Anzeige

Soufflé-Pancakes wie aus Japan: Das Rezept für die fluffige Süßspeise

  • Veröffentlicht: 20.05.2023
  • 08:45 Uhr
  • Galileo

Kennst du Soufflé-Pancakes? Die fluffigen Pfannkuchen aus Japan kannst du mit allen möglichen Toppings versüßen. Wir zeigen dir mit diesem einfachen Rezept, wie es funktioniert! Im Clip: Wie werden Soufflé-Pancakes so fluffig?

Anzeige

Essbare Kunstwerke: Soufflé-Pancakes mit Toppings deiner Wahl

Pfannkuchen, die so luftig sind wie eine Wolke - das sind Soufflé-Pancakes. Mit unserem Rezept kannst du sie ganz leicht nachbacken.
Pfannkuchen, die so luftig sind wie eine Wolke - das sind Soufflé-Pancakes. Mit unserem Rezept kannst du sie ganz leicht nachbacken.© Galileo
Mit verschiedenen Toppings wie Sirup, Obst oder Eis werden Soufflé-Pancakes zu essbaren Kunstwerken.
Mit verschiedenen Toppings wie Sirup, Obst oder Eis werden Soufflé-Pancakes zu essbaren Kunstwerken.© Galileo
Pfannkuchen, die so luftig sind wie eine Wolke - das sind Soufflé-Pancakes. Mit unserem Rezept kannst du sie ganz leicht nachbacken.
Mit verschiedenen Toppings wie Sirup, Obst oder Eis werden Soufflé-Pancakes zu essbaren Kunstwerken.
Anzeige
Anzeige

Zutaten für Soufflé-Pancakes

2

Eier

2 EL

Milch

3 EL

Mehl

0,25 TL

Backpulver

0,5 TL

Zitronensaft

2 EL

Zucker

Für die Garnitur:

Puderzucker

Erdbeeren

Himbeeren

Schlagsahne

Kleine Marshmallows

Zubereitung der Soufflé-Pancakes

  1. Schritt 1 / 5

    Die Pfanne auf niedrigster Stufe vorheizen. Die Eier in Eiweiß und Eigelb trennen, dabei darauf achten, dass kein Eigelb in das Eiweiß gelangt. Eigelb und Milch in einer großen Schüssel verquirlen. Dann Mehl und Backpulver in die Schüssel geben und vermischen.

  2. Schritt 2 / 5

    Das Eiweiß und den Zitronensaft in eine andere saubere Schüssel geben. Den Zucker in drei Teilen nacheinander hinzufügen und mit einem Standmixer aufschlagen. So lange schlagen, bis der Eischnee steif ist.

  3. Schritt 3 / 5

    Die fluffige Masse zur Eigelb-Mischung geben und vorsichtig unterheben. Vermeide, dass die Baiser-Masse zerbricht.

  4. Schritt 4 / 5

    Die Pfanne mit dem Speiseöl einpinseln. Das überschüssige Öl mit Papier entfernen. Den Pfannkuchen-Teig in die erhitzte Pfanne geben und mit dem Deckel verschließen. Etwa vier Minuten lang backen. Prüfe, ob jeder Pancake eine goldene Farbe annimmt, und wende ihn dann vorsichtig. Mit dem Deckel abdecken und etwa drei weitere Minuten backen.

  5. Schritt 5 / 5

    Mit Toppings garniert servieren.

Anzeige
KW 29

Frühstückstrend Pancake Cereal

Immer nur Cornflakes zum Frühstück? Viel zu langweilig. Diese Mini-Pfannkuchen erobern aktuell das Netz.

  • Video
  • 02:10 Min
  • Ab 0
Mehr Rezepte
Tradition seit über 60 Jahren: Nonna Natalinas mit ihrem Ravioli-Mangold-Ricotta-Traum
Rezept

Perfekte Ravioli mit Mangold-Ricotta-Füllung im Rezept

  • 16.04.2024
  • 11:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group