ins ringförmige Rampenlichte der Mode-Influencer: Das Scarf-Top aus Seidentüchern, der ultradünne Skinny Scarf und der Schalring. Vor allem letzteres begrüßen wir mit offenen Armen und Hälsen, denn das kleine Accessoire schenkt uns vielseitige Styling-Optionen.

Im Clip: Bunte Halstücher sind Trend im Frühling 2023

taff Trend: Bunte Halstücher im Frühling

Anzeige
Anzeige

Was ist ein Schalring?

Ein Schalring oder Tuchring auch Scarf Clip oder Scarf Ring ist ein kleiner Styling-Helfer und der neueste Trend in der TikTok-Sphäre. Schalringe lassen sich am besten mit dünneren, feineren Materialien kombinieren. Auf TikTok werden sie meistens mit luxuriösen Seidenschals gestylt. Die Ringe sollen den Schal oder das Halstuch fixieren, ohne dass man das Accessoire knoten oder binden muss. Gleichzeitig werden sie zum Highlight am Schal-Style, vor allem wenn sie dezent glitzern oder funkeln.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Wie werden Schalringe angewendet?

Klassischerweise fädelt man einfach die zwei losen Enden eines Schals oder eines Tuchs durch den Ring und zieht ihn dann so fest, dass er fest an Ort uns Stelle sitzt und das Tuch stilsicher zusammenhält. Aber es gibt noch mehr Möglichkeiten einen Schalring zu tragen. Wer sich noch mehr Inspiration holen will, der wird auf TikTok und Instagram fündig.

Das Grundprinzip ist ganz einfach. Ihr braucht nur drei Steps, um euren Schalring zu stylen:

  1. Wählt ein Tuch oder einen Schal der dünn genug ist, um sich durch den Ring fädeln zu lassen. Legt das Accessoire um euren Hals, sodass zwei Enden vorne über eure Brust baumeln.
  2. Zieht nun diese beiden Enden durch den Ring. Es gibt auch Schalringe mit drei Öffnungen, bei denen man die Zipfel des Schals durch eine Öffnung hinein und durch zwei wieder hinausführen kann.
  3. Nun führt ihr den Ring nach oben in Richtung Hals, sodass der Schal sich zuzieht. Wenn das Halstuch oder der Skinny Scarf samt Schalring gut sitzen, könnt ihr den Style den ganzen Tag lang tragen, ohne, dass euer Look ins Rutschen kommt.
Anzeige
Was steckt hinter dem TikTok-Hype um die "That Girl"-Routine?
Der #thatgirl-Lifestyle ist total im Trend! Wie ihr den Look zaubern könnt, erfahrt ihr hier.
News

Der Trend-Lifestyle #thatgirl

TikTok-Trend im Sommer 2023: So sorgt die "That Girl"-Morgenroutine für einen natürlich frischen Look?

Auf TikTok, Instagram & Co. gibt es unzählige Videos mit dem Hashtag #thatgirl - der populäre Trend, hält sich nun schon seit einiger Zeit in den sozialen Medien. Wir verraten, was den Lifestyle ausmacht, aus welchen Steps die Beauty-Routine dazu besteht und welches Make-up euch diesen ganz besonders natürlichen Glow ins Gesicht verleiht.

  • 03.06.2023
  • 12:41 Uhr

Schal- und Tuchringe als stilvolles Modeaccessoire

Auf TikTok, Instagram und Co werden Seidentücher mit Ring, das Halstuch mit Clip oder der Schal mit Ring-Accessoire gerade richtig gefeiert. Wir haben für euch ein paar Anleitungen und Styling-Ideen rausgesucht, die ihr mit eurem Scarf Clip testen könnt. Übrigens kann man auch den angesagten Scarf-Top-Trend damit tragen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Für die Inspiration: so lassen sich Schalringe zum Outfit kombinieren

Welchen Schal ihr zum Ring oder Clip kombinieren wollt, ist vollkommen euch überlassen, solange das Hals-Accessoire eben schmal genug ist, um durch den Ring zu passen. Außerdem sind Skinny Scarfs sowieso ganz groß im Trend und sollten dringend auch den Weg (zurück) in euren Kleiderschrank finden - egal ob ihr beim letzten großen Hype um 2004 schon dabei wart oder nicht.

Apropos 2004 – da praktischerweise auch (fast) alle weiteren Nullerjahre-Trends wieder zurück sind, könnt ihr den Schalring hervorragend in eure Y2K-Looks integrieren. Tragt sie zu Lowrise Jeans und Baby Crop Tops, zu kurzen Cardigans und Tube Tops.

Eine andere auch absolut angesagte Styling-Option ist wildes Layering. Der Lagenlook ist wieder da und hat den Schal sowieso erstmal wieder zurück in den Trend-Fokus gerückt. Ein besonderes Beispiel ist "The Frazzled English Woman", also der Style, den verträumte Hauptfiguren tragen würden, die in Romcoms in einem malerischen Landhaus leben. Sie kombinieren Skinny Scarfs mit groben Cardigans (auch im Sommer) zu Cottage-Core-Make-up und halten ihre Halstücher mit Tuchringen zusammen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Der Tuchring wird aber besonders gerne auch sehr chic getragen: Zu einem weiten, klassischen Button-Down-Shirt, einem Pullover aus weichem Kaschmir oder einer schlichten weißen Bluse wird es zum Highend-Accessoire. Kombiniert ein seidig glänzendes Tuch mit Ring zu eleganten Loafern und Ohrringen - et voilà, schon könnt ihr "Emily in Paris" Konkurrenz machen!

Werdet kreativ! Ihr könnt mit dem Schalring euer Scarf Top fixieren und es mit Kimono und Strandbag für den Beach stylen. Oder ihr tragt Schal samt Ring um die Hüfte und verleiht einem Sommerkleid mehr Taille. Ihr könnt aber auch beide Accessoires ins Haar binden und euren Kopf damit vor der Sonne schützen oder es einfach zur angesagten Beachwaves-Frisur kombinieren. Alles, was ihr braucht, ist den passenden Schal mit Ring - und etwas Experimentierfreude. Ring frei!

Mehr Fashion News und Videos
UGG Boots
Artikel

Schuh-Trends 2024: Diese 13 Modelle sind jetzt angesagt und werden heiß diskutiert

  • 25.06.2024
  • 11:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group