Anzeige
Schönes neues Jahr!

Die wichtigsten Beauty-Trends 2024: Make-up, Pflege & Co. - das erwartet dich im neuen Jahr!

  • Aktualisiert: 16.01.2024
  • 17:00 Uhr
  • Jana Terlutter
Bist du bereit für einen Blick in die Zukunft? Das sind die größten in Sachen Schönheiten für 2024!
Bist du bereit für einen Blick in die Zukunft? Das sind die größten in Sachen Schönheiten für 2024!© Adobe Stock

Die Welt der Kosmetik ist dynamisch, wandelbar und spiegelt den Zeitgeist wider. Im nächsten Jahr freuen wir uns auf Innovationen, die von Nachhaltigkeit bis zu kühnen Farbexperimenten reichen. 2024 steht im Zeichen von Individualität und bewusstem Konsum. Wir zeigen dir, mit welchen Schönheits-Trends du rechnen kannst.

Anzeige

Beauty-Trend #1: farbiger Highlighter

Im kommenden Jahr heißt es ganz klar: More is more! Highlighter, einst zart schimmerndes Finish, wird zum Instrument künstlerischer Freiheit. Von Perltönen, die das Licht einfangen und reflektieren, bis hin zu satten und leuchtenden Farben, die Wangenknochen, Brauen und Lippenherz betonen - der Highlighter des Jahres 2024 setzt neue Maßstäbe in Sachen Contouring. Dieser Trend spiegelt eine Welt wider, in der Individualität und Mut gefeiert werden. Er lädt dazu ein, deine Persönlichkeit zu unterstreichen - sei es mit einem dezenten Glow, der die Alltagsroutine aufhellt, oder einem dramatischen Strahlen, das dich durch die Nacht begleitet.

Farbige Highlighter lassen sich übrigens ganz einfach in die Make-up-Routine integrieren. Es entsteht ein Look, der sowohl tragbar als auch zukunftsorientiert ist. Kombiniert mit einer makellosen Basis oder einer gut getönten Tagescreme, bieten farbige Highlighter die Flexibilität, sich jedem Anlass anzupassen. Mit ihnen werden Grenzen verschoben und Styling-Regeln neu geschrieben.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Beauty-Trend #2: Pequin-Rot

Ein Farbton erobert die Beauty-Welt: Pequin-Rot. Hierbei handelt es sich um einen Farbton, der so sinnlich und lebhaft ist wie das Gewürz (Chili Pequin) selbst. Dieses kräftige und lebhafte Rot hat bereits auf den Laufstegen der Welt und bei den Oscars 2023 eine große Rolle gespielt. Pequin-Rot steht für Selbstbewusstsein und Mut und zeichnet sich bereits jetzt als einflussreicher Trend für 2024 in der Mode- und Kosmetikwelt ab.

Der Startschuss für die Rückkehr zu satten Farben, von denen eine unwiderstehliche Anziehungskraft ausgeht. Diese Trendfarbe setzt sich nicht nur in den Kollektionen großer Modemarken durch, sondern sorgt auf bei Make-up, Accessoires und Schuhen für Aufsehen. Für all diejenigen, denen Pequin-Rot zu intensiv ist, bietet die Farbpalette eine Fülle an Nuancen, sodass jede:r seinen perfekten Rotton finden kann. Es geht darum, den eigenen Stil zu unterstreichen und mit Farbe zu experimentieren. Rottöne werden im Jahr 2024 besonders auf kurzen Nägeln, auf den Lippen und als markanter Eyeliner getragen.

Beauty-Trend #3: Nachhaltige Hautpflege

Das Jahr 2024 markiert einen Wendepunkt im Bewusstsein für Umweltschutz und Hautpflege. Es wird viel mehr Wert auf die Transparenz der Marken bei der Produktzusammensetzung gelegt. Die ethische Beschaffung der Inhaltsstoffe und umweltfreundliche Verpackungsmöglichkeiten spielen eine große Rolle. Schädliche Chemikalien werden zunehmend durch natürliche und nachhaltig gewonnene Alternativen ersetzt.

Diese Bewegung spiegelt sich in einer Reihe von Hautpflegeprodukten wider, die auf pflanzlichen Wirkstoffen, biotechnologisch hergestellten Inhaltsstoffen und organischen Extrakten basieren. Diese Produkte sind nicht nur sanfter zur Haut, sondern auch schonender für die Umwelt, da sie oft biologisch abbaubar und aus erneuerbaren Ressourcen hergestellt sind. Setze auf Naturkosmetik, die ihren ökologischen Fußabdruck bereits reduziert hat. Mit dem gleichzeitigen Wunsch nach Schönheit, Gesundheit und Umweltschutz entsteht ein neues Schönheitsideal - eines, das unser Wohlbefinden ebenso schätzt, wie das äußere Erscheinungsbild und das Wohlergehen des Planeten. Es gibt mittlerweile von vielen nachhaltigen Marken tolle Refill-Produkte, Auffüllstationen und Take-Back-Programme.

Anzeige
Hier findest du unsere Top-Marken für nachhaltige Kosmetik
Diese nachhaltigen Kosmetikmarken solltest du kennen!
Artikel

Nachhaltige Kosmetik - Diese Make-up Marken solltest du kennen

Du bist auf der Suche nach nachhaltigen und umweltfreundlichen Kosmetikmarken? Zum Glück gibt es da einiges an Auswahl. Die Frage ist nur: Sind die wirklich alle ethisch und nachhaltig? Wir haben uns für dich auf die Suche nach den besten Kosmetikmarken gemacht, die jedes unserer nachhaltigen Schönheitskriterien erfüllen.

  • 10.01.2022
  • 12:49 Uhr

Beauty-Trend #4: Make-up gegen Akne

In der Beauty-Welt von 2024 werden Hautprobleme nicht länger versteckt, sondern aktiv durch innovative Make-up-Produkte bekämpft. Der vierte große Trend des kommenden Jahres greift das verbreitete Hautproblem Akne auf und präsentiert Make-up, das nicht nur abdeckt, sondern auch pflegt und behandelt. Fortschrittlichen Formulierungen, die mit hautfreundlichen Inhaltsstoffen angereichert sind, bekämpfen die Ursachen von Akne, während sie gleichzeitig eine makellose Optik bieten.

Salicylsäure, Teebaumöl und andere entzündungshemmende Substanzen werden direkt in Foundations, Concealer und Puder integriert, um Pickel und Entzündungen zu reduzieren und die Haut zu beruhigen. Nicht-komedogene Produkte, die die Haut atmen lassen, sorgen für ein klares, gesund aussehendes Hautbild, das durch Make-up verfeinert und nicht durch schwere Schichten überdeckt wird. Die Botschaft ist deutlich: Schöne und gesunde Haut sind keine Gegensätze mehr.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Beauty-Trend #5: Minimalismus

Der fünfte Beauty-Trend für das kommende Jahr 2024 ist die Rückkehr zum Minimalismus, einem Ansatz, der sich durch eine "Weniger-ist-mehr"-Philosophie auszeichnet. Nach Jahren der experimentellen und oft sehr aufwändigen Make-up-Looks wird jetzt auf Einfachheit und Authentizität in der Schminkroutine gesetzt.

Minimalistisches Make-up bedeutet jedoch nicht den Verzicht auf Farbe. Vielmehr geht es darum, mit weniger Produkten mehr zu erreichen und dabei deine natürliche Schönheit zu betonen. Ein frischer, strahlender Teint steht im Vordergrund und wird durch eine CC-Cream oder einen Tinted Moisturizer erreicht, die sowohl Feuchtigkeit spenden als auch zarte Abdeckung bieten. Auch die Augen- und Lippen-Make-ups folgen dem minimalistischen Trend. Ein einfacher Mascara, ein Hauch von Lidschatten in neutralen Tönen oder ein klarer Lippenbalsam reichen aus, um deine natürlichen Vorzüge zu unterstreichen. Der Schlüssel liegt in qualitativ hochwertigen Produkten und der präzise ausgeführten Anwendung.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Beauty-Trend #6: Deocremes

Deocremes stellen 2024 eine elegante Lösung für all jene dar, die auf der Suche nach einer cleanen Alternative sind, ohne Aluminiumsalze, Alkohol und synthetischen Duftstoffen, die bei konventionellen Deos häufig zu finden sind. Stattdessen setzen die sanften Cremes auf eine Kombination aus Zinkoxid, Natron und Tonerde - bewährte Inhaltsstoffe mit natürlichen Eigenschaften, die Geruchsbakterien wirksam neutralisieren.

Hinzu kommt die pflegende Wirkung von Ölen wie Kokosöl oder Jojobaöl, die deine Haut nähren und ihr Feuchtigkeit spenden, ohne die Poren zu verstopfen. Ätherische Öle verleihen den Cremes einen zarten, natürlichen Duft. Ein weiterer Pluspunkt ist die einfache Anwendung: Eine kleine Menge der Creme wird mit den Fingern aufgetragen und zieht schnell ein, ohne Rückstände zu hinterlassen. Außerdem sind viele Deocremes in umweltfreundlichen Verpackungen erhältlich, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl macht, wenn du auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit setzt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Im Clip: Wie schädlich sind Aluminiumsalze im Deo

Beauty- und Make-up-Trends, die jetzt angesagt sind!
451954912
Artikel

Smokey Eyes schminken: Das sexy Augen-Make-up von Heidi Klum einfach nachmachen

  • 28.05.2024
  • 17:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group