Anzeige
Patricia Blanco hat trotzdem noch Gefühle für ihn

Nach Liebes-Aus: Millionär Andreas Ellermann wirft seine Ex-Verlobte Patricia Blanco aus der Villa!

  • Aktualisiert: 03.08.2023
  • 09:20 Uhr
  • Lara Büsing
Entertainer Andreas Ellermann mit seiner Ex Patricia Blanco bei der Erotikmesse Venus in Berlin 2019.
Entertainer Andreas Ellermann mit seiner Ex Patricia Blanco bei der Erotikmesse Venus in Berlin 2019.© IMAGO/Zoonar

Das Wichtigste in Kürze

  • Andreas Ellermann und Patricia Blanco trennten sich nach einer vierjährigen Beziehung.

  • Die Ex-Verlobten streiten sich um eine Hamburger Villa und jetzt sperrte Ellermann Blanco aus.

  • Patricia Blanco hat weiterhin Gefühle für Ellermann, aber er turtelt schon mit Naddel für den Schlagermove.

Anzeige

Im Video: Ellermann vs. Blanco - Streit ums Haus eskaliert

Andreas Ellermann und Patricia Blanco streiten sich medial wirksam nach der vierjährigen Beziehung. Die Ex-Verlobten kämpfen um eine Hamburger Villa. Ellermann tauschte zuletzt offenbar einfach die Schlösser aus.

Anzeige
Anzeige

Patricia Blanco hat trotz Rosenkrieg immer noch Gefühle für Ellermann

Der Hamburger Rosenkrieg zwischen Entertainer Andreas Ellermann (58) und Reality-TV-Sternchen Patricia Blanco (53) erklimmt neue Höhen. Die turbulente Beziehung endete im Mai in einer gescheiterten Verlobung und die Schlammschlacht der Gefühle brütet derzeit in den deutschen Medien. Die Tochter des Schlagerstars Roberto Blanco (86) wollte zunächst nämlich nicht aus der Villa des selbstbetitelten Millionärs ausziehen. Am Stadtrand von Hamburg haben Patricia Blanco und Andreas Ellermann dort gemeinsam gelebt. Zwischenzeitlich hat sich Ellermann auf Instagram überlegt, die Villa einfach zu verkaufen, mit Patricia Blanco als Bewohnerin. Dann müssten sich die neuen Eigentümer:innen mit dem Problem befassen. Per Gerichtsvollzieher könnte man die Blanco-Tochter schließlich aus der Villa vertreiben. Die "Bild"-Zeitung berichtet nun, dass Ellermann wohl die Schlösser in der Villa ausgetauscht habe. Er will seiner Ex-Verlobten das Leben offenbar schwer machen.

Im "SWR-Nachtcafé" verriet Patricia Blanco, dass sie trotz des Streits immer noch Gefühle für ihren Ex-Verlobten habe.

Ich liebe ihn, ich liebe ihn auch heute noch, ich habe ihn geliebt. Ich hätte auch mit ihm bis zum Lebensende durchgehalten, auch wenn mal schwierigere Zeiten kamen.

Patricia Blanco, 07.07.2023

Da kommt die Frage auf: Wieso die Trennung? Auch darauf hat Patricia Blanco eine Antwort:

Ich glaube einfach nicht, dass er dafür bereit war oder dass er eine andere Form von Liebe will, die ich will. Ich habe mich komplett isoliert und nur auf ihn konzentriert und ich glaube, das war der große Fehler.

Patricia Blanco, 07.07.2023

Patricia Blanco erzählt in dem Gespräch sogar, dass sie sich ein Kind mit dem Entertainer gewünscht hatte. Das hätte er aber auf keinen Fall gewollt. Auch die Hochzeit habe er nie aktiv mitgeplant. Ellermann scheint keine Gefühle mehr für seine Ex-Verlobte zu hegen. Ganz im Gegenteil, er leidet unter den Zuständen der Trennung eher finanziell und strebt eine schnelle Klärung der Sachlage an. Während Patricia Blanco in der Öffentlichkeit ihre Gefühlslage bespricht, sperrt Andreas Ellermann sie angeblich aus seiner Villa aus. Als sie kurz das Haus verlassen hatte, ging Andreas Ellermann rein und tauschte Schlösser aus. Nun hat Patricia Blanco nur noch Zugang zum Dienstbotentrakt, das berichtet die "Bild"-Zeitung. Der soll aber trotzdem noch 200 Quadratmeter Platz bieten. 

Andreas Ellermann will und mit Naddel im Schlager durchstarten

In der "Bild" beschwert sich Patricia Blanco über das Verhalten ihres Ex-Verlobten. Es sei nicht menschenwürdig, dass er sie in dem Teil des Hauses "einsperre". Der Hamburger Millionär erwidert auf Instagram, dass er ihr ja eine Miete für eine eigene Wohnung angeboten habe, was Patricia Blanco aber ausgeschlagen habe. Ellermann selbst lebt seit dem Ende seiner vierjährigen Beziehung im Hotel.

Während das Privatleben von Andreas Ellermann also leidet, schmiedet er imposante Pläne für seine berufliche Zukunft. Mit Nadja Abd El Farrag (58) will er gemeinsam in der Schlagerbranche durchstarten. Mit der Ex von Dieter Bohlen (69) will er Mallorca erobern. Dort werden die beiden bald mit einem neuen Song durchstarten. Beim Hamburger Schlagerboom sind Ellermann und Nadel vor 400.000 Menschen aufgetreten. 

Zuletzt attackierte Patricia Blanco ihren Ex für seine "Medien Geilheit". Sie wirft ihm vor, einiges in der Beziehung nur für die öffentliche Wahrnehmung getan zu haben. Sie glaubt zum Beispiel, dass Ellermann nie vorhatte, sie wirklich zu heiraten. Aber Verlobte klinge nunmal besser. Ellermann kontert auf Instagram, das sei alles Blödsinn. Jeder Entertainer und TV-Persoenlichkeit sei mediengeil. Und so eben auch Patricia Blanco. Sie habe ja schließlich schon vor der Beziehung an Shows wie "Big Brother", "Sommerhaus der Stars" und dem Dschungelcamp teilgenommen. Er habe selbst mitbekommen, wie Patricia Blanco sich für die Medien inszeniert. Bei dem Hamburger Presseball 2022 habe sie neben ihm mit einer entblößten Brust posiert. Und bei der Frankfurter Buchmesse habe sie medial sehr wirksam ihren Vater Roberto Blanco verbal attackiert. Ellermann argumentiert mit diesen Vorfällen so:

Wer auf dem Presseball blank zieht, Blanco zieht, um auf die Titelseite zu kommen oder den Vater attackiert auf der Buchmesse (...) der will doch auch in die Presse.

Andreas Ellermann auf Instagram, 2023

Während der vierjährigen Beziehung tauchten Patricia Blanco und Andreas Ellermann immer wieder gemeinsam in den Medien auf. Ihre Verlobung oder auch Wiedersehen am Flughafen wurden medial inszeniert. Reporter haben das Paar oft begleitet. Andreas Ellermann sind die Vorwürfe seiner Ex also offenbar ziemlich egal. Hauptsache er kann nun mit Naddel in der Schlagerbranche durchstarten. 

Mehr News und Videos
Damian Hardung und Harriet Herbig-Matten
News

Damian Hardung: Ist er mit seiner "Maxton Hall"-Kollegin Harriet Herbig-Matten zusammen?

  • 26.05.2024
  • 12:51 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group