Anzeige
Für den 19-Jährigen ist das Abenteuer bereits vorbei

GNTM 2024 - Zu wenig Feuer und Pep: Für dieses Male Model hat es in der 6. Folge nicht gereicht

  • Aktualisiert: 27.03.2024
  • 11:47 Uhr
  • Jan Islinger

Nach einem herausfordernden Catwalk in Folge 6 liegen die Schicksale der Teilnehmer:innen in den Händen von Heidi Klum und Gastjurorin Jourdan Dunn. Während einige Models mit ihrem Walk vor dem pompösen Auditorio di Tenerife begeistern können, fehlt es anderen an dem entscheidenden "Feuer und Pep". Für dieses Male Model ist damit die GNTM-Reise zu Ende.

Anzeige

Lust auf die ganze Folge?
Schau dir jetzt die neusten Episoden von GNTM auf Zappn an.

Das Wichtigste in Kürze

  • Für Franz geht die Reise bei "Germany's Next Topmodel" 2024 in Folge 6 leider zu Ende. Warum es für den 19-Jährigen nicht gereicht hat, erfährst du hier.

  • Du willst noch mehr über den GNTM-Anwärter erfahren? Schau dir jetzt Franz' Porträtseite an. Eine Übersicht aller Kandidatinnen und Kandidaten gibt es hier.

  • Die wichtigsten Infos zu GNTM 2024 gibt es übrigens hier.

+++Update, 21. März 2024+++

Anzeige
Anzeige

Es gibt leider kein Umstyling für Franz

Für Franz ist der Stufen-Catwalk in Woche sechs eine echte Challenge.
Für Franz ist der Stufen-Catwalk in Woche sechs eine echte Challenge.© ProSieben / Richard Hübner

Nach dem anspruchsvollen Catwalk in Folge 6 müssen Heidi Klum und Gastjurorin Jourdan Dunn eine Entscheidung treffen: Wer muss gehen und wer darf bleiben? Zusammen mit Armin, Aldin, Frieder und Linus geht Franz zur großen Entscheidung.

Heidi fragt die Male Models, ob sie traurig sind, dass sie im Gegensatz zu Armin kein Umstyling bekommen haben. Franz offenbart, dass er sich schon eine andere Haarfarbe gewünscht hätte und gedacht hatte, dass er in eine blondere Richtung gehen würde. Da es aber schon "viele Blondinen" gibt, kann er die Entscheidung auch nachvollziehen.

"Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum", Staffel 19, Folge 6, Livingsten, Jermaine, Luka, Julian, Dominik, Lucas
News

Nach dem Umstyling folgt der Exit

Die nächsten drei Models gehen: Wer ist raus nach Folge 6?

Ein Umstyling ist längst kein Garant fürs Weiterkommen. Das zeigt sich bei den Exit-Kandidat:innen in Folge 6 von "Germany's Next Topmodel" 2024. Diesmal müssen gleich drei Models gehen.

  • 28.03.2024
  • 19:14 Uhr
Anzeige

Zu wenig Feuer und Pep

Mit den Walks der Kandidaten ist Jourdan Dunn insgesamt sehr happy. Jedoch gesteht sie, dass manchen Models zwar ein guter Lauf gelang, aber schlicht die Präsenz gefehlt habe.

Obwohl sie sich Franz durchaus in Paris und Mailand vorstellen kann, ließ der 19-Jährige beim Walk für sie die richtige Ausstrahlung vermissen.

Franz, bei dir hat uns heute ein bisschen das Feuer und der Pep gefehlt.

Heidi

Für Franz endet das GNTM-2024-Abenteuer hier. Beim bittersüßen Abschied bedankt sich Heidi Klum bei Franz und gibt ihm eine positive Message mit auf den Weg: "Du hast Potenzial, ich seh dich auf den Laufstegen dieser Welt."

Auch die anderen Kandidaten und Kandidatinnen versuchen Franz zu trösten. Insbesondere drückt Armin seine Bewunderung aus: "Der Junge ist 19 Jahre! Der hat hier eine Show abgeliefert, das ist geisteskrank. Ich krieg Gänsehaut!"

Wie geht es für die anderen Kandidatinnen und Kandidaten weiter? Das siehst du bei "Germany's Next Topmodel" 2024, jeden Donnerstag, um 20:15 Uhr und im Livestream auf Zappn.

Anzeige

+++ Ursprüngliche News +++

"Finde mal jemanden auf dem Dorf, der schwul ist": Franz ist queer, gläubig und vom Land

Franz ist frisch gebackener Abiturient und seit Neuestem auch Auszubildender zum Industrie-Kaufmann. Kunst ist eines seiner größten Hobbys, in seiner Freizeit malt der 19-Jährige sehr viel.

Ich versuch, mich möglichst kreativ auszudrücken in verschiedenen Medien.

Franz

Anzeige

Kreativität, Social Media und Fashion

Social Media zählt ebenfalls zu Franz' Hobbys. "Ich poste sehr gern und auch sehr regelmäßig", erzählt der Lübecker im Interview. Vor allem Bilder seiner Outfits teilt Franz gern auf den sozialen Plattformen.

Hinsichtlich Fashion muss es nicht immer das Neuste vom Neuesten sein. Ganz im Gegenteil: Am liebsten kauft Franz in Secondhandläden ein.

Ich geh gern Thriften und Secondhandshoppen.

Franz

Franz ist überzeugter Christ

Franz ist einer der ersten männlichen Kandidaten der 19. Staffel "Germany's Next Topmodel".
Franz ist einer der ersten männlichen Kandidaten der 19. Staffel "Germany's Next Topmodel".© ProSieben / Michael de Boer

Religion hat in Franz' Leben einen hohen Stellenwert. Der 19-Jährige wurde katholisch erzogen und glaubt an Gott. "Er ist eigentlich immer dabei", meint der Auszubildende. Franz versucht, regelmäßig in die Kirche zu gehen, mindestens einmal im Monat. Das sei als junger Mensch aber nicht immer einfach, schließlich gibt es auch im Nachtleben einiges zu entdecken.

Wenn man am Wochenende Party macht, ist es besonders schwierig, Sonntagfrüh aufzustehen und in die Kirche zu gehen.

Franz lachend

Stadt, Land, queer

Franz ist queer und vom Land. Das kann durchaus zur Herausforderung werden - glücklicherweise nicht für ihn. Zwar sei es auf dem Dorf ziemlich schwierig gewesen, Gleichgesinnte zu finden, wie er zugibt. Mobbing oder Ausgrenzung musste der 19-Jährige aber Gott sei Dank nicht erfahren. "Das war eine relativ offene Situation da und einfach keine große Sache."

Ich wurde hingenommen, wie ich bin. Und dafür bin ich auch sehr dankbar.

Franz

Hier geht's zu Franz' Steckbrief
Franz

Franz

 

raus
Aktuelle News zu "Germany's Next Topmodel"
Die GNTM-Gewinnerinnen auf dem "Harper's Bazaar"-Cover - Jetzt hat auch Vivien ihr eigenes Cover!
News

So schön sind die "Harper's Bazaar"-Cover

  • 29.05.2024
  • 17:32 Uhr
Die neusten Clips zu GNTM 2024

© 2024 Seven.One Entertainment Group