Anzeige
Nach "Promi Big Brother"

Reality-Star Iris Klein beteuert: "Ich habe keinen Kontakt zu Peter"

  • Aktualisiert: 01.03.2024
  • 09:12 Uhr
  • teleschau
Eigentlich standen die Zeichen nach "Promi Big Brother" auf Versöhnung. Doch zwischen Iris und Peter Klein herrscht weiterhin Funkstille.
Eigentlich standen die Zeichen nach "Promi Big Brother" auf Versöhnung. Doch zwischen Iris und Peter Klein herrscht weiterhin Funkstille.© picture alliance / Thomas Reiner - ThomasReiner.pro | Thomas Reiner - ThomasReiner.pro

Eigentlich wollte Iris Klein (56) nicht mehr über ihren treulosen Noch-Ehemann Peter (56) reden. Für eine Frage-Antwort-Runde auf ihrem Instagram-Account machte sie eine Ausnahme. Und stellte dabei klar: Die Tage der "Iris Klein" sind gezählt!

Anzeige

Im Clip: Zwischen Iris Klein und Peter herrscht Funkstille

Eine positive Klein-igkeit vorweg: "Mir geht es sehr gut. Ich lebe mein Leben und habe jeden Tag 'ne Menge Spaß." Das schrieb Iris Klein in einer Frage-Antwort-Runde an ihre 539.000 Instagram-Follower:innen (Stand 20. Februar, 13:49 Uhr). Sie tanke gerade auf Mallorca wieder ihre Batterie auf, so die Mutter von Daniela Katzenberger.

Nach einem "emotionalen 2023" gebe es aber noch vieles aufzuarbeiten, worunter auch "die aktuelle Trennung von meinem Freund" falle. Damit spielt sie darauf an, dass sie sich zum Jahreswechsel von ihrem "Mr. T" (50) getrennt hatte. Einvernehmlich, wie sie nochmals beteuert: "Die Trennung war für uns besser, da wir einfach zu verschieden sind." Die beiden wollen aber weiter befreundet bleiben.

Das dürfte auf Peter Klein nicht zutreffen.

Anzeige
Anzeige

Noch gibt es kein Datum für die Scheidung von Iris und Peter Klein

Auf die Frage eines Fans, ob sie sich schon mit ihrem Noch-Ehemann getroffen und ausgesprochen habe, antwortet Iris Klein klar und relativ kühl: "Wir haben uns das letzte Mal gesehen und geredet auf der After-Show-Party von 'Promi Big Brother'. Wir haben also keinen Kontakt."

In einer der nächsten Antworten stellt Iris Klein zudem klar, dass ihre Tage als "Iris Klein" gezählt seien. Ob und wie lange sie noch den Nachnamen Klein behalten wolle? Iris' Antwort: "Na, logischerweise bis zur Scheidung. Danach werde ich den Namen Katzenberger wieder annehmen." Um weiteren Fragen vorzubeugen, ergänzt sie, dass sie noch kein Scheidungsdatum habe.

Mr. T und Peter Klein scheinen Geschichte. Wie kann und soll es für Iris Klein weitergehen, auch in Sachen Liebe?

Iris Klein auf der New York Fashion Week 2024
News

Nach Trennung von Mr. T

Iris Klein: Der TV-Star ist offen für eine neue Liebe

Ade Peter, ade Mr. T - hallo Männerwelt! Reality-TV-Darstellerin Iris Klein ist wieder auf dem Single-Markt und bereit für eine neue Liebe. Ob sie die in New York findet, wo sie kürzlich als Model über den Laufsteg schritt? Auf jeden Fall ließ sie sich hier ein bedeutungsvolles Wort tätowieren.

  • 19.02.2024
  • 10:15 Uhr
Anzeige

Iris Klein setzt sich keine Ziele mehr - um nicht enttäuscht zu werden

Aus ihren Instagram-Storys wurde schon in den vergangenen Wochen klar, dass sich Iris zurzeit schwertut, an die große Liebe zu glauben. Sie wolle sich jedenfalls "nie mehr für einen Mann verbiegen", äußerte sie sich kurz nach Jahresbeginn.

Allgemein gehe sie der Zukunft nicht ängstlich, aber ohne große Erwartungen entgegen, sagt sie nun. Befragt nach ihren Zielen, antwortet sie: "Ganz ehrlich? Ich setze mir gar keine mehr und plane auch nicht mehr die Zukunft, da ich dann immer enttäuscht werde." Sie habe ein neues Motto:

Was kommt, das kommt. Ich lebe den Tag und bin froh, dass ich gesund bin. Irgendwann wird sich alles wieder fügen.

Iris Klein, Februar 2024

Zum Valentinstag beschenkte Iris Klein sich selbst

Zuletzt war Iris Klein viel unterwegs. Sie pendelt zwischen ihrem Häuschen in Worms und Mallorca, wo sie wieder ihre alte Wohnung bezog. Sie bereiste New York und hat demnächst Los Angeles, Miami und Paris auf der Agenda, wie sie verriet.

Und die Liebe? Der neue Ring, der ihren Fans auffiel, führte auf eine falsche Fährte. "Den habe ich mir zum Valentinstag selbst gekauft." Aber die Hoffnung auf einen neuen Partner an ihrer Seite hat sie trotz der wilden Achterbahn-Fahrt um Peter Klein und Mr. T nicht aufgegeben. "Wie sollte ein Mann sein, der dein Herz erobert?", wollte ein Follower wissen. Iris Antwort: "Puh! Er sollte ehrlich sein. Er müsste treu sein. Tier- und kinderlieb. Empathisch, liebevoll, nicht geizig, verständnisvoll, loyal." Außerdem sollte er "sich immer freuen, wenn ich bei ihm bin und den Urlaub mit mir verbringen wollen". Gleichzeitig dürfte er "nicht so eingebildet und selbstverliebt sein".

  • Verwendete Quellen:
  • Instagram: Iris Klein
Mehr News und Videos
Iris Klein ist wieder glücklich in einer Beziehung.
News

Iris Klein und Stefan: Mit einem romantischen Instagram-Post sorgen sie für Gesprächsstoff

  • 20.05.2024
  • 13:52 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group