- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Wer ist das Chamäleon?

+++ Update vom 25.03.2020 +++

Mit "Ring of Fire" adaptiert das Chamäleon einen weiteren Hit, welcher vorzüglich in das Repertoire von Didi Hallervorden passen würde. Aber ist der Johnny Cash-Song wirklich als Eingeständnis zu verstehen oder doch Teil der Illusion?

Rea Garvey gibt sich gegenüber Ruth Moschner erstmalig geschlagen und pflichtet ihr hinsichtlich ihrer Didi Hallervorden-Vermutung bei. Er sei überzeugt, dass sich die Komiker-Legende unter dem Glitzerkostüm verberge. Dieser Ansicht sind im Übrigen immer noch 74 Prozent der TMS-Community.

Ruth Moscher mimt zwischenzeitlich die investigative Journalistin. Sie habe die letzte Woche mit reichlich Recherche verbracht und sei so auf Hugo Egon Balder gestoßen. Demnach passen die meisten Indizien auch auf die Bühnen-Legende, die vergangenen Sonntag erst ihren 70. Geburtstag feiern durfte.

Auch Gast-Schnüffler Luke Mockridge zeigt sichtliche Skepsis in Bezug auf den Ursprungsverdacht: "Von Anfang an dacht ich: das ist zu einfach…wir sind hier einem Scharlatan auf der Spur". Stattdessen vermutet der Entertainer ein "The Masked Singer"-"Inception"-Spiel mit Bürger Lars Dietrich in der Hauptrolle. Dieser, so Mockridge, gebe sich als Dieter Hallervorden aus, um Rate-Team und Publikum absichtlich in die Irre zu führen. Das Chamäleon selbst wirft schließlich im neuen Indizien-Video die Frage auf: „Alles eine Illusion?“

+++ Update vom 18.03.2020 +++

Vor der zweiten Show erzielte Dieter Hallervorden bei der #TMS-Community bereits eine Traumquote von über 80 Prozent als Chamäleon. Nach der Show steht der Balken bei über 90 Prozent! Nur zwei weitere Namen kommen noch über 1 Prozent: Horst Lichter (1,8 Prozent) sowie Roberto Blanco (1,5 Prozent). 

Neueste Indizien und Gerüchte zum Chamäleon

Kein Kostüm strahlt mehr in der Staffel 2 von #TMS als das des Chamäleons, dafür sorgen mitunter 500.000 glitzernde "Zauberpailletten"! Und strahlen wird mit Sicherheit auch der Star unter dem grünen Glitzerkostüm. Die Indizien deuten schon einmal darauf hin, dass der Star unter der Maske sehr wandelbar ist. Vielleicht singt und schauspielert er ja beispielsweise? Ein begnadeter Tänzer dürfte laut Indizien auch im Chamäleon stecken.

Nach der ersten Show attestierte das Rateteam dem Chamäleon, besonders witzig zu sein. Das Lebensmotto des Chamäleons lautet: "Lieber einmal mehr aufstehen, als hinfallen!" und erzählte den Zuschauern, dass es im Leben schon oftmals einen Neuanfang wagte. Zudem bezeichnete es sich selbst als frische Neuauflage von sich selbst. Und dann waren da ja noch die Hinweisschilder mit der Aufschrift Palim Palim!... äh, sorry: Ding Dong!... freudscher Versprecher.

Wer sich die Indizien-Clips zum Chamäleon anschauen möchte, kann sich die Indizien ja mal selbst zusammenreimen. 

+++ Update vom 17.03.2020 +++

Ross Antony war für viele treue "The Masked Singer"-Zuschauer als Chamäleon fast schon gesetzt. Als in der ersten Live-Show dessen erste Töne erklangen, sah die Sache auf einmal ganz anders aus: Kann das überhaupt eine junge Stimme sein? Oder steckt vielmehr ein älterer Promi unter der schillernden Maske? Eindeutig ja, wenn es nach der #TMS-Community geht. Der heißeste Tipp ist mit über 80 Prozent jetzt Dieter Hallervorden

Ist Dieter Hallervorden damit schon die Antwort auf die Frage "Wer ist das Chamäleon?"? Nicht, wenn es nach Stefanie Heinzmann geht. Die Sängerin wurde in Folge 1 bereits als Dalmatiner enthüllt und ist ausgeschieden. In Late Night Berlin, der beliebten Show von Klaas Heufer-Umlauf, ließ sich die 31-Jährige nämlich selbst zu Spekulationen über ihren ehemaligen Konkurrenten Chamäleon hinreißen. 

Stefanie glaubt an die ganz große Verschwörung und tippt, dass Klaas höchstselbst unter der Maske des Chamäleons steckt. Kann das überhaupt sein? Mach dir dein eigenes Bild! Das war der Auftritt des Chamäleons in "The Masked Singer" Folge 1:

Werde Teil des Rateteams – Wer steckt hinter der Maske des Chamäleons?

Du glaubst zu wissen, welcher Promi sich hinter dem Chamäleon verbirgt? Dann unterstütze aktiv unser Rateteam und wähle den Star, den du hinter der jeweiligen Maske vermutest. Mitmachen kannst du entweder online unter themaskedsinger.de oder in der ProSieben-App für iOS und Android.

Achtung! Wer die ProSieben-App bereits auf seinem Smartphone hat, muss sie bitte vor dem Mitraten einmal updaten, um die Voting-Funktion freizuschalten.

Das Chamäleon und neun andere Masken feiern den Staffelstart von "The Masked Singer" 2020 am 10. März um 20:15 Uhr. Du kannst auf ProSieben live dabei sein und miträtseln.