Anzeige

So geht gefüllte Avocado: Das Rezept für den leckeren Snack

  • Veröffentlicht: 04.04.2022
  • 15:00 Uhr
  • Galileo

Kern und Schale einer Avocado sind eigentlich nicht essbar - oder? Wir haben ein Rezept für dich, mit dem du deine Avocado durch eine Eier-Füllung und eine Bacon-Hülle rundum zu einem Genuss machst! Im Clip: Gibt es Avocados ohne Kern?

Anzeige

Innen und außen ein Leckerbissen: gefüllte Avocados

So geht gefüllte Avocado: Das Rezept für den leckeren Snack

Gesunde Avocado mit Eier-Kern und einer Schale aus knusprigem Bacon - lecker! Wir zeigen dir, wie du es hinbekommst.
Gesunde Avocado mit Eier-Kern und einer Schale aus knusprigem Bacon - lecker! Wir zeigen dir, wie du es hinbekommst.© Galileo
An diesem Kern beißt du dir sicher nicht die Zähne aus.
An diesem Kern beißt du dir sicher nicht die Zähne aus.© Galileo
Gesunde Avocado mit Eier-Kern und einer Schale aus knusprigem Bacon - lecker! Wir zeigen dir, wie du es hinbekommst.
An diesem Kern beißt du dir sicher nicht die Zähne aus.
Anzeige
Anzeige

Zutaten für gefüllte Avocados

1

Avocado

1

Ei

3 EL

Essig

4Scheiben

Speck

Pflanzenöl

Zubereitung von gefüllten Avocados

  1. Schritt 1 / 5

    Teile die Avocado und entferne den Kern. Vergrößere das so entstandene Loch zusätzlich mit einem Löffel etwa auf die Größe eines Hühnereis und entferne außerdem die Schale der Frucht.

  2. Schritt 2 / 5

    Für ein pochiertes Ei zunächst das Wasser in einem flachen Topf aufkochen und den Essig hinzufügen. Das Ei aufschlagen und in eine Tasse oder kleine Schüssel geben. Sobald das Wasser anfängt zu köcheln, die Hitze reduzieren.

  3. Schritt 3 / 5

    Mit einem Kochlöffel umrühren, sodass in der Mitte ein Strudel erzeugt wird und das Ei vorsichtig in das siedende Wasser geben. Durch den Wirbel ummantelt das stockende Eiweiß das Eigelb. Anschließend mit dem Rühren aufhören und das Ei etwa drei Minuten lang gar ziehen lassen. So erhältst du ein pochiertes Ei mit gestocktem Eiweiß und flüssigem Eigelb im Inneren. Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist, das Ei mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen. Anschließend salzen.

  4. Schritt 4 / 5

    Eine einfachere Methode: Lege ein Stück Frischhaltefolie in ein kleines Schälchen und schlage ein Ei in der Folie auf. Gib acht, dass das Eigelb unversehrt bleibt. Schließe die Folie mit einem Stück Bratenschnur zu einem Säckchen und lege dieses für vier Minuten in kochendes Wasser. So erhält das Ei die perfekte Form, um in die Avocado zu passen. Befreie das gekochte Ei aus der Folie.

  5. Schritt 5 / 5

    Lege das pochierte Ei in die Avocado, deren Hälften du nun wieder zusammendrückst. Um sie fest zu schließen, umwickelst du sie vollständig mit den Baconscheiben. Zum Schluss wird die Bacon-Avocado in heißem Öl von allen Seiten knusprig gebraten.

Anzeige
Galileo

Trendy und gesund: Süße Avocado-Desserts

Super gesund und super lecker! Die meisten kennen die Avocado als Guacamole oder Smoothie. Profi-Koch Tobi Stegmann zeigt, dass in der Frucht noch so viel mehr steckt.

  • Video
  • 08:57 Min
  • Ab 12
Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original-Rezept aus Bologna nach

  • 24.07.2024
  • 05:32 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group