Anzeige

Sushi-Waffeln: Unser Rezept mit leckeren Toppings

  • Veröffentlicht: 31.10.2023
  • 13:00 Uhr
  • Lars-Ole Grap

Sushi-Waffeln kannst du mit vielen verschiedenen Toppings belegen. Außerdem sind sie ein echter Hingucker. Mit unserem Rezept bereitest du sie schnell und einfach zu! Im Clip lernst du noch mehr Sushi-Hacks kennen.

Anzeige

So sehen die Sushi-Waffeln aus

Sushi-Waffeln sehen fancy aus und sind extrem vielseitig. Du bestimmst, was alles auf den Waffeln landet.
Sushi-Waffeln sehen fancy aus und sind extrem vielseitig. Du bestimmst, was alles auf den Waffeln landet. © Galileo
Anzeige
Anzeige

Zubereitung Sushi-Reis

Bei Sushi steht und fällt alles mit der Zubereitung des Reises. Wir haben ein Grundrezept für Sushi-Reis für dich.

Zutaten

350 g

Sushi-Reis

1 Stück

Nori-Blatt

100 g

Thunfisch in Sushi-Qualität

1 Stück

Avocado

50 ml

Sojasauce

Custom Unit

Sesam

Custom Unit

Sriracha-Mayonnaise

Custom Unit

Sriracha-Soße

Custom Unit

Wasabi

Custom Unit

Gemüse nach Wahl

Anzeige

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 8

    Sushi-Reis vorbereiten.

  2. Schritt 2 / 8

    Fertigen Sushi-Reis in vier Portionen in das Waffeleisen geben und jeweils zehn Minuten knusprig braten lassen.

  3. Schritt 3 / 8

    Thunfisch grob würfeln, in Sojasauce marinieren und mit Sesamsamen bestreuen.

  4. Schritt 4 / 8

    Avocado und eventuelle andere vegetarische Toppings grob aufschneiden.

  5. Schritt 5 / 8

    Rand der fertigen Reiswaffel dünn mit Wasabi bestreichen.

  6. Schritt 6 / 8

    Toppings auf die Waffel geben.

  7. Schritt 7 / 8

    Mit den scharfen Saucen garnieren.

  8. Schritt 8 / 8

    Fein geschnittenes Nori-Blatt auf die Waffel geben und genießen!

Mehr Rezepte
imago images 0367016977
Rezept

Gesunde Pralinen selber machen: Rezept mit Kakao, Datteln und Mandeln

  • 21.02.2024
  • 15:14 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group