Anzeige

Gesund und lecker: Das Rezept für Eier-Tacos zum Selbermachen

  • Veröffentlicht: 04.04.2022
  • 12:00 Uhr
  • Galileo

Tacos stammen aus der mexikanischen Küche. Eigentlich bestehen sie aus Weizen- oder Mais-Tortillas - es geht aber auch gesünder! Wir zeigen dir, wie du Tacos aus Eiern zubereiten kannst. Im Clip: Fast-Food-Buden der Welt.

Anzeige

Eier sind die perfekte Alternative zu Weizen-Tortillas

Leckere Eier-Tacos mit Gemüsefüllung - mit unserem Rezept ganz einfach!
Leckere Eier-Tacos mit Gemüsefüllung - mit unserem Rezept ganz einfach!© Galileo
Anzeige
Anzeige

Zutaten für die Eier-Tacos

Für die Tacos

3

Eier

Salz und Pfeffer

Pflanzenöl

Für die Füllung

1

kleine, rote Zwiebel

1

rote Paprika

200 g

Rinderhackfleisch

100 g

Gemüsemais

100 g

geriebener Mozzarella

1 EL

Tomatenmark

Cayennepfeffer

Chilipulver

Edelsüß-Paprika

Zubereitung der Eier-Tacos

  1. Schritt 1 / 4

    Zwiebel schälen, fein würfeln. Fett in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten, Hack zufügen und mit anbraten. Mais abtropfen lassen und zugeben. Tomatenmark dazugeben und leicht mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Cayenne, Chili und Paprika abschmecken.

  2. Schritt 2 / 4

    Für die Eier-Tacos drei Eier in einer Schüssel verrühren. Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.

  3. Schritt 3 / 4

    Mit einer kleinen Schöpfkelle oder einem Esslöffel so viel Eiermasse in die Pfanne geben, dass ein Eier-Fladen mit einem Durchmesser von circa zehn bis zwölf Zentimetern entsteht.

  4. Schritt 4 / 4

    Sobald der Fladen von unten stockt, etwas von der Hackfleisch-Füllung und geriebenen Käse hineingeben und den Fladen einklappen. Noch ein paar Augenblicke in der Pfanne lassen und dann herausnehmen.

Anzeige
Galileo vom 2. Februar 2021

Kitchen Moves: Tacos

In dieser Ausgabe von "Kitchen Moves" dreht sich alles um verschiedene Versionen von Tacos. Kann Haro mit seinen Küchengadgets bessere Tacos als ein Profikoch zubereiten?

  • Video
  • 09:35 Min
  • Ab 12
Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original-Rezept aus Bologna nach

  • 11.07.2024
  • 05:16 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group