Anzeige

Sushi-Summerrolls: Unser Rezept für den frischen Sushi-Snack

  • Veröffentlicht: 31.10.2023
  • 13:15 Uhr
  • Lars-Ole Grap

Genialer Mash-Up: Sushi meets Sommerrolle. So entsteht ein frischer Snack mit Gurke, Avocado, Reis und Lachs. Einfach lecker und schnell mit unserem Rezept zubereitet! Mehr Sushi-Tricks zeigen wir im Clip.

Anzeige

So sehen die fertigen Sushi-Summerrolls aus

Sushi meets Sommerrolle. So entsteht ein frischer Snack mit Gurke, Avocado, Reis und Lachs. Lecker!
Sushi meets Sommerrolle. So entsteht ein frischer Snack mit Gurke, Avocado, Reis und Lachs. Lecker!© Galileo
Anzeige
Anzeige

Zubereitung Sushi-Reis

Bei Sushi steht und fällt alles mit der Zubereitung des Reises. Schau dir bevor du startest also am besten unser Grundrezept für Sushi-Reis an.

Zutaten

5 Stücke

Reispapier (rund)

350 g

Sushi-Reis

100 g

Lachsfilet in Sushi-Qualität (alternativ Räucherlachs)

1 Stück

Avocado

1 Stück

Paprika

1 Stück

Nori-Blatt

Custom Unit

Sesam

Custom Unit

Sojasauce

Anzeige

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Reispapier in einer Schüssel mit Wasser einlegen, bis es nass und biegsam ist. Kurz abtropfen lassen.

  2. Schritt 2 / 6

    Reispapier auf einem Holzbrett ausbreiten und ¼ Nori-Blatt in der Mitte platzieren.

  3. Schritt 3 / 6

    Avocado, Paprika und Lachs dünn schneiden und auf dem Nori-Blatt platzieren. Darauf kommt der Sushi-Reis.

  4. Schritt 4 / 6

    Noch ¼ Nori-Blatt obenauf legen und das Reispapier vorsichtig um die Füllung schließen.

  5. Schritt 5 / 6

    Reispapier Rolle durch Sesam ziehen, bis auf allen Seiten einige Samen kleben.

  6. Schritt 6 / 6

    Sushi-Sommerrolle scharf anbraten und mit Sojasauce servieren!

Mehr Rezepte
imago images 0367016977
Rezept

Gesunde Pralinen selber machen: Rezept mit Kakao, Datteln und Mandeln

  • 21.02.2024
  • 15:14 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group