- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

In dieser Folge sieht Heidi Klum wirklich alles, denn: das erste Nackt-Shooting steht an. Komplett ohne Klamotten müssen die Nachwuchsmodels mit einem Pferd am Strand von Costa Rica posieren. Für die meisten eine große Herausforderung, so viel nackte Haut und dann auch noch vor der Kamera posieren - Sarah P. hat vor dem Shooting Respekt: "So ganz splitterfasernackt ist man ja nicht jeden Tag vor so vielen Leuten." Auch Alina ist skeptisch: "Es wird auf jeden Fall spannend. Komplett ohne Klamotten. Ich habe damit gerechnet, dass wir vielleicht doch Unterwäsche bekommen."

Tränen bei Nadine

Doch viel mehr Sorgen als die fehlenden Klamotten, bereitet den Kandidatinnen ihr Shooting-Partner: Ein Pferd. Besonders Nadine hat große Angst: "Ich mag einfach keine Pferde. Ich kann sie nicht leiden und hab einfach auch Angst vor ihnen." Sofort fließen bei ihr die Tränen.

Andere hingegen können das Shooting mit den Vierbeinern kaum abwarten. Vor allem Maribel: "Ich freue mich natürlich mega, denn ich habe auch selber ein eigenes Pferd zuhause!" Transgender-Kandidatin Lucy schäumt vor Begeisterung fast über: "Ein Nackt-Shooting mit einem Pferd am Strand: Das wäre mein Traum-Foto. Ich glaube ich würde mir das einrahmen und aufhängen." Auch Julia P. ist sich sicher: "Das werden so schöne Bilder!"

Wie sich die Kandidatinnen bei dieser Herausforderung schlagen, siehst du in der nächsten Folge von GNTM 2020 am Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.de. Wenn du nachlesen möchtest, was bisher passiert ist, schau‘ doch in unserem Live-Ticker vorbei.

Das könnte dich auch interessieren: