Anzeige
Erster "JENKE. Report." auf ProSieben

"Cannabis für alle?" Jenke von Wilmsdorff stellt auf ProSieben die Frage: "Gibt es ein Recht auf Rausch?"

  • Aktualisiert: 05.06.2023
  • 15:31 Uhr
  • PR/tb

Das Wichtigste in Kürze

  • Reporter Jenke von Wilmsdorff befasst sich in seiner neuen Reportage mit der Cannabis-Legalisierung.

  • Die Erstausstrahlung von "JENKE. Report. Cannabis für alle: Gibt es ein Recht auf Rausch?" erfolgte am Dienstag, 30. Mai, um 20:15 Uhr, auf ProSieben.

  • Der "JENKE. Report." kann hier als ganze Folge online angesehen werden.

Anzeige

Jenke von Wilmsdorff reist um die Welt sucht Antworten auf das bereits lang diskutierte Thema: Cannabis-Legalisierung. Während die beliebte Droge in vielen Ländern und Regionen auf der Welt bereits seit geraumer Zeit frei verkäuflich ist, gibt es in Deutschland noch immer viel Gegenwind. Im "JENKE. Report." setzt sich der Reporter genau damit auseinander und klärt, ob es ein "Recht auf Rausch" für alle geben sollte.

"JENKE. Report. Cannabis für alle"

Cannabis fürs Volk? In seinem ersten "JENKE. Report." stellt Journalist Jenke von Wilmsdorff am Dienstag auf ProSieben die Frage: "Cannabis für alle: Gibt es ein Recht auf Rausch?". In Deutschland ein heiß diskutiertes Thema, in vielen anderen Ländern bereits gängige Praxis. Seine Recherchen führen Jenke nach Thailand, in die Niederlande und in die USA. Dort ist Cannabis aktuell in 21 von 50 Bundesstaaten legal - Tendenz steigend.

Mittlerweile geben die Amerikaner mehr Geld für legales Cannabis als für Schokolade aus.

Image Avatar Media

Jenke von Wilmsdorff

Trotzdem ist der Schwarzmarkt auch in Kalifornien nicht verschwunden. Jenke versucht zu ergründen, warum das so ist. Er spricht unter anderem mit Ali Jamalian. Der gebürtige Deutsch-Iraner schaffte es vom illegalen Gras-Dealer zum erfolgreichen Geschäftsmann. Gemeinsam besuchen die Männer eine legale Weedfarm. 

Anzeige
Anzeige

"Gibt es ein Recht auf Rausch?"

Jenke von Wilmsdorff spricht zudem mit Dealern, Ärzten und Cannabis-Opfern. In Deutschland trifft Jenke einen der größten Produzenten von medizinischem Cannabis. Kann er danach ein eindeutiges Urteil sprechen? Gibt es ein Recht auf Rausch?

Wann läuft die Reportage?

"JENKE. Report. Cannabis für alle: Gibt es ein Recht auf Rausch?" wurde am Dienstag, 30. Mai, um 20:15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt und ist als ganze Folge online verfügbar.

Anzeige
Jetzt "JENKE. Report." online ansehen!
Jenke. Report. Cannabis für alle: Gibt es ein Recht auf Rausch?
Episode

Jenke. Report. Cannabis für alle: Gibt es ein Recht auf Rausch?

Jenke von Wilmsdorff widmet sich einem heiß diskutierten Thema: Der Legalisierung von Cannabis. Was spricht dafür, was dagegen? Um Antworten zu finden, trifft Jenke Experten und Insider.

  • 97:16 Min
  • Ab 12
Mehr News und Videos
Komikerin Tahnee gibt alles in der Startfolge von „rent a Comedian“
News

"rent a Comedian": Heute Abend auf ProSieben und Joyn

  • 28.02.2024
  • 15:21 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group