Anzeige
"Kriege es von beiden Seiten gut mit"

Nach Liebes-Aus von Amira und Oliver Pocher: Ihr Bruder Ibrahim findet deutliche Worte

  • Aktualisiert: 24.10.2023
  • 09:43 Uhr
  • Anna-Maria Hock
Was hält eigentlich Amiras Bruder Ibrahim von ihrem Ehe-Aus? Darüber spricht er jetzt ganz offen. Alle Infos gibt es hier.
Was hält eigentlich Amiras Bruder Ibrahim von ihrem Ehe-Aus? Darüber spricht er jetzt ganz offen. Alle Infos gibt es hier.© picture alliance / Caro | Sorge

Seit Ende August ist es offiziell: Oliver und Amira Pocher gehen nach fast vier Jahren Ehe getrennte Wege. Nach der Trennung äußerten sich zahlreiche VIPs zum Liebes-Aus - darunter ihr gemeinsamer Kumpel Mola Adebisi. Aber wie steht eigentlich Amiras Bruder Ibrahim zu der gescheiterten Ehe? Immerhin ist er schon seit Jahren gut mit Oliver befreundet... 

Anzeige

Amira Pochers Bruder wollte Streit schlichten

In einer Folge ihres Podcasts "Hey Amira" plaudert die TV-Moderatorin mit einem ganz besonderen Gast über ihre Trennung: Ihr älterer Bruder Ibrahim, kurz Hima, hat zum Ehe-Aus seiner Schwester einiges zu sagen. Kein Wunder, denn der Österreicher hat nicht nur ein inniges Verhältnis zu seiner Schwester, sondern auch seit Jahren einen guten Draht zu Oliver Pocher.

In der Podcastfolge macht Ibrahim keinen Hehl daraus, dass die Trennung nicht spurlos an ihm vorbeigeht. "Das Witzige ist, ich kriege es ja von beiden Seiten gut mit. Ihr kommuniziert ja auch beide mit mir sehr offen", beginnt er zu erzählen. Er schätze es zwar, dass er sich so gut mit Oli und Amira verstehe, die Situation sei für ihn als Außenstehender aber trotzdem "ein bisschen belastend". 

Für seine Schwester und den Comedian wolle Ibrahim nur das Beste, wie er in der Podcastfolge versichert. Aus diesem Grund habe er in den vergangenen Monaten wohl schon öfter versucht, Streitigkeiten zwischen dem einstigen Traumpaar zu klären.

Ich versuche dann immer ein bisschen zu schlichten, was manchmal weniger, manchmal ein bisschen funktioniert - meistens weniger.

Amiras Bruder Ibrahim,, 2023

Anzeige
Anzeige

Im Clip: So geht es Amira und Oliver Pocher nach dem Ehe-Aus

Bleiben Ibrahim und Oliver Pocher befreundet?

Auch, wenn Amira sich dazu entschieden hat, sich von Oliver Pocher zu trennen, wolle ihr Bruder weiterhin mit dem Comedian befreundet bleiben. "Ich will aber trotzdem für beide da sein", stellte Ibrahim in der Folge klar. Amira sei ihm als Schwester natürlich sehr wichtig, doch auch zu Oli habe er in den vergangenen Jahren ein gutes Verhältnis aufgebaut. 

Für die gebürtige Österreicherin scheint die Freundschaft der beiden Männer jedenfalls kein Problem darzustellen. Im Gegenteil: Als sie von einem Fan gefragt wurde, ob sie mit der Freundschaft einverstanden sei, reagierte Amira sichtlich genervt: "Was denken sich die Leute, sind wir zwölf?".

Weiter versicherte sie: 

Ich freue mich unglaublich, dass er dich hat. Du gibst ihm glaube ich sehr, sehr viel, er kann mit dir gut reden.

Amira Pocher,, 2023

Amira sei sehr dankbar, dass es "diese Konstellation" gebe - auch, wenn das Ehe-Aus an ihrem Bruder nicht spurlos vorbeigeht. Abschließend stellte sie deshalb klar: "Von daher ist alles beim Alten, ihr zwei seid immer noch wie Arsch und Eimer!".

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Das Lehrerzimmer
News

Oscars: Dieser deutsche Film hat Chancen auf einen Academy Award

  • 29.02.2024
  • 16:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group