Anzeige
Hättest du sie erkannt?

Neele Bronst haut ihre Fans mit neuem Look um: SO sieht die ehemalige GNTM-Kandidatin jetzt aus

  • Aktualisiert: 11.09.2023
  • 10:37 Uhr
  • Benedict H., Anna-Maria Hock
Die ehemalige GNTM-Kandidatin Neele Bronst ist mittlerweile kaum wiederzuerkennen. Quelle: Instagram.com/neelejay
Die ehemalige GNTM-Kandidatin Neele Bronst ist mittlerweile kaum wiederzuerkennen. Quelle: Instagram.com/neelejay© Instagram.com/neelejay

Das Wichtigste in Kürze

  • Neele Bronst nahm 2017 an der 12. Staffel von "Germany's Next Topmodel" teil.

  • Mittlerweile hat die ehemalige Kandidatin ein paar Schönheitseingriffe machen lassen.

  • Denn seit ihrer Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" hat sie sich äußerlich stark verändert.

Anzeige

Sie war eines der Gesichter der 12. Staffel von "Germany's Next Topmodel". Neele Bronst kämpfte im Team von Thomas Hayo 2017 um den Sieg bei der beliebten Casting-Show. Am Ende reichte es dafür nicht ganz. Sie musste die Show in der sechsten Folge auf dem 16. Platz verlassen. Seitdem sind einige Jahre vergangen und im Leben der 25-Jährigen hat sich vieles verändert. 2021 brachte sie einen Sohn zur Welt den sie allein groß zieht. Außerdem widmet sie sich leidenschaftlich ihrer Karriere als Influencerin. Doch auch an Neeles äußerem Erscheinungsbild hat sich seit ihrer Teilnahme an "Germany's Next Topmodel" so einiges verändert.

Neele Bronst hat einen neuen Look 

Dass Neele Bronst sehr wandelbar ist, beweist sie jetzt einmal mehr bei Instagram. Auf ihrem Kanal überrascht sie ihre Follower:innen mit einer neuen Frisur! Statt ihrer blonden Mähne trägt sie nun einen satten Rotton - und die Fans sind begeistert. "Beauty! Die Haarfarbe steht dir! Schöne Frau", "Liebe die roten Haare" und "Ich finde die Farbe so heiß", schwärmen drei Nutzer:innen in den Kommentaren unter ihrem Posting. Neele selbst scheint mit dem neuen Look ebenfalls sehr zufrieden zu sein. "Die Farbe ist schon krass, aber irgendwie auch geil", schreibt sie zu einem Foto. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Im Clip: So hat sich Neele Bronst nach GNTM verändert

Neele Bronst ist kaum wiederzuerkennen

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Neele Bronst bei "Germany´s Next Topmodel" über den Laufsteg lief. Die heute 25-Jährige schaffte es damals immerhin unter die 16 besten Teilnehmerinnen der Show. Komplett zufrieden scheint das Model mit ihrem Aussehen dennoch nicht zu sein. Denn seit ihrer Teilnahme bei der Casting-Show hat sich die 25-Jährige mehreren Schönheitsoperationen unterzogen. Über diese spricht sie ganz offen und informiert auch ihre rund 170.000 Follower bei Instagram regelmäßig über ihre Beauty-Pläne. Schon zweimal ließ sie sich die Brüste operieren, zuletzt im Oktober 2022. Damals wurden ihre Implantate ausgetauscht und die haut im Brustbereich wurde gestrafft.

Meine Brust wies eine Deformierung auf und die Implantate waren leicht versetzt. Bei der Operation wurde festgestellt, dass beide Seiten stark verkapselt gewesen sind, was später zu weiteren Problemen geführt hätte. Die Implantate wurden ausgetauscht und die Brust wurde gestrafft.

Neele Bronst, 2022

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Doch auch an anderen Körperstellen ließ Neele Bronst vom Beauty-Doc nachhelfen. So ließ sich die alleinerziehende Mutter vor einer Weile ihre Lippen mit Hyaluron aufspritzen. Normalerweise baut sie sich nach einer Weile von selbst wieder ab. Doch bei der ehemaligen GNTM-Kandidatin lief der Eingriff offenbar nicht glatt.

Anzeige

Neele Bronst hatte große Probleme mit ihren aufgespritzen Lippen

Offenbar lief bei der Anwendung, die das Model zuletzt im Mai 2019 vornehmen ließ, etwas ziemlich schief. Laut Neeles Ärztin ist der Lipfiller zu tief injiziert worden, weshalb er sich jetzt in der Lippe abgesetzt hat.

Im schlimmsten Fall verkapselt sich das da und löst sich dann gar nicht mehr auf. Und dadurch kommt dann diese ein bisschen vorstehende Form. Der gehört da nicht hin.

Neeles Ärztin, 2023

Das Problem kann aber schon mit einem kleinen Eingriff gelöst werden. "Heute spritzen wir Hylase, um das verrutschte Hyaluron zu entfernen", schrieb die Influencerin damals in ihrer Instagram-Story zu einer Aufnahme aus der Arztpraxis. Das Enzym Hylase löst die verketteten Hyaluron-Molekülverbindungen auf und lässt unzufriedenstellende Ergebnisse der Lippenaufspritzung verschwinden. Circa vier bis sechs Wochen nach der Hylase-Behandlung können die Lippen dann bei einem erneuten Eingriff wieder aufgespritzt werden. Für die 25-Jährige wird es also wahrscheinlich nicht der letzte Beauty-Eingriff gewesen sein.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das könnte dich auch interessieren: Der GNTM-Star Lisa del Piero sieht heute total anders aus und auch die Schauspielerin Meg Ryan ist kaum wiederzuerkennen. Außerdem: so sah Rapperin Shirin David vor ihren Beauty-OPs aus!

Mehr News und Videos

"Wie ein Krieg": Biden und Trump liefern sich Duell an Grenze zu Mexiko

  • Video
  • 01:04 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group