Zutaten fürPortionen

0 DONUTS
½ Würfel Hefe
1 ELwarmes Wasser
25 gZucker
1 Ei
1 Eigelb
35 gweiche Butter
1 Pck. Vanillezucker
½ TLSalz
1 Zitrone (Abrieb)
400 -450gMehl
1 lFrittierfett oder Öl
0 DEKORATION
250 gPuderzucker
1 -3 ELWasser
1 pinke Lebensmittelfarbe
1 Pck. pinke Zuckerstreusel
15 Stück Kaubonbons-Streifen Himbeere
30 Stück Zuckeraugen
15 Stück blanchierte Mandeln
15 Stück Zahnstocher
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Fledermaus-Donuts: Rezept und Zubereitung 

Ruhezeit: 105 Minuten

Temperatur: 170 °C für das Öl

Backform: 1 großer Topf oder 1 Fritteuse

Schritt 1: Für die Donuts

Die Hefe mit lauwarmem Wasser und Zucker vermischen und 15 Minuten abgedeckt stehen lassen. Den Vorteig mit den restlichen Zutaten in 5 – 10 Minuten zu einem schönen Hefeteig verkneten. Dabei das Mehl nach und nach zugeben, bis der Teig nicht mehr klebt.

Den Teig in eine gefettete Schüssel geben und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen.

Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen und mit einem Glas Kreise mit ca. 8 cm Durchmesser ausstechen. Aus jedem Teigkreis mittig mit einem kleinen Glas jeweils ein 3 cm großes Loch ausstechen. Die Teigringe direkt auf je ein zugeschnittenes Backpapierstück legen und abgedeckt nochmals 30 – 60 Minuten aufgehen lassen.

Schritt 2: Für die Fertigstellung

In einem hohen Topf das Frittierfett auf 170°C erhitzen. Nun jeweils 2 – 3 Donuts mit den Backpapierstücken in das heiße Fett gleiten lassen. Das Backpapier direkt wieder herausziehen. Die Donuts für 2 – 3 Minuten pro Seite ausbacken, aus dem Fett nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 3: Für die Dekoration

Aus dem Puderzucker mit Wasser und Lebensmittelfarbe eine dicke, pinke Glasur herstellen. Jeden Donut zur Hälfte in die Glasur tauchen. Die blanchierten Mandeln zu kleinen Eckzähnen spitz zuschneiden. Jeweils zwei Eckzähmit und zwei Zuckeraugen auf einen Donut aufkleben und mit Zuckerstreuseln dekorieren.

Aus jedem Kaubonbon-Streifen zwei Fledermaus-Flügel zuschneiden, auf Zahnstocher aufspießen und zum Schluss seitlich in jeden Donut stecken.

(Quick-Tipp: fertige Vanille-Donuts kaufen und direkt mit dem Dekorieren starten. Zeitersparnis: 105 Minuten Ruhezeit + 20 Minuten Zubereitungszeit)

>> Hier gibt's die Videoanleitung zu den Fledermaus-Donuts: