Teilen
Merken
Wer stiehlt mir die Show?

Der glamouröseste Snack der Welt

Staffel 3Episode 608.02.2022 • 20:15

Ein kleiner Snack zwischendurch schadet ja nie. Aber ein Riccardo Simonetti begnügt sich bei "Wer stielt mir die Show?" natürlich nicht mit einem Wurstbrot, nein. Von ihm, oder eher von seiner Mutter, kommt der glamouröseste Snack der Welt - samt Liveschalte zur Bäckerin dieser sagenhaften Köstlichkeit.

Hätte Riccardo Simonetti eine Folge von "Wer stiehlt mir die Show?" Staffel 3 gewonnen, wäre die von ihm moderierte Ausgabe nicht nur ein Augenschmaus geworden.

Riccardo hatte zudem geplant, mit einem kulinarischen Genuss aufzuwarten.

"Wer stiehlt mir die Show?": Riccardo Simonetti in Kuchenform

Da diese Gaumenfreude allerdings ohnehin schon vorbereitet wurde, will Moderator Joko Winterscheidt die Speise nicht verkommen lassen.

Also wird Riccardos essbare Überraschung kurzerhand in die Sendung eingebaut, obwohl es eigentlich Jokos Show ist.

Zwei Mitarbeiter tragen eine riesige Motivtorte ins Studio. Als Motiv oben drauf: eine liegende Figur, die gewisse Ähnlichkeiten mit Riccardo hat. Zubereitet wurde der Kuchen von Riccardo Simonettis Mutter.

"Wer stiehlt mir die Show?": Frisch gebacken von Mama Simonetti

"Den hat deine Mama gemacht?", fragt Joko Winterscheidt ungläubig nach. "Den hat meine Mama gemacht!", antwortet Riccardo stolz.

Und während Gastgeber und Kandidat:innen genüsslich speisen, erfolgt eine Live-Schalte zur Bäckerin.

Der riesige Riccardo-Kuchen war nicht das einzige Simonetti-Highlight im großen Staffelfinale von "Wer stiehlt mir die Show?" Gleich zu Beginn der Sendung gab es auf ProSieben eine weitere Überraschung.

So hat Riccardo Simonetti ein Zeichen für Toleranz gesetzt. Außerdem zog der Herausforderer ins Finale von Folge 6 ein. Ob er gegen Joko gewonnen hat, erfährst du hier.

Weitere Videos