Anzeige
Internationale Gäste und mehr

Das war das Finale von "Germany's Next Topmodel" 2022

  • Aktualisiert: 13.01.2022
  • 10:16 Uhr
  • isl
Article Image Media
© ProSieben/Willi Weber

Wer waren die Finalistinnen? Wie lief die Show ab? Hier findest du alle Infos zum spannenden Staffelabschluss auf einen Blick.

Anzeige

Heidi Klum hat die Siegerin der Rekordstaffel gekürt

Mit einem rauschenden Finale live übertragen aus den MMC-Studios in Köln brachten ProSieben und Heidi Klum am 26. Mai "Germany's Next Topmodel" 2022 zum fulminanten Abschluss. Damit endete die 17. Staffel, die die erfolgreichste seit 13 Jahren ist.

Anzeige
Anzeige

GNTM-Gewinnerin: Lou-Anne ist Germany's Next Topmodel 2022

Das Cover der "Harper's Bazaar" zeigt die Gewinnerin von Staffel 17: Lou-Anne ist Germany's Next Topmodel. Das waren die Platzierungen im Finale:

  1. Germany's Next Topmodel 2022: Lou-Anne
  2. Luca
  3. Martina
  4. Noëlla
  5. Anita

Im Clip: Lou-Anne ist Germany's Next Topmodel 2022

+++ Update 02. Februar 2023 +++

Das sind die neuen Kandidatinnen bei GNTM 2023: Alina, Ana, Anna Maria, Anya, Cassy, Coco, Elisabeth, Eliz, Elsa, Emilia, Ida, Indira, Jülide, Juliette, Katja, Lara, Leona, Melina, Melissa, Mirella, Nina, Olivia, Sarah, Selma, Slata, Somajia, Tracy, Vivien und Zoey.

Wir fassen alle Informationen zu Germany's Next Topmodel 2023 zusammen und zeigen alle Sendetermine und Sendezeiten von Staffel 18.

Auftakt mit Weddingcake und Snoop Dogg

Heidi Klum eröffnete das Finale der 17. Staffel direkt mit einem Knall. Während sie neben ihrem Ehemann Tom Kaulitz am Klavier Platz nahm, performte die 48-Jährige "Chai Tea with Heidi" live vor dem Kölner Studiopublikum. Kaulitz, der als Teil des DJ-Duos Weddingcake den Opener-Song der 17. Staffel produziert hatte, stimmte das Stück mit einer Piano-Version an. Natürlich durfte auch Feature-Partner Snoop Dogg nicht fehlen und wurde für seine Performance als Hologramm eingespielt.

Anzeige

Unterstützung von Nikeata Thompson

Nikeata Thompson, die in dieser Staffel wieder als Stage-Coachin am Hüftschwung und am Selbstbewusstsein der Topmodel-Anwärterinnen gearbeitet hatte, kam beim Finalauftakt ebenfalls nicht zu kurz. Mit einer zehnköpfigen Tanzgruppe sorgte sie für Rhythmus und Action während Heidis Auftritts. In den Schlusstakten der erstmaligen Liveversion von "Chai Tea with Heidi" lief die Top 20 der diesjährigen Models ein und präsentierte eine ausgefallene Tanzchoreografie.

Challenges mit Måneskin und Stardesignern

Im Laufe des Finales galt es für die Models fünf große Challenges zu bewältigen. Und eines war klar: Langweilig würde es an diesem besonderen Abend nicht werden. Bereits beim Top-5-Walk heizte mit Måneskin die ESC-Gewinner-Band 2021 dem Publikum ein, während die Topmodel-Anwärterinnen in prunkvollen Kleidern von Jeremy Scott aufliefen. In kunterbunten und aufwendig gestalteten Outfits von Marina Hoermanseder ging es weiter beim anschließenden Karussell-Walk. Der besondere Clou: Jedes Kleid stellte einen Buchstaben dar. Als die Models vor der Modelchefin zum Stehen kommen, kann man in großen Lettern "G – N – T – M" lesen.

Anzeige

Julien Macdonald, Ellen von Unwerth und ein Upside-down-Walk

Julien Macdonald brachte direkt maßgeschneiderte Kleider für die gesamte Top 20 mit, die im dritten Catwalk-Auftritt vereint laufen durfte. Anschließend lud Fotografin Ellen von Unwerth zu einem letzten Shooting auf einem Trampolin, bei dem Martina als Drittplatzierte ausschied. Im großen Finale liefen deshalb Lou-Anne und Luca im Upside-down-Walk kopfüber von der Studiodecke gegeneinander – mit dem besseren Ausgang für die 19-Jährige Lou-Anne.

Wer ziert das Cover der "Harper's Bazaar"?

Topmodel-Anwärterin Lou-Anne hat es bis an die Spitze bei "Germany's Next Topmodel" geschafft. Sie kommt auf das Cover der deutschen "Harper's Bazaar", wird das Kampagnengesicht von Mac Cosmetics und gewinnt eine Siegerprämie in Höhe von 100.000 Euro.

Anzeige

Personality-Award geht an Backstage-Moderatorin Sophie

Die Stimmung hinter der Bühne wurde in diesem Jahr von GNTM-Kandidatin Sophie eingefangen, die in der Rolle der Backstage-Moderatorin vollends aufging. Für Heidis Co-Moderatorin gab es zudem eine Überraschung: Sophie wurde mit dem Personality Award von GNTM 2022 ausgezeichnet. Die 19-Jährige zeigte sich sichtlich gerührt. 

Rekordstaffel

Staffel 17 war eine echte Rekordstaffel. GNTM verzeichnete in diesem Jahr im Schnitt einen Marktanteil von 20,9 Prozent für die Folgen 1–16 in der Gruppe der 14- bis 49-Jährigen. In der Gruppe der 14- bis 29-Jährigen ist sie mit 42,8 Prozent Marktanteil sogar die erfolgreichste Staffel seit Beginn.

Das GNTM-Finale komplett barrierefrei

Wie auch im vergangenen Jahr wurde das GNTM-Finale für schwerhörige und gehörlose Zuschauer:innen live von Gebärdensprachdolmetscher:innen übersetzt. Über den red button auf der Fernbedienung des Smart-TVs oder den Onlinestream der Finalshow konnten Fans die Live-Übersetzung sehen. Darüber hinaus wurde das Finale live untertitelt (Videotext-Seite 149). Für blinde und sehbehinderte Fans gab es eine Audiodeskription. Alle Informationen und Links zur Barrierefreiheit finden Fans unter www.gntm.de/barrierefrei.

FAQ zur Finalshow

Wo fand das GNTM-Finale 2022 statt?

Das Finale von "Germany's Next Topmodel" fand am 26. Mai 2022 in den MMC Studios in Köln-Ossendorf statt. 

Wann läuft die Wiederholung des GNTM-Finales 2022 im TV?

Die Wiederholung von Folge 17 läuft am 27. Mai um 20:15 Uhr auf sixx. Außerdem gibt es das ganze Finale online im Videobereich.

Gab es beim Finale von GNTM 2022 wieder einen Personality Award?

Der Personality Award wurde an Sophie verliehen. Abstimmen konnten die Zuschauer:innen über die ProSieben-App.

Du konntest das Finale nicht live sehen? Keine Sorge: Wir halten alle wichtigen Ereignisse selbstverständlich in unserem Liveticker fest.

Das könnte dich auch interessieren: 

Folge 17: Das große Finale

GNTM 2022: Finalistin Lou-Anne im Interview

Topmodel-Anwärterin Lou-Anne wollte u.a. wegen der ausgefallenen Outfits, Walks und Fotoshootings unbedingt an "Germany's Next Topmodel" teilnehmen. Im Interview spricht die 19-Jährige darüber, welches ihr Lieblings-Outfit war und inwiefern sie sich durch ihre GNTM-Teilnahme weiterentwickelt hat.

  • Video
  • 02:55 Min
  • Ab 12
Mehr News
Mares Angst wird auch Lucas beim Unterwasser-Shooting zum Verhängnis.
News

"Wie aus'm Horrorfilm!" Mare ist bei GNTM 2024 raus

  • 21.07.2024
  • 10:08 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group