Anzeige

Gratinierter Ziegenkäse mit Rosmarin und Honig: Das Tapas-Rezept

  • Veröffentlicht: 24.05.2023
  • 14:05 Uhr
  • Galileo
Article Image Media

Als Vorspeise, Beilage oder um das Tapas-Buffet abzurunden - Ziegenkäse mit Rosmarin und Honig kommt immer gut an. Wir zeigen dir, wie du die Leckerei zubereiten und was du als Alternative zu Honig verwenden kannst. Im Clip: Das salzige Geheimnis des Feta-Käses.

Anzeige

Ziegenkäse mit Rosmarin und Honig

Gratinierter Ziegenkäse mit Rosmarin und Honig ist eine unkomplizierte Vorspeise, Beilage zum Salat und ein Muss beim Tapas-Buffet.
Gratinierter Ziegenkäse mit Rosmarin und Honig ist eine unkomplizierte Vorspeise, Beilage zum Salat und ein Muss beim Tapas-Buffet.© Galileo
Anzeige
Anzeige

Zutaten

1 Packung

Ziegenkäserolle

1 EL

Honig, alternativ Ahornsirup

1 EL

Pinienkerne

1 EL

Butter

Rosmarin, frisch oder getrocknet

wahlweise Baguette

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Eine kleine Auflaufform mit Butter einfetten, Käse hineinlegen und mit Honig beträufeln.

  2. Schritt 2 / 5

    Im vorgeheizten Backofen zehn Minuten bei 200°C backen.

  3. Schritt 3 / 5

    Inzwischen die Pinienkerne in einer Pfanne (ohne Fett) nur ganz kurz rösten, da sie sehr schnell anbräunen.

  4. Schritt 4 / 5

    Butter in eine Pfanne geben, Rosmarin knusprig braten und über den gebackenen Käse geben.

  5. Schritt 5 / 5

    Pinienkerne drüberstreuen und die Tapa zusammen mit Baguettescheiben servieren.

Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original-Rezept aus Bologna nach

  • 18.07.2024
  • 04:25 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group