Anzeige
Haferflocken

Baked Oats: So geht das einfache Rezept

  • Veröffentlicht: 08.04.2024
  • 05:00 Uhr
  • Svea Abraham

Haferflocken sind nicht nur gesund, es gibt sie auch in vielen leckeren Variationen – als Baked Oats zum Beispiel. Dabei kommt das Superfood mit köstlichen Toppings direkt aus dem Ofen. Wir zeigen dir ein einfaches Rezept.

Anzeige

Lust auf mehr "Galileo"?
Schau dir jetzt auf Zappn die neueste Folge an

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 35 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

Zutaten: Baked Oats (6 Portionen)

250 g

kernige Haferflocken

100 g

gehobelte Mandeln

1 TL

Backpulver

1 Prise

Salz

1 TL

gemahlener Zimt

2 EL

Butter

250 ml

Milch

50 ml

Ahornsirup

2

Eier (Größe M)

250 g

frische Früchte (zum Beispiel Himbeeren oder Heidelbeeren)

Haferflocken sind reich an Ballaststoffen und spenden eine Menge Energie.
Haferflocken sind reich an Ballaststoffen und spenden eine Menge Energie.© Shutterstock / Erhan Inga

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 2

    Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft: 180 Grad) vorheizen. Die Haferflocken mit Mandeln, Backpulver, Salz und Zimt vermischen. Die Butter flüssig werden lassen und danach Milch, Ahornsirup, Eier und die flüssige Butter mit einem Schneebesen verquirlen.

  2. Schritt 2 / 2

    Die Flüssigkeit über die Haferflockenmischung gießen. Eine Auflaufform unbedingt einfetten, damit die Masse nicht kleben bleibt. Die Masse in die Form füllen und die Beeren beliebig darauf streuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen und am besten lauwarm servieren. Die Baked Oats können bei Zimmertemperatur auch noch zwei Tage danach gegessen werden.

Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original-Rezept aus Bologna nach

  • 30.05.2024
  • 04:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group