Teilen
Merken
Wer stiehlt mir die Show?

Fahris Alptraum: Schimpfwörter & Schweinereien geben Punktabzug

Staffel 4Episode 530.08.2022 • 20:15

Wer denkt, dass Fahri sich auf keinen Fall beherrschen und auf Schimpfwörter verzichten kann, hat nicht mit Jokos neuester Erfindung gerechnet. Ein Buzzer, der Punktabzug für Schweinereien gibt, ist der absolute Alptraum für Fahri! Ob das helfen wird?

Eine neue Regel bei "Wer stiehlt mir die Show?": Schimpfwortverbot im Studio 

Zu Beginn von Folge 5 macht Fahri Yardim eine große Ankündigung: "Ich bin heute richtig lieb", erklärt er und verspricht, in dieser Folge keine Schimpfwörter zu benutzen. Das trifft sich gut, denn Quizmaster Joko Winterscheidt hat sich eine neue Regel für seine Show ausgedacht. Er hat einen besonderen Buzzer, der betätigt wird, sobald ein:e Kandidat:in ein Schimpfwort in den Mund nimmt. Die Strafe: Punktabzug. 

Fahri fällt zurück in alte Muster 

Seinem Ärger über die neue Regel macht Fahri – wie könnte es anders sein – fluchend Luft. Blöd nur, dass das Schimpfwortverbot ab sofort für alle Panelmitglieder greift. Während Jokos Herausforder:innen noch über die genauen Grenzen des Verbots diskutieren, wird an Fahris Kandidatenpult längst eine Punktzahl von -1 angezeigt. Die Verkündung des Verbots und Fahris Reaktion auf seinen ersten Punktabzug siehst du im Video. 

Die ganze Folge 5 "Wer stiehlt mir die Show?" kannst du jetzt hier ansehen.

Weitere Videos