Anzeige
Mehr nur etwas Lockeres

Sommer-Zeit ist Flirt-Zeit: Erkenne an diesen 7 Dingen, ob aus euch ein Paar werden kann!

  • Aktualisiert: 24.08.2023
  • 15:52 Uhr
  • Elisa Ascher
Der Sommer schafft Verbindungen: 7 Anzeichen, die darauf hinweisen, dass aus einem Sommerflirt eine tiefe Liebe entstehen könnte.
Der Sommer schafft Verbindungen: 7 Anzeichen, die darauf hinweisen, dass aus einem Sommerflirt eine tiefe Liebe entstehen könnte.© Jacob Lund - stock.adobe.com

Du bist nicht sicher, ob ihr euch in der Friendzone befindet, nur etwas Lockeres habt oder es doch die ganz große Liebe ist? Daran erkennst du, ob mehr bei euch geht!

Anzeige

Diese 7 Anzeichen sprechen für die große Liebe

Die große Liebe finden - was heißt das eigentlich? Gibt es nur eine davon? Hat man immer wieder die Chance, eine neue zu finden? Einzigartig mag sie vielleicht nicht sein, dafür aber extrem selten. Die Antwort auf die Frage, was genau die große Liebe ist, kann natürlich variieren. Liebe ist für jeden etwas anderes und Menschen sind unterschiedliche Dinge wichtig. Bei einer Sache sind sich wohl dennoch die meisten einig: Große Liebe bedeutet große Gefühle, aber nicht immer sind die großen Gefühle auch die große Liebe. 

Woher können wir also wissen, ob wir die große Liebe gefunden haben oder es doch nur ein temporärer Flirt ist? Das ist gar nicht immer so einfach! Insbesondere, wenn wir verliebt sind, neigen wir dazu, über Dinge hinwegzusehen, Red Flags beim Date zu ignorieren und Eigenschaften des anderen zu akzeptieren, mit denen wir uns eigentlich gar nicht so wohl fühlen. Und dann holt uns die Realität schneller ein, als uns lieb ist. 

Liebe ist immer mit einem gewissen Risiko verbunden - und so groß die Gefühle manchmal auch sind, zu einer Partnerschaft gehört noch mehr. Die Bereitschaft, sich zu binden und Kompromisse einzugehen, das richtige Timing, die passenden Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede, ähnliche Zukunftsvorstellungen. Wie steht es gerade bei dir? Diese Anzeichen verraten, dass es mit euch in die richtige Richtung geht und du deine große Liebe vielleicht sogar schon gefunden hast!

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Diese Sternzeichen finden im Sommer die große Liebe

Diese chinesischen Tierkreiszeichen finden im Sommer die große Liebe

1. Tiefe Verbundenheit

Kannst du eine besondere Verbindung zu deinem Date spüren? Ihr habt ein tiefes Verständnis füreinander und wisst, was der andere braucht - ohne groß darüber zu sprechen? Das ist ein sehr gutes Zeichen! Kommunikation natürlich enorm wichtig. Zu wissen, was im anderen vorgeht und sich einander besonders nah zu fühlen, gehört aber ebenso zur großen Liebe dazu!

Anzeige

2. Kein Interesse an anderen

Apps wie Tinder, Bumble und Co. haben entscheidend dazu beigetragen, dass sich das Dating an sich stark verändert hat - sowohl ins Positive, als auch ins Negative. Der Vorteil an Dating-Apps ist, dass wir die Möglichkeit haben, unglaublich viele unterschiedliche Menschen kennenzulernen. Einige davon wären uns in unserem Alltag wahrscheinlich nie über den Weg gelaufen. Genau das ist jedoch auch das Problem. Viele Menschen haben das Gefühl, dass sich hinter dem nächsten Swipe ein noch besseres Match verbergen könnte und es noch so viel zu entdecken gibt! Und keiner will sich festlegen: Feste Bindungen und Verantwortung? Hilfe!

Tipps für dein Online-Dating: So klappt es mit mehr Matches bei Tinder, Bumble und Co. Außerdem: Daran erkennst du, dass dein Match es gar nicht ernst meint. Vorsicht auch bei Bindungsangst und Beziehungsmustern.

Wenn du deine große Liebe gefunden hast, sollte das für euch beide kein Thema mehr sein. Das heißt nicht, dass es am Anfang nicht auch mal ein paar Startschwierigkeiten geben kann. Allerdings sollte klar sein, dass ihr euch beide so sehr zueinander hingezogen fühlt, dass ihr euch nicht weiter umsehen und anderen treffen möchtet.

3. Gegenseitiges Vertrauen

Du hast das Gefühl, ihr könnt über alles sprechen und du kannst dich vollkommen mit deinen Gedanken, Ängsten und Gefühlen der anderen Person anvertrauen? Das ist ein sehr gutes Zeichen! Gegenseitiges Vertrauen ist ebenfalls ein wichtige Säule in Beziehungen spricht dafür, dass du die große Liebe gefunden hast.

Gleiches gilt für die Treue. Habt ihr schon über Exklusivität und Monogamie gesprochen? Dann sollte es da keinen Zweifel mehr geben. Ein wenig Eifersucht schadet nicht, langfristig ist es aber wichtig, dem anderen zu vertrauen und zu wissen, dass ihr einander nicht hintergeht. 

Anzeige
Verliebtes Pärchen
News

Schmetterlinge im Bauch

Wenn aus Verliebtsein Liebe wird: An diesen Anzeichen erkennst du es!

Bist du nur verliebt oder hast du vielleicht in ihr oder ihm die wahre Liebe gefunden? Wir erklären dir, wie sich wahre Liebe überhaupt entwickelt und verraten, wie du erkennen kannst, ob ihr euch wirklich liebt.

  • 14.02.2024
  • 12:45 Uhr

4. Neugierde

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Neugierde aufeinander. Ihr solltet voneinander alles wissen wollen, euch gegenseitig Fragen stellen und über Vergangenes sowie Zukünftiges sprechen. Auch die körperliche Neugierde aufeinander sollte vorhanden sein. Die kann im Laufe der Zeit natürlich etwas abnehmen, aber grundsätzlich lässt sich auch daran arbeiten, sie zu behalten. Und vor allem zu Beginn ist das genau das etwas, was das Ganze ja auch so spannend macht!

Falls du nicht wirklich an deinem Date bzw. persönlichen Dingen interessiert bist oder andersrum, ist das kein gutes Zeichen! 

Anzeige

5. Kennenlernen von Freund:innen und Familie

Grundsätzlich ist es selbstverständlich gut, wenn ihr bereit seid, einander Freund:innen und Familie vorzustellen. Das ist immer eine sehr aufregende Zeit, und man möchte natürlich auch einen guten Eindruck hinterlassen. Die engsten Vertrauten vorzustellen, ist für viele der nächste Step, hier wird es nämlich ziemlich privat und nun kommen auch die Meinungen anderer auf euch zu. 

Aber: Die Freund:innen und Familien kennenzulernen, kann ein gutes Zeichen sein, muss es aber nicht. Für einige ist das nämlich eine ganz große Sache und für andere gar nicht. Einige haben überhaupt kein Problem damit, ihre Dates vorzustellen, selbst wenn es sich dabei nur um einen Sommerflirt handelt.

6. Sich füreinander Zeit nehmen

Ihr zählt zu den Prioritäten des jeweils anderen und verbringt soviel Zeit wie möglich miteinander? Sehr schön! Freund:innen und Familie sollten natürlich nicht vernachlässigt werden, aber wie schön ist es, mit jemandem Zeit zu verbringen, der einem nicht zu viel wird und den man selbst unglaublich gerne hat? Das ist eine wirklich gute Voraussetzung dafür, dass aus euch mehr werden kann!

Auf der Suche nach Date-Ideen im Sommer? Wir haben 10 Vorschläge, die für Spannung sorgen. Mit unseren Fragen zum Kennenlernen kommen  garantiert keine Gesprächspausen auf! Außerdem: Welche Love Language für dein Date die richtige ist, erfährst du hier. Interessantes aus der Forschung: So verhalten sich verliebte Männer. Ihr plant bereits einen Pärchenurlaub? Wir haben tolle Ideen, wo es hingehen könnte! Außerdem wissen wir, wie sich Streit im Urlaub vermeiden lässt.

7. Gemeinsame Zukunftspläne

Das können kleine Dinge sein - wie ein nächstes Wiedersehen oder ein gemeinsamer Kurztrip. Aber auch die großen Pläne spielen hier natürlich eine wichtige Rolle. Habt ihr ähnliche Vorstellungen, wie eure Zukunft aussehen soll? Teilt ihr die gleichen Werte und Sehnsüchte im Leben? Was für gemeinsame Ziele könnt ihr euch setzen? Wenn ihr einander bei euren Plänen berücksichtigt, ist das ein sehr gutes Zeichen! Ihr müsst nicht immer das Gleiche wollen, aber eine gemeinsame Vorstellung und Zielsetzung von dem, was ihr im Leben erwartet, ist essenziell für eine funktionierende Partnerschaft.

Mehr News und Videos
"taff" Klatsch: Laura Müller und Michael Wendler erwarten ihr zweites Kind

"taff" Klatsch: Laura Müller und Michael Wendler erwarten ihr zweites Kind

  • Video
  • 01:22 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group