Anzeige

Süße Sünde: Rezept für Schoko-Karamell-Riegel

  • Veröffentlicht: 10.02.2022
  • 16:00 Uhr
  • Galileo

Krönender Abschluss eines jeden Essens ist das Dessert. Wir zeigen dir ein Rezept, mit dem du ganz einfach leckere Schoko-Karamell-Riegel auftischen kannst!

Anzeige

Genau der richtige Abschluss für ein Menü: Selbstgemachte Schoko-Karamell-Riegel

Verlockende Keks-Riegel mit Schokolade- und Karamell-Schichten. Und einfach zu backen sind sie auch! Wir zeigen dir, wie's geht!
Verlockende Keks-Riegel mit Schokolade- und Karamell-Schichten. Und einfach zu backen sind sie auch! Wir zeigen dir, wie's geht!© Galileo
Anzeige
Anzeige

Zutaten

250 g

weiche Butter

225 g

Zucker

1 TL

Vanille-Extrakt

500 g

Allzweck-Mehl

1,5 TL

Salz

Zubereitung der Mürbeteig-Schicht

  1. Schritt 1 / 4

    Den Ofen auf 150°C vorheizen. Eine 30 auf 20 Zentimeter große Form mit Pergament-Papier auslegen und einfetten.

  2. Schritt 2 / 4

    Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren, bis die Masse leicht und locker ist.

  3. Schritt 3 / 4

    Mehl und Vanille hinzugeben und mischen, bis sich eine krümelige Struktur bildet.

  4. Schritt 4 / 4

    Den Teig in die vorbereitete Form drücken und mit einer Gabel einstechen. 30 Minuten backen, bis der Teig leicht golden ist. Vollständig abkühlen lassen.

Anzeige

Zutaten

200 g

Zucker

50 g

Butter

200 g

Sahne

Prise Salz

Zubereitung der Karamell-Schicht

  1. Schritt 1 / 4

    Zucker in einen großen Topf geben, damit gerade der Boden bedeckt ist. Den Topf dafür etwas hin und her rütteln, bis die Zuckerschicht dünn und gleichmäßig ist. Butter, Sahne und Salz direkt abwiegen und bereitstellen, da während der Zubereitung alles sehr schnell gehen muss.

  2. Schritt 2 / 4

    Herd auf mittlerer Stufe einschalten (lieber etwas zu niedrig, als zu hoch). Es dauert vermutlich mehrere Minuten, bis überhaupt etwas zu sehen ist. Dann fängt der Zucker langsam an zu schmelzen. Falls manche Stellen schon bräunlich werden, den Herd unbedingt herunterschalten. Bei diesem Schritt ist es wichtig NICHT UMZURÜHREN!

  3. Schritt 3 / 4

    Sobald der Zucker vollständig geschmolzen und eine goldene Farbe angenommen hat, die Butter hineingeben und schmelzen lassen. Dann direkt die Sahne hinterher geben und mit einem Kochlöffel verrühren. Falls sich Klümpchen bilden, macht das gar nichts. Einfach auf mittlerer Hitze weiterrühren, bis die Klümpchen wieder geschmolzen sind.

  4. Schritt 4 / 4

    Im Anschluss die Masse über die Mürbeteig-Schicht gießen und abkühlen lassen.

Anzeige

Zutaten

250 g

halbsüße Schokoladen-Splitter

grobes Meersalz

Zubereitung der Schokoladen-Schicht

  1. Schritt 1 / 2

    Schokolade in der Mikrowelle in 30-Sekunden-Intervallen schmelzen und glattrühren. Über die Karamell-Schicht gießen.

  2. Schritt 2 / 2

    Die Form mit allen Schichten 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Wenn die Schoko-Schicht fest ist, die Masse in Riegel schneiden. Nach Belieben mit grobem Meersalz bestreuen.

Anzeige
Galileo vom 2018-12-02

Plätzchen Gadgets im Test

Wir haben coole Plätzchen Gadgets getestet, die das Backen erleichtern sollen - denn gekaufte Plätzchen sind doch nie so gut, wie selbstgemachte. Aber funktionieren sie auch?

  • Video
  • 12:28 Min
  • Ab 12
Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original-Rezept aus Bologna nach

  • 18.07.2024
  • 04:25 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group