Anzeige
Sie sind wieder vereint

Walentina Doronina und Can Kaplan: Die Reality-Stars sind wieder ein Paar

  • Aktualisiert: 05.06.2024
  • 09:33 Uhr
  • teleschau
Can Kaplan und Walentina Doronina sind wieder ein Paar.
Can Kaplan und Walentina Doronina sind wieder ein Paar.© IMAGO / Panama Pictures / xChristophxHardtx

Walentina Doronina (24) und Can Kaplan (27) turteln wieder! Kaum einen Monat nach der spektakulären Trennung haben die beiden wohl ein Liebes-Comeback geschafft. Ist alles wieder gut?

Anzeige

Du willst mehr von Walentina Doronina sehen?
Schau dir ihre "Promi Big Brother"-Staffel jetzt auf Zappn an.

Mit Schlägen kennt sich Can Kaplan aus. Im November 2023 schickte er Gigi Birofio (25) beim Box-Event "Fame Fighting Challenge" spektakulär auf die Bretter. Es war eine späte Genugtuung für den Zusammenprall, den Gigi, Can und Walentina bei "Das Sommerhaus der Stars" erst verbal ("Du Lutschpuppe!") und dann handgreiflich hatten. In der Folge flogen alle drei (und Gigis damalige Partnerin Dana Feist, 27) aus der Sendung.

Jetzt landete Can aber wohl einen romantischen Volltreffer mit seiner Walentina: Dem Paar scheint das Liebes-Comeback gelungen zu sein. Aber einfach, so berichteten beide nun, war es wohl nicht.

Krise: Walentina fühlte sich von Can vernachlässigt

Am Rande des Frühjahrs-Events von "Fame Fight Challenge" in Hamburg bestätigte Walentina am vergangenen Wochenende, dass es vorübergehend düster aussah mit der Beziehung und dass "die Krise kein Fake" gewesen sei. Sie hatte im April alle gemeinsamen Bilder von ihrem Instagram-Account gelöscht und Can sein Profil vorübergehend stillgelegt. "Ich war mir unsicher, ob eine Beziehung für mich das Richtige ist. Ich will die Welt erkunden und er arbeitet super viel, deswegen haben wir Abstand voneinander genommen", erklärte Walentina im Gespräch mit "Bild".

Walentina, so berichtete sie "Bild", war unzufrieden damit, dass sie im Leben von Can nicht die erste Geige spielte. "Er hat sich zu wenig um mich gekümmert. Wir nehmen uns zu wenig Zeit für Zweisamkeit", meinte sie und spielte darauf an, dass Can als Unternehmer in der Beauty-Branche Erfolg suche und hart - und zeitintensiv - dafür arbeite.

Anzeige
Anzeige

Walentina Doronina plant den nächsten Schlagabtausch

In der Reflexion ihrer Probleme haben wohl beide Fortschritte gemacht und Erkenntnisse gewonnen. Can meinte: "Jetzt bin ich achtsamer und setze mich aktiv für mehr Zeit füreinander ein. Wir lernen dazu und wachsen mit der Beziehung. Das ist harte Arbeit und eine Beziehung in der Öffentlichkeit ist immer schwierig." Walentina wiederum erkannte die Bedeutung seines geschäftlichen Erfolgs für Can. Mittlerweile wisse sei, dass sie ihm das nicht madig machen dürfe: "Seine Firma hat viel Potenzial!"

Die beiden arbeiten schon auf den nächsten Schlagabtausch hin. Er fragte seine Fans am Rande des Box-Events für Influencer, gegen wen er denn im kommenden November antreten solle. Für Walentina scheint es bereits fix: Sie kündigte an, im November mit Reality-Kollegin Emmy Russ (25) die Handschuhe kreuzen zu wollen. Es würde das Duell zweier ehemaliger "Promi Big Brother"-Teilnehmerinnen: Walentina wurde 2022 Elfte, Emmy erreichte 2020 Platz fünf.

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Caroline Frier
News

Caroline Frier: So hat sich der "Die Landarztpraxis"-Star verändert

  • 22.06.2024
  • 11:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group